Die 5 besten Akupressurmatten – Analyse und Vergleiche

Akupressur ist eine alternative chinesische Medizin. Seine Anwendung erfordert spezielle Kenntnisse; Doch dank der besten Akupressurmatte können wir alle ihre Vorteile genießen. Tatsächlich kann der Patient mit diesen Stachelmatten oder Matratzen seine Akupunkturpunkte stimulieren , ohne dass ein Akupressor eingreifen muss.

Das Gerät ist in mehreren Modellen erhältlich. Im Handel finden Sie unter anderem: die Magnetotherapie-Akupressurmatte und die klassische Akupressurmatratze. Sie werden auch mit der Auswahl der Materialien und Designs konfrontiert. Da dieses Gerät dazu gedacht ist, Sie über einen längeren Zeitraum zu behandeln, sollten Sie hinsichtlich der Qualität der Herstellung und des Designs hohe Ansprüche stellen.

In diesem Vergleichsratgeber finden Sie qualitativ hochwertige Akupunkteur-Matratzenmodelle. Außerdem finden Sie alle Varianten des Materials entsprechend den erwarteten Therapiezielen.

Die besten Akupressurmatten

Was ist die beste Akupressurmatte?

Mit einer Akupressurmatte können Sie Ihre körperlichen und geistigen Beschwerden heilen. Das Gerät übernimmt die Stimulation der Yin- und Yang-Energien von traditionellen Akupunkturnadeln . Anstelle von Nadeln ist die Matratze jedoch mit mehreren Nadeln geformt. Die Anordnung jedes dieser Stifte wurde so gestaltet, dass die zu stimulierenden Punkte am Körper des Patienten berücksichtigt werden.

Mit diesem Gerät können Sie verschiedene Arten von Pathologien behandeln, von schweren Beinproblemen bis hin zu Angstzuständen.

Um die beste Wahl in Bezug auf Akupressurmatratzen zu treffen, müssen Sie bereits wissen, wofür die Geräte verwendet werden sollen. Möchten Sie Akupressurmatte und Magnetfeldtherapie , Akupressurmatte und Fibromyalgie oder sogar Akupressurmatte und Schwangerschaft kombinieren ? Oder suchen Sie eher ein vielseitiges Gerät?

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Verwendungszweck festlegen, bevor Sie sich mit den folgenden Aspekten befassen: Preis-Leistungs-Verhältnis, Tragbarkeit, Haltbarkeit, Design und andere untergeordnete Kriterien.

Blumenteppich – Lindert Rückenschmerzen

Dieser Blumenfeldteppich ist mit 221 patentierten Stimulatoren übersät. Jede auf der Matte befestigte Lotusblume hat 25 Blütenblätter und eine Spitze. Der Patient stimuliert beim Liegen auf dieser Matte gleichzeitig 5.000 Akupressurpunkte im Rücken.

Wenn Sie Muskelschmerzen und Verspannungen haben oder Gelenkschmerzen lindern möchten, ist dieses Modell für Sie zu empfehlen.

Das Produkt zeichnet sich durch hochwertige Materialien aus.

 

White Lotus Akupressurmatten- und Kissenset



Dieses Kit verfügt über Baumwollüberzüge, ABS-Kunststoffnoppen und eine Memory-Schaumpolsterung. Der Teppich hat 6.534 Stacheln und das Kissen 1.944.

Das Set wird täglich für 10 bis 30 Minuten pro Sitzung bei Angstpatienten, Schlaflosen, Muskelschmerzen oder Diskopathie eingesetzt .

Dieses Produkt profitiert von seinem hypoallergenen, klebstofffreien Design.

 

XL Fitem Akupressur-Set



In diesem Set finden Sie: eine Aufbewahrungstasche, eine Noppenmatte, ein Kissen und einen Anti-Stress-Ball. Das Set stimuliert den Körper an 12.728 Punkten.

Das Set wird empfohlen, wenn Sie Ihre persönliche Akupressurausrüstung mit in den Yogaraum nehmen möchten . Es hilft auch Menschen mit Stress , Fibromyalgie und Muskelsteifheit.

Dieses Gerät zeichnet sich besonders durch seine Wirkung gegen Cellulite aus .

 

Bodhi Yoga Akupressur-Set



Dieses Akupressurmatten- und Kissenset wird mit einer Tragetasche geliefert. Die Matte ist 130 cm x 50 cm groß und das Kissen ist 33 cm x 28 cm groß.

Dieses Gerät wird für Menschen empfohlen, die unter Rückenschmerzen , Fibromyalgie, Bandscheibenvorfällen und natürlich Muskelverspannungen leiden. Es ist für schwangere Frauen geeignet.

Das Kit zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit und optimale Qualität aus.

 

INTEY Akupressur-Set

Die Marke Intey bietet dieses Kit inklusive einer Matte mit 230 Pads und einem Kissen an. Das Set wird mit einer Tragetasche mit verstellbarem Riemen geliefert.

Der Einsatz der Geräte empfiehlt sich für Menschen, die ihre Rückenschmerzen lindern oder sogar behandeln möchten.

Das Produkt ist vielseitig einsetzbar und die Qualität ist zufriedenstellend. Darüber hinaus zeichnet es sich durch seine einfache Reinigung, seine Effizienz und seinen einfachen Transport aus.

Was ist Akupressur?

 

die-besten-akupressurmatten

Um den Nutzen einer Akupressurmatte verstehen zu können, ist es notwendig, etwas über Akupressur zu lernen. Diese medizinische Praxis kommt also aus Asien zu uns. Es besteht darin, die Meridiankanäle des Körpers zu stimulieren, um Blockaden zu beseitigen, die körperliche und psychische Beschwerden begünstigen.

Bei dieser Praxis werden mehrere Reflexzonen bzw. Akupressurpunkte durch den Akupressor gezielt angesprochen. Hierzu kann er mit den Fingern oder mit einem Massagestab aus Holz Massagen an den zu stimulierenden Punkten durchführen. Durch die Stimulation der Akupressurbereiche wird der Patient geheilt oder entlastet.

Was ist eine Akupressurmatte?

Die Akupressurmatte ist eine Schaumstoffmatte, die mit einem mit mehreren Noppen versehenen Bezug überzogen ist. Es kann auch aus anderen Materialien hergestellt werden, meistens entscheiden sich die Hersteller jedoch für Schaumstoff. Die Stifte der Akupressurmatte sind spitz und so angeordnet, dass sie auf die wesentlichen Punkte der Meridiankanäle zielen.

Dieses Gerät dient therapeutischen Zwecken; Es ist jedoch möglich, es ohne ärztlichen Rat zu kaufen. Generell gilt, dass die Akupressurmatte einen stimulierenden Druck auf den gesamten Rücken ausübt, um den Gesundheitszustand ihres Benutzers zu verbessern.

So funktioniert die Akupressurmatratze

Die Bedienung der Matte ist recht einfach. Tatsächlich stimuliert es die Meridianpunkte, um den Körper von seinen verschiedenen Beschwerden zu befreien. Diese Beschwerden können muskulärer, artikulärer, neurologischer oder sogar psychischer Natur sein. Um jede dieser Beschwerden zu lindern, zu behandeln und zu heilen, legen Sie sich einfach auf den Teppich.

Im Allgemeinen wird dieses Gerät mit einer Bedienungsanleitung geliefert, auch wenn die Bedienung völlig intuitiv ist. Um den größtmöglichen Nutzen aus der Bedienung zu ziehen, nehmen Sie sich jedoch die Zeit, die Bedienungsanleitung zu lesen.

Seine Vorteile

Akupressurmatten haben mehrere Vorteile. Unabhängig davon, ob sie mit Akupressurkissen angeboten werden oder nicht, bleiben sie profitabel. In den meisten Fällen wird dieses Gerät wegen seiner Fähigkeit, körperliche Schmerzen zu heilen, geschätzt. Es ist jedoch auch notwendig, die Vorteile auf der psychischen und emotionalen Ebene zu berücksichtigen.

Wenn Sie der Wirkung der Akupressurmatratze eher skeptisch gegenüberstehen, überlegen Sie sich zunächst, welche Vorteile sie Ihnen bietet. Das müssen Sie unter anderem darüber wissen:

natürliche Heilung

Natürliche Heilung wird in der heutigen Gesellschaft befürwortet. Heilmittel, Tipps und Tricks, die wir von unseren Großmüttern geerbt haben, überschwemmen die Medien. Hinzu kommt eine von der östlichen Kultur inspirierte Alternativmedizin. Alle natürlichen Heilmethoden funktionieren, sofern sie gemäß den Empfehlungen von Fachleuten angewendet werden.

Die Akupressurmatte ist eines der für die Naturheilkunde günstigen Instrumente. Darüber hinaus wird es nicht für einen einzigen Zweck verwendet. Es handelt sich um ein vielseitiges Gerät, das verschiedene Arten physischer und psychischer Erkrankungen auf völlig natürliche Weise lindern und heilen kann.

Erschwinglicher Preis und Benutzerfreundlichkeit

Schmerzen im Rücken, in den Gelenken und im Nacken, oft gestresst und ängstlich . All diese Beschwerden können auf Dauer ermüdend sein. Um diese Unannehmlichkeiten zu überwinden, können Sie zwischen chemischen Behandlungen, Massagen oder sogar professioneller Akupressur wählen. Diese drei Lösungen werden Sie ziemlich viel kosten, wenn Sie gezwungen sind, die Behandlungen zu erneuern.

Doch wenn Sie sich eine Akupressurmatratze anschaffen, müssen Sie für endlose Nutzung und zufriedenstellende Ergebnisse nur einmal bezahlen. Darüber hinaus ist das Gerät recht einfach zu bedienen.

Die Linderung verschiedener Beschwerden und die Anregung der Blutzirkulation

Hersteller ordnen die Noppen ihrer Akupressurmatten so an, dass sie alle Akupressurbereiche des Körpers erreichen. Mit diesen Noppenmatten können Sie daher allein durch Ihr Körpergewicht verschiedene Bereiche gleichzeitig stimulieren.

Mit dieser Aktion lindern und behandeln Sie sofort mehrere Schmerzen. Darüber hinaus regt der Druck Ihre Durchblutung an und verbessert so die Funktion Ihres Stoffwechsels.

Der Einsatz dieses Gerätes kann daher verschiedene Beschwerden heilen. Seien Sie jedoch vorsichtig, Sie brauchen Regelmäßigkeit, wenn Sie gute Ergebnisse erzielen möchten.

Linderung von Nackenschmerzen und Kopfschmerzen

Die Noppen des Teppichs wirken auf die Blutzirkulation durch die Blutgefäße und fördern so den Sauerstofftransport. Allein durch diese Aktion lindert das Gerät den Patienten von möglichen Kopfschmerzen und Migräne.

Unabhängig davon, ob sie mit einem Kissen ausgestattet ist oder nicht, entspannt die Matte dank ihrer Akupressurwirkung den Nacken während der Benutzung. Wenn Sie ein Modell ohne Kissen genommen haben, können Sie jederzeit mit einem Polster eine Bodenschwelle auf der oberen Ebene der Matte bilden.

Die Behandlung von Schlafstörungen und die Förderung des Schlafzyklus

Laut Forschern fördert Akupressur die Produktion von Endorphinen. Diesbezüglich wurden Tests an Gruppen von Freiwilligen durchgeführt.

Mitglieder der Gruppe, die keine Akupressur anwendeten, stellten während des Tests keine Verbesserung ihres Schlafzustands fest. Andererseits profitierte die Gruppe, die Akupressurmatratzen verwendete, von einer deutlichen Verbesserung ihres Schlafzyklus.

Wenn Sie unter Schlaflosigkeit leiden oder jede Nacht vor dem Zubettgehen Probleme beim Einschlafen haben , kaufen Sie sich eine Akupressurmatratze.

Heilung emotionaler Schmerzen

Körper und Geist hängen definitiv zusammen. Es ist sogar erwiesen, dass sich der Großteil unseres emotionalen Schmerzes in körperlichen Beschwerden niederschlägt.

Bei der Akupressur geht es nicht nur um körperliche Stimulation, sondern auch darum, den Fluss der Lebensenergie anzuregen, der uns am Leben erhält. Wenn unsere Energieflüsse richtig angeregt werden, sind die Auswirkungen auf unseren Emotionalkörper schnell spürbar.

Wenn Sie also depressiv sind oder unter anderen emotionalen Schmerzen leiden, investieren Sie in eine Akupressurmatte. Sie müssen das Gerät nur 20 Minuten am Tag benutzen, um Linderung von diesen quälenden Beschwerden zu verschaffen.

Die entspannende, Anti-Stress-, Anti-Müdigkeits- und energiesteigernde Wirkung

Akupressur ist ebenso wie Akupunktur sehr wirksam gegen Angstzustände. Bereits die einfache Tatsache, sich täglich massieren zu lassen, erweist sich als hervorragendes Anti-Stress-Mittel. Bei ängstlichen Personen kann Akupressur den Einsatz von Anxiolytika schrittweise reduzieren oder sogar ganz aufgeben.

Darüber hinaus haben viele Anwender der Akupressurmatratze eine gute Wirkung bei der Linderung chronischer Müdigkeit und Spannkraftverlust attestiert. Wenn Sie also oft gestresst, ängstlich, müde, devitalisiert usw. sind, sollten Sie über die Investition in diese Ausrüstung nachdenken.

Die verschiedenen Arten von Akupressurmatten

Auf dem Markt finden Sie verschiedene Arten von Akupressurmatratzen. Es gibt die klassischen Varianten und solche, die mit einem Akupressurkissen ausgestattet sind. Einige Modelle zeichnen sich außerdem durch ihre Memory-Schaum-Polsterung aus, während andere aus einfachen Schaumstoffen bestehen.

Darüber hinaus sind einige dieser Geräte für die Behandlung des Rückens reserviert, während andere für die Behandlung von Füßen , Beinen, Armen oder sogar dem Nacken konzipiert sind. Definieren Sie vor dem Kauf den Bereich Ihres Körpers, den Sie behandeln möchten.

Die richtigen Auswahlkriterien

Neben allen bereits im ersten Teil dieses Artikels genannten Eigenschaften sollten vor dem Kauf einer Akupressurmatratze viele weitere Kriterien berücksichtigt werden.

Da die Geräte therapeutischen Zwecken dienen, sollten sie nicht zufällig ausgewählt werden. Der Käufer muss vor dem Kauf einige grundlegende Kriterien berücksichtigen.

Unter anderem ist es notwendig, die Qualität des Designs, die Struktur der Materialien und die Herstellungsmethoden des Produkts sorgfältig zu hinterfragen.

Materialien

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl Ihrer Akupressurmatratze die angebotenen Modelle mit einem Bezug aus natürlichen Textilfasern wie Baumwolle. Natürliche Textilien sind hypoallergen und bequemer.

Achten Sie auf der Höhe der Stifte darauf, dass diese aus ABS-Kunststoff bestehen, um die Gefahr einer Vergiftung und Allergie zu vermeiden.

Was die Polsterung angeht, wäre es am besten, sie aus Memory-Schaum zu wählen. Memory-Schaum ist ein langlebiges und komfortables Material.

Qualität

Auch die Qualität Ihrer Matratze ist ein Punkt, den Sie sorgfältig abwägen müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Bezug mit sehr festen und gut ausgerichteten Nähten haben. Sie sollten auch regelmäßig geformte Pickel haben.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine Polsterung haben, die nicht schnell durchhängt. Auf jeden Fall sollte es nicht zu schwer sein, wenn Sie es ins Fitnessstudio transportieren möchten, um sich nach einer Fitnesseinheit im Fitnessstudio zu erleichtern.

Die Qualität Ihrer Akupressurmatratze gewährleistet ihre Langlebigkeit. Vernachlässigen Sie dieses Kriterium bei Ihrem Kauf nicht.

Befestigung der Stifte

Sie werden überrascht sein, dass einige Hersteller keinen Kleber verwenden, um die Noppen am Bezug ihrer Akupressurmatratzen zu befestigen. Tatsächlich verwenden einige Hersteller von Akupressurmatten eine Methode zur Fixierung durch Einwirkung hoher Hitze. Die so gestalteten Modelle sind daher frei von jeglichen Kleberesten.

Der in den meisten Fertigungsindustrien verwendete Klebstoff kann nämlich giftig sein. Da Sie direkt auf der Matratze liegen (wenn Sie an die Stifte gewöhnt sind), empfiehlt es sich daher, ein Modell ohne Kleber zu wählen.

Mousse

Der Polsterschaum für Ihre Matte sollte eine optimale Dicke und Dichte haben. Sie müssen jedoch nicht unbedingt ein Modell mit hoher Dichte nehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Produkt mit einer hochwertigen Schaumstoffpolsterung versehen, um vorzeitigem Verschleiß vorzubeugen.

Entscheiden Sie sich nach Möglichkeit für ein Modell mit Memory-Schaum. Dank des Memory-Schaums können Sie sich bequemer auf der Matratze mit Spikes positionieren. Wenn Sie ein Modell mit Kissen gewählt haben, geben Sie dieser Option noch mehr den Vorzug.

Garantie

Sie sollten auf jeden Fall wissen, dass es sich bei den zum Verkauf angebotenen Produkten mit Garantie um Qualitätsprodukte handelt. Der Hersteller kann seine Garantie für das Produkt tatsächlich nicht übernehmen, wenn er sich der Qualität des Produkts nicht sicher ist. Ja, die Garantie ist eine Qualitätsgarantie. Achten Sie daher beim Kauf darauf, dass Sie über die Herstellergarantie verfügen.

Wie verwende ich eine Akupressurmatte?

Tragen Sie bei der ersten Anwendung ein Oberteil, das dick genug ist, damit Sie von der Wirkung der Spikes nicht entmutigt werden. Sie können die Matratze auch mit einem Frotteetuch abdecken. Wenn Sie sich an die Ausrüstung gewöhnt haben, können Sie sie auch ohne Oberteil verwenden. Darüber hinaus empfehlen Profis die Anwendung auf nackter Haut.

Wenn Sie ein Modell ohne Kissen gewählt haben, können Sie Ihren Kopf während Ihrer Sitzung mit einem einfachen Kissen oder einem Kissen stützen. Schauen wir uns nun die Verwendung des Geräts für bestimmte Zwecke an.

Zur Linderung von Rückenschmerzen

Um Ihre Rückenschmerzen mit der Stachelmatratze zu lindern, müssen Sie sie zunächst auf eine ebene Fläche legen. Bitte beachten Sie, dass Sie nicht auf der Matratze liegen und dabei auf der Seite rollen dürfen. Setzen Sie sich stattdessen an die Unterseite der Matte, bevor Sie sich hinlegen. Dann rollen Sie Ihren Rücken langsam entlang der Matratze, bis Sie darauf liegen.

Bleiben Sie bis zu 20 Minuten in dieser Position, um Muskelverspannungen zu lösen.

Zur Linderung von Nackenschmerzen

Wenn Sie häufig Verspannungen im Nacken haben, sollten Sie unbedingt ein Akupressurkissen verwenden. Sie können jedoch auch einen Teil Ihrer Matte nutzen, indem Sie ihn unter ein Kissen oder eine Polsterung schieben.

Um Nackenverspannungen und Schmerzen zu lindern, legen Sie das Kissen zunächst auf eine ebene Fläche. Sie können es auf Ihre Gymnastikmatte legen. Als nächstes legen Sie sich hin und achten Sie darauf, Ihren Nacken langsam auf das Kissen zu legen.

Um Verspannungen im Nacken zu lösen, können Sie sich 20 bis 40 Minuten hinlegen.

Behandlung von Angst und Stress

Um Ihre Angstzustände zu heilen, legen Sie sich wie zur Linderung Ihrer Rückenschmerzen auf Ihre Akupressurmatte. Ziel ist es, möglichst bequem zu liegen. Finden Sie also Ihre Wohlfühlposition. Wenn Sie sich nicht entspannen können, decken Sie Ihre Matte mit einem Handtuch ab.

Atmen Sie im Liegen tief ein, halten Sie den Atem 3 Sekunden lang an und atmen Sie dann aus. Machen Sie diese Atemübung eine Minute lang. Nehmen Sie dann Ihre normale Atmung wieder auf und richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Bewegung Ihrer Brust. Bleiben Sie 20 bis 40 Minuten so.

Boost-Energie

Wenn Sie Ihre Energie steigern möchten, nutzen Sie die Akupressurmatte täglich 20 Minuten lang. Studien haben tatsächlich gezeigt, dass die regelmäßige, aber verkürzte Anwendung dieses Selbstakupressurgeräts die Energie des Benutzers schnell steigern kann. So können Sie morgens vor der Arbeit darin liegen.

Wenn Sie wirklich wieder in Form kommen möchten, nutzen Sie Ihre Akupressurmatte morgens nach dem Joggen oder Training.

Behandeln Sie Cellulite

Die Durchblutung wird optimiert, wenn die Meridiankanäle stimuliert werden. Wenn die Durchblutung erhöht ist, kann Cellulite allmählich verschwinden. Zur Behandlung Ihrer Cellulite mit der Akupressurmatte können Sie daher die zu behandelnden Stellen für 20 bis 30 Minuten auf die Pickeloberfläche legen. Sie können sogar während der Arbeit darauf sitzen.

Behandeln Sie Schlafstörungen

Die Verwendung einer Pickeldecke fördert die Produktion von Endorphinen. Wenn Sie sich an die Ausrüstung gewöhnen, können Sie sich auch schneller entspannen. Um Ihre Schlaflosigkeitsprobleme zu überwinden, können Sie sich daher vor dem Schlafengehen hinlegen. Machen Sie jeden Abend eine kurze 20-minütige Sitzung, um Ihren Schlaf zu fördern.

Verwendung in der Reflexzonenmassage

Sie können den Noppenteppich sehr gut nutzen, um Ihre Füße nach einem anstrengenden Arbeitstag zu entlasten. Dazu können Sie 15 bis 20 Minuten auf der Matte stehen oder darauf laufen. Dies wird Sie entspannen und über die sogenannten Reflexpunkte heilen.

Schreibe einen Kommentar