Die besten Digitalpianos für Einsteiger: Vergleich 2021 – Analysen und Vergleiche der besten Produkte

 

Yamaha NYDP143: das beste Yamaha-Digitalpiano unter 1000 € (Indispo)

Bestes Digitalpiano für Anfänger
Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an

 

Mit seinem schweren Spielgefühl und seinen 88 Tasten gibt es kaum etwas Besseres auf dem Markt als das Yamaha NYDP143 Möbel-Digitalpiano für Einsteiger. Es ist nicht nur ästhetisch gelungen, sondern verfügt auch über eine tadellose Klangqualität und einen tadellosen Touch mit insbesondere 192 polyphonen Tönen.

  • Gewicht: 40 kg
  • Größe: 135 x 80 x 42 cm
  • Polyphonie: 192 Noten

 

Yamaha bleibt eine sichere Wahl und dieses Modell ist mit der Pure CF-Technologie ausgestattet, um der Wiedergabe eines akustischen Klaviers nahezukommen. Der Klang ist mit verschiedenen möglichen Klängen und dem Vorhandensein eines integrierten Metronoms einstellbar. Bei Bedarf haben Sie die Möglichkeit, Kopfhörer anzuschließen, um die Nachbarn nicht zu stören.

Letztlich weist das Yamaha NYDP143 keine wirkliche Schwachstelle auf, aber man muss trotzdem sein Gewicht von fast 40 kg berücksichtigen, wenn man das Klavier im Obergeschoss oder in einer Wohnung ohne Aufzug aufstellen möchte! Man muss es sich auch leisten können…

 

Yamaha P45B: das derzeit beste Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit dem P45B-Modell, das für weniger als 400 Euro verkauft wird, schlägt die Marke Yamaha erneut hart zu. Für diesen Preis bleibt die Qualität mit einer 88-Tasten-Tastatur (Heavy Touch), einer Verstärkung von 2 x 6 Watt und der Auswahl zwischen 10 möglichen Sounds erhalten.

  • Gewicht: 12kg
  • Größe: 133 x 30 x 16 cm
  • Polyphonie: 64 Noten

Yamaha P45B

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

Der realistische Klang des Yamaha P45B ist trotz „nur“ einer Polyphonie von 64 Tönen das perfekte Digitalpiano zum Einstieg ins Lernen. Die einfache Benutzeroberfläche ist ideal für Klavieranfänger, insbesondere für kleine Kinder, die nicht so viele Funktionen benötigen.

Das Yamaha P45B wird komplett mit Gigbag, Kopfhörern, Pedal und Ständer geliefert, sodass der Aufbau denkbar einfach ist und Sie sofort mit dem Spielen beginnen können. Dieses Digitalpiano verfügt jedoch nicht über einen Recorder; Wenn der Benutzer einen Song aufnehmen möchte, muss er einen Recorder separat kaufen.

 

Wie reinige ich mein Digitalpiano?

Die Pflege Ihres Digitalpianos ist wichtig, und wie Sie sehen werden, ist das ganz einfach! Möglicherweise müssen Sie nur bis zu Ihrem Küchenschrank blicken. Ein (nicht aggressives) Spülmittel und etwas heißes Wasser sind insbesondere für Tastaturen eine sichere und kostengünstige Alternative zu einem teilweise teuren handelsüblichen Reiniger.

Hier sind die Schritte, die Sie befolgen und alle 2–3 Monate wiederholen sollten, abhängig von der Anzahl der Anwendungen und dem Vorhandensein oder Nichtvorhandensein einer Abdeckung

  • Mischen Sie warmes Wasser mit ein paar Tropfen Spülmittel in einer kleinen Schüssel. Stellen Sie sicher, dass alles gut vermischt ist.
  • Es ist wichtig, beim Reinigen der Tastatur eines Digitalpianos weiche, weiße Tücher zu verwenden, da die Chemikalien in einem farbigen Tuch Schäden verursachen können.
  • Befeuchten Sie einen der Lappen leicht mit der Mischung. Wischen Sie vorsichtig mit dem feuchten Tuch über jede Note und denken Sie daran, auch die Seiten abzuwischen
  • Benutzen Sie ein zweites trockenes Tuch, um eventuelle Feuchtigkeitsrückstände auf der Tastatur zu entfernen.
  • Nehmen Sie sich für diesen Schritt unbedingt Zeit, um Schäden an der Tastatur des Digitalpianos durch Wassertropfen oder zurückbleibende Feuchtigkeit zu vermeiden.
  • Mit einem Wattestäbchen können Sie die Ecken der Digitalpiano-Tastatur reinigen, die das feuchte Tuch nicht erreichen kann. Tauchen Sie das Wattestäbchen einfach in die kleine Schüssel, um es zu befeuchten.
  • Reinigen Sie abschließend die Ecken sorgfältig, ohne dass Wassertropfen zwischen die Tasten fallen.

Sehen Sie sich unser Lieblings-Digitalpiano auf Amazon an

Schreibe einen Kommentar