Die 5 besten Autodachboxen – Analysen und Vergleiche der besten Produkte

Ob Sie übers Wochenende ausgehen oder in den Urlaub fahren, die praktischen und Freizeitutensilien zu Hause zu lassen, kommt nicht in Frage. Ipso facto müssen Sie sich mit der besten Autodachbox ausstatten. Als Dachgepäckträger muss die Dachbox nach Belastbarkeit und Sicherheitskriterien ausgewählt werden.

Sicherlich möchten Sie nicht in eine Ausrüstung investieren, die beim kleinsten Stoß nachgibt, oder in eine flexible Box, die nach einer Woche Fahrt auf der Straße reißen könnte. Dies ist sicherlich auch der Fall, es wird notwendig sein, auf das Preis-Leistungs-Verhältnis zu setzen. Interessieren Sie sich dazu für die Meinungen der Internetnutzer und die Empfehlungen dieser informierten Angehörigen.

Dennoch können Sie in diesem Vergleichsratgeber noch einige interessante Punkte entdecken.

Was ist die beste Autodachbox?

Die Autodachbox ist ein sehr praktisches Reisegerät . Direkt auf dem Autodach platziert , optimiert es den Innenraum des Fahrzeugs und sorgt dafür, dass empfindliche Gegenstände intakt bleiben. Oftmals werden dort Skier, Wanderstöcke, Golfschläger etc. gelagert. Da es jedoch eine unregelmäßige Form hat, ist es nicht möglich, große starre Koffer darin aufzubewahren.

In jedem Fall wird jeder Benutzer tun, was er für richtig hält. Nur um einen großen Stauraum nutzen zu können, muss man auf große Truhen setzen. Beachten Sie jedoch immer die zulässige Ladekapazität, die auf Ihrer Graukarte angegeben ist, wenn Sie eine große Kiste mitnehmen möchten.

Eine kurze Erinnerung: Es wird nicht empfohlen, Fahrräder in diesen Boxen unterzubringen, es sei denn, Sie haben ein Faltrad. Wenn Sie Ihr Mountainbike also tatsächlich auf Ausflüge mitnehmen, benötigen Sie einen Fahrradträger.

#1 Thule Autodachbox



Die Außenmaße dieser Thule-Box betragen 196 x 78 x 45 cm. Es bietet Platz für 180 cm lange Skier. Seine Tragfähigkeit beträgt 50 kg.

Dieses Produkt ist die beste Wahl für diejenigen, die ein Schnellbefestigungssystem suchen, da es die Vorteile der Fast-Grip-Technologie nutzt.

Thule 631811 zeichnet sich durch eine Zentralverriegelung aus . Dank der vorgeschobenen Position ist es zudem optimal zugänglich.

 

#2 Farad Dachbox 1-9431 N/6



FARAD 1-9431 N/6 verfügt über drei Verriegelungspunkte. Seine Länge bietet Platz für sechs Paar Langski von 190 cm bis 195 cm.

Wenn Ihr Fahrzeug über Standard- Dachträger verfügt , wird dieses Produkt empfohlen. Tatsächlich profitiert es von einem universellen Befestigungssystem .

FARAD 1-9431 N/6 wird für die gute Qualität seines Designmaterials geschätzt. Es wird auch für sein beidseitiges Öffnungssystem geschätzt.

 

#3

Mit einem großen Fassungsvermögen von 510 Litern ist dieser Vorschlag der Marke Montblanc 197 cm lang, 76 cm breit und 36 cm tief. Achtung, trotz seiner Größe wird eine Belastung mit mehr als 50 kg nicht empfohlen.

Es ist eine gute Ausrüstung für große Fahrzeuge. Es empfiehlt sich besonders für die Unterbringung von relativ leichtem Zusatzgepäck .

Dieses Produkt zeichnet sich durch eine einfache Montage und Verpackung inklusive Spanngurten aus.

 

#4 Nevada Green Valley 450 L schwarze Dachbox



Der Green Valley 158454 hat ein Fassungsvermögen von 450 Litern. Seine Länge beträgt 160 cm, seine Breite 100 cm und er ist 44 cm hoch.

Dieses Produkt wird Besitzern von Familienautos und SUVs empfohlen. Es wird auch allen empfohlen, die eine universelle Montagekonfiguration suchen. Bitte beachten Sie, dass die Befestigungsstangen separat erhältlich sind.

Green Valley hat ein elegantes Design und ist sehr einfach zu installieren

 

Nr. 5 Royi Heavy Duty Auto-Dachbox



Diese Tasche hat ein Volumen von 424,75 Litern. Konkret beträgt seine Länge 107 cm, seine Breite 90 cm und seine Höhe 47 cm. Diese Tasche ist wasserdicht, da sie aus 3 Textilschichten zum Tauchen besteht.

Das Produkt ist für alle Fahrzeuge geeignet. Es wird besonders denjenigen empfohlen, die ein langlebiges Aufbewahrungssystem suchen , das einfach zu verstauen und einfach zu montieren ist.

Diese Tasche verfügt über 4 integrierte Riemen.

Verschiedene Formen für unterschiedliche Verwendungszwecke

Die Form einer Fahrzeugdachbox hat immer Einfluss auf deren Größe und Fassungsvermögen. Außerdem hat es Auswirkungen auf die Empfangskapazität der Oberseite des Autos. Folgendes müssen Sie darüber wissen:beste-auto-dachboxen

Schmale Modelle

Eine schmale Box eignet sich besonders für ein kleines Fahrzeug. In diesem Fall ist es sicherlich notwendig, eine kürzere Konfiguration zu wählen. Darüber hinaus ist es die Art der Box, die der Reisende wählen würde, der einen Fahrradträger oder ein Kajak auf dem Dach seines Autos anbringen möchte.

Modelle mittlerer Breite

Bei Gruppenreisenden sind mittelbreite Koffer beliebt. Sie verfügen über eine recht gute Kapazität für Übergepäck und einige starre Ausrüstungsgegenstände. Bei großen Fahrzeugen bieten sie ausreichend Platz auf dem Dach, um ein Fahrrad zu sichern.

Die großen Modelle

Breite Kofferräume passen in ein größeres Auto . Sie zeichnen sich durch eine optimale Breite aus, können jedoch in der Länge variieren. Sicherlich wird die Länge den Preis des Materials beeinflussen.

Kurz und breit

Diese breiten, aber kurzen Boxen passen sich gut an Mountainbiker an. Sie bieten optimalen Platz für Gepäck, das im Innenbereich sperrig sein könnte, und lassen optimalen Platz für den Mountainbike-Träger.

Lang und breit

Diese Modelle sind offensichtlich die größten, die Sie auf dem Markt finden werden. Teilweise verfügen sie über mehrere Fächer , um die Einordnung von Gepäck und Reiseausrüstung zu erleichtern. Diese Boxen werden für Wohnmobilbesitzer empfohlen.

Zu berücksichtigende Funktionen vor dem Kauf

Bevor Sie eine Dachbox für Ihr Fahrzeug kaufen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass ein starres Modell aerodynamischer ist als ein flexibles Modell. Berücksichtigen Sie außerdem folgende Punkte:

Die Dimensionen

Was Größe und Gewicht angeht , ist es immer ratsam, bei der Wahl der richtigen Außenüberdachung für Ihr Fahrzeug auf die richtige Entscheidung zu achten. Berücksichtigen Sie zunächst die Eignung Ihres Mediums. Entscheiden Sie sich für das Modell, dessen Größe wirklich zur Länge und Breite des Fahrzeugs passt.

Berücksichtigen Sie als Nächstes Ihre Ladeabsichten. Wenn Sie Gepäck in der Box verstauen möchten, benötigen Sie ein großes Modell. Wenn Sie vorhaben, einen ATV-Träger am Auto zu installieren, müssen Sie eine Größe wählen, die diese Installation ermöglicht. Berücksichtigen Sie auch die Form der Box, da diese Einfluss auf die Ladekapazität hat.

Die Öffnungen

Auf der Höhe der Öffnungen ist es am besten, sich für ein bilaterales System zu entscheiden, das es Ihnen ermöglicht, unabhängig von Ihrer Position gegenüber dem Bürgersteig zu laden. Wenn Sie jedoch die Sicherheit Ihrer Sachen maximieren möchten , können Sie sich jederzeit für eine seitliche Öffnung entscheiden. Wenn Sie mehr Funktionalität wünschen, entscheiden Sie sich außerdem für Modelle mit Öffnungshilfe.

Bei flexiblen Modellen ist eine Öffnung mit Reißverschluss immer sicherer als eine Öffnung mit Klettverschluss.

Schließsysteme

Was die Verriegelung der Box betrifft, wäre es am besten, sich für Zentralverriegelungsschlösser zu entscheiden. Diese Art von Schloss sichert das Gepäck bestmöglich. Wenn Sie jedoch vorhaben, ein günstiges Gerät mitzunehmen, können Sie mit einem Vorhängeschloss für eine gute Sicherheit Ihrer Sachen sorgen.

Montagesysteme

Das Montagesystem der Box bestimmt ihr Befestigungssystem. Sie sollten wissen, dass Sie mit einer gut gesicherten Box Kraftstoff sparen können . Eine gute Befestigung sorgt außerdem für eine gute Windbeständigkeit .

Reduzieren Sie jedoch immer Ihre Höchstgeschwindigkeit , wenn Sie schwer beladen sind, um den Kraftstoffverbrauch zu begrenzen.

Zurück zu den Reparaturmethoden! Um von einer optimalen Befestigung zu profitieren, entscheiden Sie sich daher für Boxen, die über ein System zur Anpassung an die Dachstangen des Fahrzeugs verfügen. Wenn Sie sich jedoch für U-Bolzen-Modelle entscheiden, wählen Sie Produkte, die spezielle Befestigungsklemmen bieten.

Wenn Sie das ganze Jahr über lange Strecken zurücklegen möchten, können Sie sich außerdem jederzeit für eine dauerhafte Befestigung entscheiden. Entscheiden Sie sich in diesem Fall jedoch für eine Box aus Karbonit oder anderen Materialien, die jedem Test standhalten .

Unabhängig von der Befestigungsmethode: Wenn Sie planen, die Box das ganze Jahr über an Ort und Stelle zu lassen, entscheidet allein die Qualität des Konstruktionsmaterials über ihre Haltbarkeit.

Die doppelte seitliche Öffnung

Wie bereits oben erwähnt, bleibt die bilaterale Öffnung die beste Lösung, wenn Sie in die Praktikabilität investieren möchten. Offensichtlich lässt sich das Be- und Entladen mit einer doppelten Seitenöffnung einfacher durchführen. Wenn Sie sich jedoch für diesen Kastentyp entscheiden, achten Sie darauf, die Scharniere regelmäßig zu warten.

Obwohl die doppelte seitliche Öffnung eine gute Idee ist, könnte das System denjenigen missfallen, die unerwartete Öffnungen befürchten. Kombinieren Sie also ein leistungsstarkes Schließsystem mit der doppelten Seitenöffnung, um Ihre Sachen optimal zu sichern.

Der Lärm

Sicherlich erzeugt eine hochwertige Box beim Aufstellen auf dem Dach keine Blasgeräusche . Wie dem auch sei, um jegliche Lärmbelästigung zu vermeiden, befestigen Sie Ihren Kofferraum nie weniger als 10 cm vom Dach des Fahrzeugs entfernt.

Warum eine Dachbox kaufen?

Es gibt viele Gründe, warum Sie einen Outdoor-Kofferraum für Ihr Fahrzeug benötigen. Obwohl Sie also immer die im Fahrzeugschein angegebene Gewichtsgrenze einhalten müssen, können Sie dank einer zusätzlichen Box auf Ihren Reisen mehr Dinge mitnehmen.

Selbst wenn Sie mit leichtem Gepäck reisen, können Sie den Fahrgastraum durch einen zusätzlichen Kofferraum optimieren. Wenn Sie jedoch Kajak fahren und sich für ein Modell entscheiden, das sich in ein Boot verwandeln lässt , gewinnen Sie an Praktikabilität.

Wie erfolgt die Installation?

Diese Kästen werden mit U-Bügeln oder Klauengriffen befestigt. Denken Sie immer daran, dass Sie durch eine ordnungsgemäße Reparatur den Kraftstoffverbrauch senken können.

Schreibe einen Kommentar