Die 5 besten Heizdecken für den Winter – Analyse und Vergleiche

Eine der besten Möglichkeiten, Ihre Heizkosten im Winter zu senken, ist die Anschaffung einer beheizten Matratzenauflage oder der Kauf einer Heizdecke . Um die beste Heizdecke zu finden , müssen Sie einige Auswahlkriterien beachten. Außerdem ist es ratsam, sich über die besten Produkte auf dem Markt zu informieren.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die beste Wahl treffen , vertrauen Sie diesem Vergleichsratgeber . Es kombiniert die Auswahlkriterien mit einer Auswahl, die es Ihnen ermöglicht, die Vorschläge mit Mehrwert besser kennenzulernen. Bevor Sie in ein Produkt investieren, das Fehler aufweisen könnte oder in puncto Sicherheit nicht erstklassig ist , sollten Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um mehr darüber zu erfahren.

Die besten Heizdecken

Was ist die beste Heizdecke?

Im Gegensatz zu einer einfachen Decke reicht die elektrische Heizdecke aus, um Sie in strengen Winternächten warm zu halten. Es besteht hauptsächlich aus: einer äußeren Stoffschicht, einem inneren Stoffstück, einem Heizkabel und einem Stromkabel. Diese letzte Komponente ist meist mit einer Einstellbox ausgestattet.

Diese Abdeckungen können über Befestigungselemente verfügen oder auch nicht. Die aufwändigsten Modelle verfügen über eine teilbare Konfiguration. Mit anderen Worten: Es ist möglich, alle elektrischen Komponenten zu entfernen, um die Wartung und das Waschen der Textilien zu erleichtern. Darüber hinaus verfügt ein gutes Produkt über eine Oberfläche aus Fleece oder einem Material , das sich angenehm anfühlt.

Hier sind 5 Produkte, die Sie interessieren könnten:

#1 Intellisense Zweisitzer-Heizdecke Imetec



Dieser Überwurf verfügt über eine intelligente Technologie, die Temperaturänderungen automatisch erkennt. Es heizt in nur 5 Minuten auf und verfügt über zwei abnehmbare Steuerkästen. Die Temperaturstufen pro Box betragen 6. Darüber hinaus verfügen diese Boxen über eine Timer-Funktion, die eine automatische Abschaltung ermöglicht.

Machen Sie Ihr Bett in der kalten Jahreszeit bequemer, indem Sie sich diese Heizdecke zulegen. Besonders empfehlenswert ist es für Personen, die zu Ablenkung neigen. Tatsächlich erspart die automatische Abschaltung den weniger Aufmerksamen unter uns unnötige Risiken, unabhängig von der Nutzungsdauer des Geräts.

Dieses Plaid zeichnet sich durch seine große Größe sowie die gute Qualität und Weichheit seines Stoffes aus.

#2 Daga handwaschbare Decke



 

Die Marke Daga Softy bietet diese Decke mit 6 Temperaturstufen an . Das Abdeckstück ist 180 x 140 cm groß. Das Set ist mit einem Stromkabel und einer Steuerbox ausgestattet, die mit einem kleinen Aktivitätsanzeigebildschirm ausgestattet ist.

Mit seinem Gewicht von 1 kg eignet sich dieses Produkt gut für Menschen, die nur durch das Gefühl einer optimalen Umhüllung durch das Gewicht der Decke einschlafen können.

Sein maschinenwaschbares Design und sein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis machen es zu einem sehr guten Produkt.

#3 Lanaform elektrisch beheiztes Plaid, 9 Intensitätsstufen



Die Lanaform-Heizdecke ist 160 cm x 130 cm groß. Die Heizintensität ist in 9 Stufen einstellbar und die Betriebszeit ist auf bis zu 9 Stunden einstellbar. Das Kabel verfügt über eine abnehmbare Fernbedienung.

Wenn Sie zu denen gehören, die Nachmittage und Abende gerne vor dem Fernseher verbringen, um die oft endlos scheinenden Winterstunden besser zu überstehen, statten Sie Ihr Sofa oder Diwan mit dieser Heizdecke aus.

Seine Heizleistung und seine Konfiguration, die eine Maschinenwäsche ermöglicht, machen ihn zu einer ausgezeichneten Wahl . Bitte beachten Sie, dass es bei 40°C waschbar ist.

Nr. 4 Imetec Mikrofaser-Heizdecke mit weichem Karomuster



 

Diese dünne Decke besteht aus Mikrofaser. Seine Größe beträgt 140 cm x 180 cm. Mit seinen 150 W verfügt er über 6 Heizstufen und schaltet sich nach 3 Stunden automatisch ab.

Egal, ob Sie Ihr Sofa ausstatten oder Ihre Matratze wärmen möchten, dieses Plaid ist genau das Richtige. Empfehlenswert ist es für Menschen, die die wasserfeste und nahezu schmutzabweisende Eigenschaft von Mikrofasern besonders schätzen. Sie können dieses Plaid auch kaufen, wenn Sie beim Heizen Geld sparen möchten.

Dieses Produkt zeichnet sich durch die raffinierte und solide Qualität seines Materials aus. Es besteht auch die Möglichkeit der Maschinenwäsche.

Nr. 5 Princess-Fleece-Heizdecke



 

Diese wärmende Fleecedecke verfügt über ein Netzkabel mit Fernbedienung. Mit der Fernbedienung können Sie das Heizsystem starten oder stoppen. Diese Decke verfügt zusätzlich zu ihrer Heizkomponente über einen natürlich wärmenden Stoff. Im ausgesteckten Zustand kann sie daher wie herkömmliche Decken verwendet werden.

Wir empfehlen Ihnen, dieses Produkt unabhängig vom Alter des Benutzers zu kaufen, der es genießen wird. Tatsächlich ist es sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene geeignet. Außerdem eignet es sich gut als Matratzenwärmer für das Babybett.

Diese Decke zeichnet sich durch ihre 2-in-1-Eigenschaft aus. Darüber hinaus verbreitet sie auch noch wenige Minuten nach dem Erlöschen eine sanfte Wärme .

Die verschiedenen Arten von Heizdecken

Es gibt drei Arten von Heizdecken: die beheizte Bettdecke, die beheizte Tagesdecke und die Heizdecke.Beste-Heizdecke

Heizbettüberwurf

Eine Tagesdecke ist das erste Stück Bettwäsche, das wir sehen. Es kann ein Plaid, eine Bettdecke oder jede andere Art von Decke sein, die als Schmuck dient. Beheizte Bettüberwürfe werden zum Abdecken von Schläfern verwendet. Im Winter sind sie beliebt und hochgeschätzt. Allerdings leiten sie die Wärme tendenziell zur Decke um und sind daher nicht so optimiert.

Die beheizte Tagesdecke

Eine beheizte Tagesdecke ist ein Stück Stoff mit einem Heizkabel, das direkt auf das Bettlaken oder den Bezug gelegt wird. Der Schläfer wird sich daher auf der Bettdecke niederlassen. Die Variante mit elektrischen Heizkomponenten empfiehlt sich für alle, denen das Einschlafen ohne Heizung wirklich schwerfällt.

Diese beheizten Tagesdecken leiten ihre Wärme auch nach oben. Dadurch wird die gesamte abgegebene Wärme zwischen Tagesdecke und Tagesdecke eingeschlossen und sorgt für eine optimale Wärmeversorgung des Schläfers.

Heizdecken

Heizdecken ähneln vor allem beheizten Bettüberwürfen. Sie werden vor allem zum Kuscheln auf dem Sofa oder zum Nickerchen genutzt. Es ist jedoch durchaus möglich, es als normale Abdeckung zu verwenden.

Heizdecken sind sicher, weich und halten die Wärme gut

Obwohl der Körper meistens einschläft, wenn die Temperatur sinkt, erweist sich das Schlafen in einem kalten Bett im Winter als echte Herausforderung. Um den Komfort für alle in den langen Winternächten zu erhöhen, haben die Hersteller daher die oben genannten drei verschiedenen Arten von Heizdecken entwickelt.

Darüber hinaus hat sich herausgestellt, dass ein beheiztes Bett die verschiedenen Beschwerden des Körpers während der Nacht lindern oder lindern kann. Auch Menschen, die kalte Füße nicht ertragen können, können die Vorteile dieser Decken genießen, egal ob es heiß oder kalt ist. Sie müssen lediglich die Temperatur den Jahreszeiten entsprechend anpassen, damit Sie nicht mehr mit kalten Füßen schlafen!

Während Heizdecken früher aufgrund einiger schlecht konstruierter Modelle einen schlechten Ruf hatten, verfügen heute die meisten Modelle auf dem Markt über ein gutes Sicherheitssystem . Tatsächlich verfügen fast alle Modelle über einen Überhitzungsschutz . Heizdecken sind also nicht nur bequem und weich, sondern auch sicher.

Verkauf und Sonderangebote für Heizdecken

Auswahlkriterium

Beachten Sie vor dem Kauf Ihrer Decke, Tagesdecke oder Heizbettdecke die folgenden Auswahlkriterien.

Sicherheitsstandards

Beheizte Überwürfe, Tagesdecken und Decken müssen immer über ein gutes Sicherheitssystem verfügen , bevor sie auf den Markt gebracht werden. Nur die UL- und ETL-Bezeichnungen, die Sie auf den Etiketten Ihres Produkts finden, können die Sicherheit des Produkts wirklich bestätigen. Auch wenn Sie sich der Sicherheitsstandards bewusst sind, liegt es auch in Ihrer Verantwortung, wachsam zu bleiben.

Auch wenn Ihr Produkt vor Überhitzung geschützt ist, sollten Sie es nicht bis an seine Grenzen ausreizen!

Qualität und Langlebigkeit

Wenn Sie Ihr beheiztes Bettzeug gut pflegen, kann es eine Lebensdauer von fast fünf Jahren haben. Der Stoff bleibt geschmeidig und weich und die elektrischen Komponenten bleiben intakt. Achten Sie nur darauf, ein Qualitätsprodukt zu kaufen, auch wenn Sie sich bei der Pflege Ihrer wertvollen Haushaltswaren und Vorräte auf Ihre Fähigkeiten verlassen.

Wählen Sie zwischen Bettüberwurf und beheizter Tagesdecke

Bettüberwürfe und beheizte Tagesdecken sind in mehrfacher Hinsicht vorteilhaft. Sie sollten nur wissen, dass Sie mit der Tagesdecke eine optimierte Wärme genießen können. Tatsächlich verteilt es die Wärme unter der Abdeckung und ermöglicht dem Benutzer, diese Wärme besser zu speichern.

Dann ist die Tagesdecke sicherer, da sie vollständig auf dem Bett ausgebreitet ist. Durch diese Anordnung kann die abgegebene Wärme freier zirkulieren. Im Gegensatz dazu kann der Bettüberwurf im Schlaf seines Benutzers knittern, was für die Zirkulation der abgegebenen Wärme nicht wirklich geeignet ist.

Außerdem haben Sie bei Tagesdecken die Möglichkeit, ein Stück Stoff darüber zu legen, dessen Textur Ihnen am besten gefällt. Sie kommen also mit einem Stoff in Kontakt, dessen Haptik Ihren Komfortwünschen entspricht.

Auf jeden Fall sind diese beiden Arten von Bezügen als schmutzabweisende und pflegeleichte Modelle zu wählen.

Zu berücksichtigende Funktionen für eine einfache Verwendung

Beim Kauf einer Heizdecke sollte zunächst auf die einfache Handhabung der Fernbedienung geachtet werden. Ziehen Sie immer Cover-Modelle in Betracht, die über eine leicht zugängliche und bedienbare Fernbedienung verfügen. Wenn Sie Sehprobleme haben, entscheiden Sie sich außerdem für Modelle, die mit einer Fernbedienung mit deutlich sichtbaren Anzeigen ausgestattet sind.

Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Sie ein Produkt erhalten, das tatsächlich das richtige Gewicht für Sie hat. Für Paare wäre es am besten, ein Modell mit Doppelsteuerung zu nehmen.

Das Budget

Der Kauf eines bestimmten Produkts erfordert immer eine vorherige Überlegung über seinen Preis. Zu Ihrer Information: Beheizte Bettüberwürfe können zwischen 40 und 200 US-Dollar und Tagesdecken zwischen 35 und 200 US-Dollar kosten. Wenn Sie jedoch den Kauf von Ersatzteilen für Bettheizungen planen, sollten Sie wissen, dass der Preisanstieg insbesondere mit der Effizienz des Produkts zusammenhängt.

Am besten zahlen Sie also etwas mehr als erwartet, um in den Genuss eines langlebigen, sicheren und zufriedenstellenden Produkts zu kommen.

Länge des Netzkabels

Hersteller raten dringend davon ab, Verlängerungskabel zum Betrieb von Heizdecken zu verwenden. Daher ist es besser, sofort ein Modell zu wählen, das über ein ausreichend langes Netzkabel verfügt.

Garantie

Wenn Sie Zweifel an der Zuverlässigkeit eines Produkts haben, werfen Sie am besten einen Blick auf das Garantieangebot des Herstellers. Wenn das Produkt eine Garantie von 2 bis 5 Jahren hat, ist es sicherlich langlebig und effektiv.

Die gesundheitlichen Vorteile von Heizdecken

Heizdecken haben erhebliche gesundheitliche Vorteile. Nach Angaben der Forscher würde ihr Einsatz bestimmte Beschwerden, insbesondere solche der Muskeln, Sehnen und Gelenke, vollständig lindern. Tatsächlich reduzieren sie Anfälle und Spitzen bei Menschen mit Fibromyalgie oder Arthrose.

Darüber hinaus vertreiben sie durch regelmäßiges Erhitzen Hausstaubmilben und sind gut für Menschen geeignet, die möglicherweise allergisch darauf reagieren.

Die Größe

Beachten Sie bei der Auswahl Ihrer Heizdecke die folgenden drei Punkte:

  • Die breiten und doppelten Modelle eignen sich für eher normal große klassische Betten;
  • Für Kingsize-Betten müssen Sie sich für Kingsize-Modelle entscheiden;
  • Die einfachen Heizdecken, die oft nicht teuer sind, sind hauptsächlich Sofas und Diwans vorbehalten und fallen eher klein aus.

Das Design von Heizdecken

Heizdecken bestehen aus Stoffschichten (normalerweise 2), die die elektrischen Heizkomponenten bedecken. Elektrische Komponenten erhöhen das Gewicht und verteilen gleichzeitig die Wärme über die gesamte Decke oder Tagesdecke. Darüber hinaus verfügen diese Abdeckungen über ein Netzkabel und eine angebrachte Fernbedienung, die bei einigen Modellen abnehmbar ist.

Reinigung von zu erwärmenden Bettwaren

Aufgrund der elektrischen Komponenten, aus denen sie bestehen, ist es immer schwierig, die zu erwärmenden Bettwarenstücke zu reinigen. Die Schwierigkeit besteht insbesondere bei nicht trennbaren Modellen. Wie also?

Maschinenwäsche oder chemische Reinigung

Sofern das Produkt in der Waschmaschine waschbar ist, wird es daher in einer teilbaren Ausführung angeboten. Mit anderen Worten: Sie können die elektrischen Komponenten zum Reinigen entfernen. Seien Sie jedoch vorsichtig: Ziehen Sie vor dem Entfernen des elektrischen Teils unbedingt den Stecker und schalten Sie Ihr Gerät bei Bedarf aus.

Manchmal sind wir versucht, die Ausrüstung in die chemische Reinigung zu schicken. Sofern der Hersteller dies jedoch nicht angibt, sollte diese Option lieber vermieden werden. Wenn das Material den Verfahren der chemischen Reinigung nicht entspricht, kann es tatsächlich beschädigt werden. Achten Sie daher immer auf die Pflegeetiketten.

Auf jeden Fall können Sie Ihre Bezüge jederzeit abdecken, um ein direktes Waschen zu vermeiden!

So trocknen Sie beheizte Bettwäsche richtig

Der beste Weg, Ihre Kleidung zu trocknen, unabhängig von ihrer Beschaffenheit, besteht darin, sie an der frischen Luft auszubreiten. Wenn Sie es eilig haben, Ihre Bettdecke zu benutzen, können Sie sie zunächst im Trockner vortrocknen, um das überschüssige Wasser zu entfernen. Wenn es dann leicht getrocknet ist, breiten Sie es an der frischen Luft aus, um die Trocknung abzuschließen.

Schreibe einen Kommentar