Bester Schinken der Welt, Rezensionen und Kaufratgeber – Analysen und Vergleiche der besten Produkte

Schinken nimmt in der kulinarischen und gastronomischen Landschaft Frankreichs einen privilegierten Platz ein. Von nun an finden zahlreiche nationale und internationale Wettbewerbe statt, die außergewöhnliche Schinken hervorheben, von denen einige zu den besten Schinken der Welt gehören. Dies gilt insbesondere für Pata Negra , einen spanischen Schinken , der den Ruf genießt, der beste Schinken der Welt zu sein. Aber was wissen wir wirklich über den besten Schinken der Welt? Was sind unsere Lieblingsschinken in der Redaktion? Antworten finden Sie im Rest dieser Datei, die dem besten Schinken der Welt gewidmet ist!

Bester Schinken der Welt, welchen soll ich wählen?

Bester Schinken der Welt PATA NEGRA Bellota
  • PATA NEGRA Bellota
    Spitzenklasse
  • Vorteile
    Gilt als der beste Schinken der Welt.
    100 % natürlich, ohne Zusatz- oder Konservierungsstoffe.
    Intensive, ausgewogene und nuancierte Aromen
  • Nachteile
    Sein Preis
    Oft ausverkauft
Bester Schinken der Welt Grande Réserve Duroc Premium
  • Große Reserve Duroc Premium
    Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Vorteile:
    Stammt aus der Duroc-Rasse,
    25 Monate Reifung
    iberischer Aromen und ausgewogener Aromen
  • Nachteile
    Verpackung zur Überprüfung
    Leicht hoher Fettgehalt
Bester Schinken der Welt Moretti
  • Moretti ganzer Rohschinken
    Der günstigste
  • Vorteile
    Ein feiner und süßer Geschmack.
    Kohlenhydratfrei und reich an natürlichen Proteinen.
    100 % Geld-zurück-Garantie
  • Nachteile:
    Etwas trocken

 

Pata Negra: wirklich der beste Schinken der Welt?

Mehr als 20 Euro pro 100 Gramm muss man für den Pata Negra ausgeben , der den Ruf hat, der beste Schinken der Welt zu sein. Aber ist es eine gute Idee, so viel Geld in den Kauf eines Schinkens zu stecken? Ist Pata Negra wirklich der beste Schinken der Welt? Nach Meinung der Experten besteht jedenfalls kein Zweifel daran, dass der Ruf dieses Luxusschinkens durchaus gerechtfertigt ist. 

Ein Luxusschinken spanischen Ursprungs

Preis für den besten Schinken der Welt

Pata Negra stammt ursprünglich aus Spanien und wird von iberischen Schweinen gewonnen, die mit einer Eicheneichel namens Bellota gefüttert werden . Pata Negra trägt alle iberischen Aromen der spanischen Länder und die Aromen der Eicheneicheln in sich und zeichnet sich durch die Authentizität seines Geschmacks aus, den kein anderer Schinken der Welt nachahmen kann. 

Laut Francisco Cardeno, Schinkenproduzent und Schweinezüchter seit 3 ​​Generationen, würde man für die Herstellung von Pata Negra 1 Hektar pro Schwein benötigen. Ein Hektar, damit die Schweine täglich mindestens 8 Kilo Eicheneicheln fressen. Darüber hinaus gibt der Erzeuger an, dass die Schweine mindestens 2 Jahre alt sein müssen und vor der Schlachtung ausreichend Eicheneicheln gefressen haben müssen.  

Eine Zubereitung in einem handwerklichen Trockner 

Eine weitere Besonderheit von Pata Negra  : seine Zubereitung in einem handwerklichen Trockner . Der erste Schritt zur Gewinnung des Schinkens besteht darin, ihn in den wartenden Kühlschrank zu legen, bevor er mit Meersalz gesalzen wird. Anschließend bescheinigen Veterinärdienste die Reinheit der Rasse, bevor der Schinken durch heißes und kaltes Wasser geleitet wird. Drittens werden die Wurstwaren mindestens 100 Tage lang im Kühlschrank gelagert, bevor sie anderthalb Jahre lang von Hand getrocknet werden. Schließlich muss der Schinken noch 2 bis 4 Jahre bei der richtigen Temperatur in der Bodega gelagert werden, bevor er für den Verkauf geeignet ist.

Ein einzigartiger und unnachahmlicher Geschmack 

Geschmacklich ist Pata Negra heute für die Intensität der Aromen bekannt , die es beim ersten Bissen verströmt. Es scheint, dass der Geschmack, den er ausstrahlt, länger im Mund bleibt als bei anderen Luxusschinken auf dem Markt, wie zum Beispiel Serrano. Zu seinen Besonderheiten gehört außerdem, dass das Fett gut in die Mitte des Fleisches eindringt und ihm so eine besonders schmackhafte Weichheit im Mund verleiht. Beachten Sie, dass es sich um einen 100 % natürlichen Schinken ohne Zusatzstoffe oder Konservierungsstoffe handelt.

Wie viel kostet der beste Schinken der Welt? 

Jetzt, da Ihnen das Wasser im Mund zusammenläuft, ist es an der Zeit, die Brieftasche herauszuholen. Doch zunächst stellt sich die Frage: Wie viel kostet der beste Schinken der Welt? Planen Sie in diesem Fall einen Betrag von 300 bis 500 Euro ein, um 1 Kilo Pata-Negra- Schinken zu bezahlen , der mindestens drei Jahre lang gereift wurde. Andererseits können die meisten Vintage- Schinken mit einer längeren Reifezeit bis zu 1.000 oder sogar 1.500 Euro kosten. Das Privileg, den besten Schinken der Welt probieren zu dürfen, ist definitiv nicht jedermanns Sache! 

Wie kaufe ich den besten Schinken der Welt?

Wenn eine Party, ein besonderes Ereignis oder ein großer Anlass näher rückt, hat es immer seine Wirkung, einen Schinken wie Pata Negra auf den Tisch zu legen . Aber wo bekommt man den besten Schinken der Welt? Laut unseren Experten ist die beste Art, Schinken zu kaufen, die Online-Bestellung. Mittlerweile bieten alle möglichen Plattformen wie Amazon Wurstwaren zum Verkauf an, etwa Pata Negra. Diese Wurstwaren sind zertifiziert frisch und werden an Ihre Haustür geliefert! 

Unsere Meinung zum besten Schinken der Welt: Spanien als Marktführer 

Mit Pata Negra, dessen Herstellungsverfahren, Authentizität des Geschmacks und die Intensität der Aromen ihn zum besten Schinken der Welt machen, positioniert sich Spanien als unangefochtener Marktführer auf dem Weltmarkt für Wurstwaren. Wenn Sie auf der Suche nach einem Luxusschinken sind , der kräftig, fein, zart und 100 % natürlich ist, können wir Ihnen den Kauf des Pata Negra nur empfehlen. Wenn Ihre Mittel es jedoch nicht zulassen, einen so teuren Schinken zu kaufen, können Sie einen Blick auf die beiden anderen Schinken werfen, die in der Einleitung zu diesem Artikel vorgestellt wurden und deren Qualitäts-/Preisverhältnis besser zu Ihren Bedürfnissen passen dürfte.

Sehen Sie sich unseren Lieblingsschinken auf Amazon an

 

Häufig gestellte Fragen zum besten Schinken der Welt

Was ist der teuerste Schinken der Welt?

Mit einem Preis von bis zu 1500 Euro pro Kilo ist Pata Negra der teuerste Schinken der Welt. Er wurde in zahlreichen internationalen Wettbewerben ausgezeichnet und gilt als bester Schinken der Welt.

Was ist der beste französische Schinken?

Der schwarze Bigorre-Schinken wird aus schwarzen Schweinen hergestellt, die in den Hautes-Pyrénées, Haute-Garonne und Gers gezüchtet wurden, und gilt als einer der besten, wenn nicht der beste französische Rohschinken.

Schreibe einen Kommentar