Die besten Bluetooth-FM-Sender: Vergleich 2021 – Analysen und Vergleiche der besten Produkte

 

VicTsing: der beste Bluetooth-FM-Transmitter auf dem Markt? (Indispo)

Die FM-Sender mit VicTsing-Bildschirm sind derzeit ein echter Bestseller und heben sich von der Masse ab. Es ist mit jedem Smartphone-Typ kompatibel und bietet eine hervorragende Übertragungs- und Klangqualität ohne Knistern, während Sie Ihr Telefon über den Zigarettenanzünder aufladen können.

 

Bluetooth-FM-Transmitter
Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an

 

Der eingebaute Bildschirm dieses störungsfreien FM-Transmitters zeigt die Telefonnummer an, wenn Sie einen Anruf erhalten. Tatsächlich fungiert das Gerät als Freisprecheinrichtung, auch wenn dies nicht seine Hauptfunktion ist. So können Sie zu Ihrer Sicherheit Anrufe entgegennehmen, während Sie Ihre Hände am Lenkrad und Ihren Blick auf die Straße richten.

Die Benutzerbewertungen für Geräte der Marke VicTsing mit einer einjährigen Garantie sind im Allgemeinen sehr positiv. Lediglich ein kleiner Mangel wird bei diesem Modell regelmäßig erwähnt. Es ist darauf zu achten, dass die Zigarettenanzünderbuchse bis zum Anschlag eingesteckt wird, damit die Zündung während der Fahrt nicht abschaltet.

 

Bovon: ein kompakter, aber leistungsstarker FM-Sender (Indispo)

Mein Favorit ist der brandneue Bovon FM-Sender, der fast keinen Platz in Ihrem Auto einnimmt. Zusätzlich zur Freisprechfunktion ist es mit 2 USB-Anschlüssen ausgestattet, um Ihre elektronischen Geräte während der Fahrt aufzuladen.

 

Bester Bluetooth-FM-Transmitter
Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an

 

Für weniger als 20 € überzeugt die Marke Bovon mit dem Angebot, Musik über einen USB-Stick zu hören und zusätzlich die Kompatibilität mit allen aktuellen Mobiltelefonen für Bluetooth zu gewährleisten. Die Klangqualität bleibt derzeit eine der besten, sofern Sie eine ungenutzte Frequenz wählen.

Dieser störungsfreie FM-Transmitter ist daher ideal, wenn Ihr Autoradio über keine USB-Buchse verfügt. Es ist mit 3 benutzerfreundlichen Tasten ausgestattet, mit denen Sie die Übertragungsfrequenz auswählen, die Musik ändern und den Anruf entgegennehmen können. Wie schon beim Vorgängermodell verzeichnen wir vor allem zufriedene Bewertungen von Autofahrern.

 

Mpow: ein günstiger FM-Sender von guter Qualität (Indispo)

Für etwa 15 € (der Preis variiert je nach Angebot) hat Mpow einen zuverlässigen FM-Transmitter auf den Markt gebracht, mit dem Sie Musik von einem USB-Stick oder einem externen Gerät hören können. Es ist mit iPhones und Samsung Galaxy-Smartphones sowie anderen Android-Modellen kompatibel.

 

Preis für Bluetooth-FM-Transmitter
Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an

 

Sehr angenehm finden wir nach wie vor die praktische Alltagsfunktionalität der Freisprechanlage über die Autolautsprecher. Beachten Sie auch die Möglichkeit, Ihr Telefon während der Fahrt aufzuladen, da der FM-Transmitter die Zigarettenanzünderbuchse nutzt, Sie aber ein Gerät über USB anschließen können.

Wie funktioniert der Bluetooth-FM-Transmitter?

Ein FM-Sender wandelt ein Musiksignal in Radiowellen um. Dadurch wird die Schallquelle in eine UKW-Radiowelle umgewandelt und diese dann so ausgestrahlt, dass sie vom Autoradio eines Autos empfangen werden kann. Das Smartphone verbindet sich über eine Klinkenbuchse oder über Bluetooth mit dem Sender.

Es handelt sich um eine drahtlose Lösung, die mit praktisch jedem Auto funktioniert, allerdings kann es zu Interferenzproblemen und schlechter Klangqualität kommen. Glücklicherweise sind neuere Modelle in der Regel viel zuverlässiger und einige können Ihr Gerät aufladen und als Freisprecheinrichtung für Smartphones fungieren.

 

Wie wählt man einen guten FM-Sender aus?

Wenn Sie bei der Auswahl Ihres FM-Senders zögern, sollten Sie die folgenden wichtigen Punkte beachten.

Umfang

Vor dem Kauf eines FM-Senders sollten Sie sich über die mögliche Übertragungsreichweite Gedanken machen. Die Reichweite muss so groß sein, dass Sie Ihre Geräte überall im Fahrzeug nutzen können (z. B. im Fond, wenn ein Passagier die Musik wechseln möchte).

Die meisten Modelle können Schallwellen zwischen 3 und 10 Metern übertragen. Dies ist mehr als genug, um eine gute Signalqualität innerhalb Ihres Autos und auf Wunsch auch außerhalb Ihres Fahrzeugs zu erhalten.

Anzahl der Frequenzen

Damit Ihr FM-Sender ordnungsgemäß funktioniert, benötigen Sie eine freie FM-Frequenz, d. h. eine Frequenz, die nicht vom lokalen oder nationalen Radio genutzt wird. Wenn Sie in einer Stadt oder einem dicht besiedelten Gebiet mit vielen UKW-Radiosendern leben, wird es schwierig sein, eine Frequenz zu finden.

Aus diesem Grund sollten Sie vor dem Kauf eines FM-Senders prüfen, ob das Gerät ein breites Frequenzspektrum von 88 bis 108 Megahertz bietet. Dies bedeutet, dass Sie die bestmögliche Chance haben, ein klares Signal ohne Störungen zu erhalten.

Tonqualität

Die beste rauschfreie Klangqualität ist durch den Einsatz der Bluetooth-Technologie möglich. Ich rate Ihnen daher, Ihre Suche auf Modelle zu beschränken, die mit dieser Technologie kompatibel sind. Beachten Sie, dass immer mehr Geräte Geräusche filtern, um Lärmbelästigungen zu minimieren.

Der ideale Standort für Ihren FM-Sender ist zwischen den beiden Vordersitzen, wenn sich die Antenne Ihres Fahrzeugs vorne auf dem Dach Ihres Fahrzeugs befindet. Wenn sich die Antenne an der Rückseite des Dachs befindet, platzieren Sie den FM-Sender auf dem Rücksitz.

 

Wie verwende ich meinen FM-Transmitter?

Um die FM-Sender zum ersten Mal zu verwenden, empfehle ich Ihnen, die Bedienungsanleitung sorgfältig zu lesen, da jedes Modell eine andere Verbindung herstellt. Hier sind in den meisten Fällen die wichtigsten Schritte:

  • Stecken Sie den FM-Transmitter in den Zigarettenanzünder Ihres Autos.
  • Synchronisieren Sie Ihr Smartphone (oder Ihren MP3-Player) per Kabel oder drahtlos mit dem FM-Transmitter;
  • Wählen Sie am UKW-Sender eine Frequenz aus, die nicht von einem lokalen Radiosender belegt ist;
  • Wählen Sie dann die gleiche Frequenz an Ihrem Autoradio;
  • Erhöhen Sie die Lautstärke entsprechend der Leistung Ihres Geräts.
  • Alles was Sie tun müssen, ist die Musik auf Ihrem Smartphone zu starten!

 

Wo kann man einen Bluetooth-FM-Transmitter kaufen?

Heutzutage ist es sehr einfach, einen FM-Sender zu bekommen. Sie haben die Wahl zwischen:

  • Auf Autozubehör spezialisierte Geschäfte wie zum Beispiel Norauto.
  • Haushaltsgeräteorientierte Geschäfte wie Boulanger oder Darty.
  • Große Flächen im Non-Food-Bereich: Carrefour, Boulanger usw.
  • Online-Händler und insbesondere der Amazon-Moloch.

Der Vorteil des Kaufs im Internet bleibt die 14-tägige Widerrufsfrist, die es Ihnen ermöglicht, einen FM-Sender eine Woche bis 10 Tage lang kostenlos zu testen, bevor Sie entscheiden, ob er einfach zu bedienen und effektiv ist.

Sehen Sie sich unseren Lieblings-FM-Sender auf Amazon an

Schreibe einen Kommentar