Bestes elektrisches Fixie, Testberichte und Vergleich des Jahres – Analysen und Vergleiche der besten Produkte

Dieses Fahrrad definiert sich selbst als Fixie im herkömmlichen Sinne und verfügt über ein einzelnes integriertes Kettenrad am Hinterrad. Einfach ausgedrückt verfügt dieses Fahrrad nur über einen Gang , sodass der Fahrer ständig in die Pedale treten muss, um es ins Rollen zu bringen. Durch die Aktivierung der elektrischen Unterstützung wird dieses Fixie jedoch viel leichter und einfacher zu handhaben als ein herkömmliches Fixie.

Apropos Motor und Leistung : Dieses Fixie stieß hingegen nicht auf einhellige Zustimmung. Im Internet äußern sich viele Stimmen, dass ein Motor mit einer Leistung von knapp 200 Watt es diesem Fixie nicht ermöglicht, die in Frankreich zugelassene Geschwindigkeit von 25 km/h zu erreichen. Auch der Akku, mit dem es ausgestattet ist, blieb nicht von Kritik verschont.

Tatsächlich bietet dieses elektrische Fixie eine Reichweite von 20 bis 30 km in einem einzigen Ladezyklus. Für einen VAE, der 1000 Euro übersteigt, wirken sich diese Zahlen eindeutig nicht zu seinen Gunsten aus. Vereinfacht gesagt ist dieses elektrische Fixie bei weitem nicht das Hochleistungsgerät, das wir uns erhofft haben, auch wenn es dennoch in vielerlei Hinsicht interessant ist. Um zur Schule zu gehen, in der Stadt herumzukommen oder zur Arbeit zu fahren, sollte dieses elektrische Fixie mehr als ausreichend sein! 

Das Singlespeed-Elektrofahrrad mit ultraleichtem Aluminiumrahmen und einer Reichweite von bis zu 60 km 

Preis für elektrisches Fixie

Tatsächlich sind beim Fixie der Motor und die Batterie im Hinterrad integriert und verborgen . Darüber hinaus basiert das Fixie im Allgemeinen auf einem Rahmen aus einer Aluminiumlegierung der neuen Generation, was ihm ein Gesamtgewicht von maximal 15 Kilogramm verleiht. 

Sehen Sie sich unser beliebtestes elektrisches Fixie an

Schreibe einen Kommentar