Die 5 besten Aschesauger – Analysen und Vergleiche der besten Produkte

Wenn Sie einen Holzofen oder einen Kamin haben, kann es mühsam sein, die Asche und anderen Schmutz jedes Mal von Hand zu entfernen. Die Verwendung eines Staubsaugers ist rentabler. Wir empfehlen Ihnen, den besten Aschesauger unter den Low-End-Modellen zu erkennen.

Am häufigsten werden Käufer von der Form des Geräts angezogen. Dies führt dann zu einem ungeeigneten oder sogar nutzlosen Modell.

Geringe Saugleistung

Zu laut

Regelmäßige Filterreinigung

Tank, der zu oft geleert werden muss

Keine Schutzsocke

Filter, der Asche durchlässt und den ganzen Raum verstopft

Zerbrechliches Saugrohr

Material zu sperrig

Häufiger Rohrstau

Wenn das Produkt von guter Qualität ist, muss es praktisch, widerstandsfähig und effizient sein. Um Ihnen bei der Suche nach der richtigen Marke zu helfen, bieten wir Ihnen diesen Leitfaden an.

Was ist der beste Aschesauger?

Die beste Wahl des Staubsaugers gelingt nur, wenn man sich Best-Aschesaugervor dem Kauf die Zeit nimmt, die richtigen Kriterien zu kennen. Dabei empfiehlt es sich besonders, das Preis-Leistungs-Verhältnis zu prüfen. Aber darüber hinaus gibt es mehrere Punkte zu beachten:

Größe: Für einen kleinen Kamin ist nur ein kompaktes Modell erforderlich. Und umgekehrt erfordert eine große Menge Asche große Geräte mit hoher Kapazität.

Die Art der Asche: Beachten Sie, dass einige Staubsauger keine heiße Asche unterstützen. Wählen Sie daher danach, ob Sie Asche, Kälte oder beides saugen möchten. Überprüfen Sie außerdem die Partikelgröße. Es ist zu prüfen, ob Sie feine oder größere Partikel sammeln möchten.

Das Filtersystem: Je nach Bedarf gibt es verschiedene Varianten. Separater Filter zur einfacheren Reinigung oder angebrachter Filter für bessere Effizienz, Einweg- oder Mehrwegfilter, wählen Sie je nach Bedarf.

Optionen: Diese variieren je nach Modell. Einige bieten möglicherweise eine Wanne aus Edelstahl, andere Räder. Es gibt sogar Modelle, die Feuchtigkeit standhalten.

Die folgenden Modelle wurden aufgrund ihrer Leistung, Effizienz und Praktikabilität geprüft. Zur Entscheidung können Sie sie einem Vergleich unterziehen.

#1 Syntrox Aschesauger



Mit einer Leistung von 1500 W ist dieses Modell mit nur 4 kg zudem ultraleicht. Dadurch können Sie es leicht bewegen. Es enthält einen HEPA-Filter, der Mikro- und Makropartikel zurückhalten kann.

Er besteht aus Edelstahl und kann nasse Rückstände von einem Holzkohlegrill, auf den Fliesen oder Pellets aus dem Ofen aufsaugen. Ohne Beutel reicht das Fassungsvermögen des Staubbehälters mit 20 Litern für Sie aus und erspart Ihnen das regelmäßige Entleeren.

Das Gerät verfügt über einen Bremsmotor. Ein Sicherheitsstoppsystem ermöglicht es Ihnen, die Absaugung direkt zu stoppen, wenn die Gefahr einer Verstopfung besteht.

#2 Kärcher AD3 Aschesauger



Wenn Sie Multifunktionsgeräte mögen, ist dieses Modell genau das Richtige für Sie. Es saugt effektiv jede Asche (kalt oder lauwarm) aus Ihrem Ofen, Kamin, Grill usw. auf. Darüber hinaus kann es auch zur Reinigung Ihres Hauses verwendet werden, um Staub und andere kleine Rückstände zu entfernen.

Ausgestattet mit einem 17-Liter-Metalltank bietet er einen Luftstrom von 65 Litern pro Sekunde bei einem Unterdruck von 20 Kpa. Dem Gerät sind 4 große Räder zugeordnet, sodass es sich problemlos um 360° drehen lässt.

Mit einer speziellen Filtertechnologie ausgestattet, saugt das Gerät stets effizient, unabhängig von der Dauer und den Nutzungseinschränkungen. Die Leistung des Produkts beträgt 1200 W. Im Lieferumfang ist ein 4 m langes Kabel enthalten.

#3 Varo Powerplus X308 Aschesauger



Genau wie das Vorgängermodell ist es ein kompatibles Gerät sowohl für Asche als auch für trockenen Schmutz (Kohlenstücke, Zigarettennägel usw.). Sein Vorteil ist, dass er über einen großen Tank mit 20 l Fassungsvermögen verfügt. Der Schlauch besteht aus flexiblem und widerstandsfähigem Kunststoff, der beim Drehen nicht bricht.

Der Staubsauger verfügt über Zubehör wie eine lange Düse und einen Bodenbesen, um alles effektiv reinigen zu können. Auf der Leistungsseite stehen Ihnen 1200 Watt zur Verfügung. Auch die Handhabung ist praktisch, da die 4 Räder eine 360°-Drehung ermöglichen. Zu beachten ist, dass der Filter aus Stoff besteht. Dies macht es mit jeder Art von heißen Partikeln unverträglich.

#4 Einhell TC-AV 1250 Aschesauger



Dieses Modell ist nur für Asche gedacht. Tatsächlich ist seine Filterkartusche für feine Partikel ausgelegt. Mit einer Leistung von 1250 W ermöglicht er ein ultraschnelles Staubsaugen. Darüber hinaus ist die Stabilität durch das verstärkte Rohr gegeben. Sie können es garantiert in alle Richtungen drehen, ohne dass es bricht.

Mit einem einfachen Schalter können Sie die Reinigung starten. Die ergonomischen Griffe, das sehr lange Kabel und die 4 Räder fördern eine komfortable und praktische Nutzung. Sein Tank hat ein Speichervolumen von 20 l.

#5 TecTake Aschesauger

Die Leistung ist bei diesem 1200-W-Staubsauger spürbar. Er arbeitet automatisch, sobald der Start erfolgt. Sein flexibler Schlauch verfügt über eine Kunststoffummantelung, die für Festigkeit und Flexibilität sorgt. Sein Aschekasten hat ein Volumen von 20 l. Letzterer ist hermetisch und kann auch schnell entleert werden, indem einfach die Klemme gelöst wird.

Neben dem Hauptfilter gehört auch ein Ersatzfilter zum Gerät. Bei laufendem Motor wird die Luft nicht direkt zum Filtersystem geleitet, sondern nach unten umgelenkt. Dies fördert die Haltbarkeit des Filters und verhindert gleichzeitig ein regelmäßiges Verstopfen.

Schreibe einen Kommentar