Die besten drahtlosen Überwachungskameras: Vergleich 2021 – Analysen und Vergleiche der besten Produkte


Da die Zahl der Einbrüche von Jahr zu Jahr zunimmt, möchten viele Menschen ihre Häuser mit drahtlosen Überwachungskameras schützen. Doch die Auswahl ist in diesem Bereich grenzenlos und es ist nicht einfach, das wirksame Modell zu finden, das an Ihre Bedürfnisse angepasst ist.

Glücklicherweise hilft Ihnen dieser Kaufratgeber bei Ihrer Wahl! Ich schlage vor, dass Sie sich zunächst die drei besten eigenständigen drahtlosen Überwachungskameras auf dem Markt ansehen, bevor Sie einige Ratschläge zur richtigen Installation geben.

Welche drahtlose Überwachungskamera soll ich wählen?

Vergleich der Top 3 Outdoor-Ãœberwachungskameras

  • Arlo Pro 2
    Erstklassig!
  • Ergebnis: 19/20
  • Vorteile
    Videoqualität
    Anzahl der Einstellungen
    Benutzerfreundlichkeit
  • Nachteile
    Preis
  • Netatmo Presence
    Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Bewertung: 18/20
  • Vorteile
    Preis-Leistungs-Verhältnis
    Vernetzte Kamera (Smartphone)
    Praktisch und effizient
  • Nachteile
    Einige WLAN-Unterbrechungen
  • Foscam Fi9928P
    Für kleine Budgets
  • Bewertung: 16/20
  • Vorteile
    Unschlagbarer Preis
    Einfach, aber effektiv
    Robust
  • Nachteile
    Detektor etwas zu empfindlich

 

Arlo Pro 2: die beste Outdoor-IP-Kamera auf dem Markt

Unter den besten Outdoor-IP-Kameras auf dem Markt gehört die Arlo Pro 2 zu den beliebtesten. Es kann Videos in 1080p HD aufnehmen und seine Bewegungssensoren und andere Funktionen werden Ihnen von großem Nutzen sein.

Arlo Pro 2

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

Die Stärken

Hervorragende Bildqualität : Die Arlo Pro 2 gilt als die beste Outdoor-IP-Kamera mit Aufzeichnung auf dem Markt. Dies liegt insbesondere an der Qualität der aufgenommenen Bilder. Es ist tatsächlich in der Lage, Videos in 1080p HD aufzunehmen. Ihre Aufnahmen sind dann äußerst detailliert, ein wesentlicher Punkt bei der Videoüberwachung.

Bewegungsmelder : Mithilfe von Weitwinkel-PIR-Bewegungssensoren kann der Arlo Pro 2 automatisch aufzeichnen, wenn eine verdächtige Bewegung erkannt wird. Im Falle eines Einbruchs können Sie die in Ihr Gerät integrierte Sirene mit mehr als 100 Dezibel fernsteuern. Mit diesen Funktionen haben Sie mehr Sicherheit und können die zu schützende Stelle auch aus der Ferne im Auge behalten.

Tuning : Für noch mehr Präzision und Komfort können Sie mit der Arlo Pro 2 Bereiche im Sichtfeld identifizieren, in denen Sie auf verdächtige Bewegungen oder Geräusche aufmerksam gemacht werden möchten. Wir schätzen auch das Vorhandensein eines Lautsprechers mit Mikrofon an der Kamera. Anschließend können Sie direkt über Ihr Smartphone und die entsprechende App zuhören und antworten.

Praktisch : Eine kabellose Außenkamera ist in puncto Praktikabilität immer ein großes Plus. Diese Betriebsart erleichtert die Installation erheblich. Der Akku wird durch Anschließen an eine Steckdose aufgeladen. Sie können Ihre Kamera auch an ein Solarpanel anschließen, sodass sie zu einer autonomen Überwachungskamera wird.

Der Arlo Pro 2 eignet sich sehr gut für die Installation im Freien, da seine Wasserdichtigkeit IP65-zertifiziert ist. Dadurch ist es in der Lage, schlechtem Wetter, Regen, Staub usw. zu widerstehen.

Die Schwachstellen

Nach Tests mit Benutzern wären einige Opfer eines Fehlers bei der Verwendung der NETGEAR-Befehlsschnittstelle im Chrome-Browser geworden: Häufig erschien eine Fehlermeldung, die den Zugriff auf die Schnittstelle verhinderte und sie unbrauchbar machte. Andererseits würde dieser im Firefox-Browser perfekt funktionieren.

Bedauerlich ist auch, dass bestimmte Funktionen wie die Identifizierung von Aktivitätszonen oder die Erfassung von 3 Sekunden der vorherigen Betrachtung nur in Innenräumen genutzt werden können, wenn die Kamera über das Stromnetz mit Strom versorgt wird.

 

Netatmo Presence: das derzeit beste Preis-Leistungs-Verhältnis

Für alle, die eine leistungsstarke, aber nicht zu teure Überwachungskamera suchen, dürfte diese Netatmo Presence genau das Richtige sein. Mit der Fähigkeit, Videos in Full HD aufzunehmen und nachts zu filmen, wird es Ihre Erwartungen erfüllen.

Netatmo-Präsenz

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

Die Stärken

Praktisch : Mit dieser Heimüberwachungskamera können Sie die Bereiche, die Sie interessieren, auch nachts optimal überwachen. Sie kann entweder eine diskrete Überwachung mittels Infrarot-Sicht durchführen oder dank des 12-W-LED-Strahlers der Kamera den Bereich direkt beleuchten.

Diese letzte Funktion kann zu praktischen Zwecken (zum Beispiel durch Ausleuchten des Weges, damit Sie sich zurechtfinden) oder zur Abschreckung (um erkannte Einbrecher abzuschrecken) genutzt werden.

Verbunden : Die von dieser WLAN-Überwachungskamera bereitgestellten Warnungen sind präziser und informieren Sie darüber, was rund um Ihr Zuhause passiert. Dank der mit Ihrem Überwachungssystem verbundenen und auf Ihrem Smartphone installierten Anwendung werden Sie sofort informiert, wenn eine Person oder ein Fahrzeug auf Ihr Grundstück eindringt. Sie können sogar Live-Videos ansehen, um zu sehen, was gerade passiert.

Personalisierung : Die Netatmo Presence ist die Kamera, die Sie brauchen, wenn Sie ein Gerät suchen, das maximale Möglichkeiten zur Personalisierung bietet. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, personalisierte Benachrichtigungen entsprechend Ihren Bedürfnissen zu erhalten. Dank der Zoneneingrenzungsfunktion ist es auch möglich, die Orte abzugrenzen, für die Sie im Falle eines Einbruchs eine Benachrichtigung erhalten möchten.

Hohe Bildqualität : Die vom Netatmo Presence aufgenommenen Videos sind dank der Verwendung eines 4-MP-Videosensors in Full HD 1080p. Beachten Sie, dass die aufgenommenen Bilder sehr detailliert sind und Sie dann ein Gesicht, ein Nummernschild usw. leichter erkennen können.

Speicher : Netatmo Presence bietet Ihnen sicheren, privaten und kostenlosen lokalen Speicher. Ihre Aufnahmen werden auf der Micro-SD-Karte gespeichert, außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihr Dropbox-Konto oder ein FTP-Protokoll zu nutzen.

Preis-Leistungs-Verhältnis : Angesichts all dieser Funktionen und des erschwinglichen Preises des Produkts können wir feststellen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr vorteilhaft ist.

Die Schwachstellen

Nach Meinung einiger Nutzer hätten sie sich eine etwas zuverlässigere WLAN-Verbindung gewünscht. Tatsächlich wurden gelegentlich Verbindungsabbrüche beobachtet, die bei Eintreten dieses Szenarios möglicherweise die Überwachung stören können.

 

Foscam Fi9928P: eine preiswerte kabellose Ãœberwachungskamera

Eine preiswerte Überwachungskamera, aber mit zufriedenstellender Leistung, das bietet die Foscam Fi9928P. Ausgestattet mit einem Bewegungsmelder, Infrarot-LEDs und einem 2-MP-Sensor ermöglicht Ihnen diese motorisierte Kamera den Zugang zu effektiver Videoüberwachung zum kleinen Preis. Der Zugriff ist auch aus der Ferne über Ihr Smartphone oder Tablet möglich.

Foscam Fi9928P

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

Die Stärken

Gute Auflösung : Die Foscam Fi9928P ist eine motorisierte IP-Kamera mit Full-HD-Auflösung, also 2 MP. Dank der Verwendung eines 3,7-14,8-mm-Varifokalobjektivs und eines 4-fach-Zooms (6-fach digital) ist sie eine der Kameras mit der besten Bildqualität in dieser Preisklasse. Auch das Sichtfeld ist sehr groß, da es einen Blickwinkel von bis zu 68° ermöglicht. Sie profitieren dann von einer preiswerten Kamera mit nennenswerter Leistung.

Verbunden : Sie können von jedem mit dem Internet verbundenen Gerät wie einem Smartphone, Tablet, Computer usw. auf die Kamera zugreifen. Diese Funktion ist praktisch, wenn Sie Ihr Zuhause im Auge behalten möchten, egal wo Sie sich befinden. Es ist auch möglich, die Drehung der Kamera über einen horizontalen Winkel von 355° und einen vertikalen Winkel von 78° fernzusteuern.

Nachtmodus : Trotz seines niedrigen Preises ist dieser Foscam Fi9928P mit Infrarot-LEDs für die Überwachung im Nachtmodus ausgestattet. Dadurch können Sie auch im Dunkeln sehen. Der IR-Cut-Filter, mit dem diese Kamera ausgestattet ist, schaltet sich automatisch ein, wenn das Licht stark genug ist, und verbessert so die Bildqualität und Farbtreue. Bei Einbruch der Dunkelheit wird es dann deaktiviert.

Robust : Der Foscam Fi9928P ist robust und wasserdicht genug, um im Freien installiert zu werden. Es erfüllt tatsächlich die Anforderungen des IP66-Standards , was bedeutet, dass es keine Angst vor Wasser oder Staub hat. So können Sie damit Ihren Garten, Ihre Einfahrt, die Garageneinfahrt usw. überwachen.

Bewegungsmelder : Diese Kamera verfügt über ein System, das Sie per E-Mail benachrichtigt, sobald eine verdächtige Bewegung erkannt wird. Die ausgestellte Benachrichtigung enthält Kameraaufnahmen.

Die Schwachstellen

Die Empfindlichkeit der Bewegungserkennung wäre einer der Nachteile des Geräts. Die 3 vorgeschlagenen Positionen wären alle etwas zu empfindlich, was dann für nicht viel den stillen Alarm auslösen könnte. Eine Anpassung der Sensitivitätsschwelle wäre aussagekräftiger gewesen.

 

Wie wählen Sie Ihre drahtlose Überwachungskamera aus?

Da die Webcam zu einem fast unverzichtbaren Werkzeug auf PCs, Laptops und Smartphones geworden ist, haben einige Marken damit begonnen, die Möglichkeit zu prüfen, eine Mini-Überwachungskamera anzubieten, die mehr oder weniger das gleiche Prinzip übernimmt. Heutzutage gibt es auf dem Markt unzählige Produkte, was die Wahl besonders schwierig macht, wenn man sich eines zulegen möchte. Hier sind einige Dinge, die Sie beim Kameravergleich beachten sollten.

Ergonomie

Der Vorteil von drahtlosen Überwachungskameras liegt gerade in der Abwesenheit von Kabeln. Ihre Installation ist dann sehr einfach. Allerdings stellt dieser Vorteil in gewisser Weise auch einen Nachteil dar. Beispielsweise ist es weniger praktisch, jedes Mal eine Leiter erklimmen zu müssen, um die SD-Speicherkarte mit den Videos herauszuholen. Um solche Enttäuschungen zu vermeiden, wäre es besser, ein Gerät zu wählen, das Bilder in der Cloud oder einem anderen Online-Speicherplatz speichern kann.

Seien Sie jedoch vorsichtig, da einige Marken ein Abonnement für ein Aufnahmesystem anbieten (zwingen), sonst haben Sie keinen Zugriff auf die Aufnahmen. Oftmals wird eine Probezeit von einer Woche bis zu einem Monat angeboten. Das Beste wird immer ein Modell sein, das nach dem Kauf keinen Mehraufwand mehr erfordert.

Denken Sie auch auf der Stromseite daran, zu prüfen, ob das Gerät ständig an das Stromnetz angeschlossen sein muss (praktischer, aber kabelgebunden) oder ob es jedes Mal aufgeladen werden muss (weniger praktisch). In diesem Zusammenhang sollten Sie wissen, dass es auch Solarmodelle gibt, in diesem Fall muss jedoch die Autonomie des Geräts überprüft werden. Es wäre sinnlos, eine solarbetriebene drahtlose Überwachungskamera zu haben, deren Treibstoff bereits nach wenigen Stunden ausgeht.

In jedem Fall spielt auch die Wahl des Standorts eine große Rolle. Es muss der richtige Kompromiss zwischen einer diskreten Überwachungskamera für den Außenbereich und einer Kamera gewählt werden, die zum Aufladen und zur Datenwiederherstellung mehr oder weniger zugänglich bleibt.

Bildqualität

Wie oben erwähnt, basieren diese Arten von Überwachungskameras auf Webcams und können nur eine recht begrenzte Bildqualität bieten. Mit anderen Worten, Sie sollten keine sehr scharfen Bilder erwarten, auf denen Sie den Maulwurf des Diebes erkennen können. Allerdings sind die angebotenen Bildauflösungen von Produkt zu Produkt sehr unterschiedlich. Einige Kameras bieten HD mit 2560 x 2048 Pixel (5 MP), während andere nur VGA mit 640 x 480 Pixel bieten.

Apropos Bildqualität: Denken Sie auch daran, das von der Kamera verwendete System zu überprüfen, wenn das Licht schwach wird. Bevorzugen Sie diesbezüglich Modelle mit mehr Infrarot-LEDs. Je mehr davon, desto besser ist die Qualität der im Nachtmodus (Nachtsicht) erhaltenen Bilder. Bevorzugen Sie außerdem Modelle mit der größten Reichweite und einem größeren Winkel/Sichtfeld. Werfen Sie als Referenz einen Blick auf die Funktionen spezieller Nachtsicht-Tierkameras.

Robustheit

Spielt die Robustheit im Innenbereich keine große Rolle, ist dieses Kriterium für den Außenbereich unerlässlich. Das Gerät muss eine gewisse Witterungsbeständigkeit bieten. Denken Sie daran, die Schutzindizes gegen Wasser und Staub zu überprüfen. Sie wird in Zahlen nach den Buchstaben IP ausgedrückt. Die erste Zahl bezieht sich auf den Schutz gegen feste Körper und/oder Staub, von 0 bis 6, und die zweite bezieht sich auf den Schutz gegen Wasser, von 0 bis 8. Es versteht sich von selbst, dass der Schutz umso besser ist, je höher die Zahl ist.

Manchmal sind die Kameras auch mit einem Schutzkäfig ausgestattet. Früher musste man den Käfig selbst herstellen, wenn das Gerät ihn wirklich benötigte (niedrige oder nicht vorhandene Schutzindizes).

Die Optionen

Eine All-Option-Kamera wäre ein Modell, das über ein Smartphone oder Tablet ferngesteuert werden kann und somit motorisiert ist, um sich in die gewünschte Richtung zu drehen. Es wäre auch ein Modell mit Lautsprecher und Mikrofon, das es Ihnen ermöglicht, sich aus der Ferne mit jemandem vor Ort zu unterhalten, ein Modell mit Bewegungs- und Schallmeldern. Es stehen mehrere Optionen zur Auswahl.

Die Wahl liegt bei Ihnen, basierend auf Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget. Es ist jedoch zu beachten, dass einige Möglichkeiten weiterhin recht begrenzt sind. Beispielsweise können motorisierte Kameras einer sich bewegenden Person aufgrund einer gewissen Latenz in Bezug auf Reaktion und Reaktivität nicht wirklich folgen. Mit dieser Option können Sie die Kamera jedoch nach Wunsch neu ausrichten.

Ein anderes Beispiel: Geräte mit Lautsprechern und Mikrofon ermöglichen es aufgrund dieser Latenz nicht wirklich, sich mit jemandem zu unterhalten. Aber wir können nicht sagen, dass diese Optionen nutzlos sind, sie ermöglichen es Ihnen, zu hören, was passiert, auch mit einer gewissen Verzögerung, und Sie können auch Geräusche abgeben, die Eindringlinge abschrecken und sie zum Räumen drängen könnten.

 

Wie installiere ich eine drahtlose Ãœberwachungskamera?

Sobald Sie sich für den Erwerb des Modells entschieden haben, ist es nun an der Zeit, über dessen Installation nachzudenken. Da es sich um ein drahtloses Modell handelt, sind für die Installation zunächst keine Arbeiten erforderlich (Bohren einer Wand oder Decke zur Durchführung der Kabel usw.). Die Installation ist zwar relativ einfach, erfordert jedoch bestimmte Vorsichtsmaßnahmen.

Die Wahl des Ortes

Speichert Ihre Überwachungskamera Daten auf einer SD-Speicherkarte? In diesem Fall ist es notwendig, einen möglichst gut zugänglichen Standort zu wählen, da Sie so regelmäßig mit dem Gerät hantieren müssen. Allerdings muss gleichzeitig sichergestellt werden, dass sich die Kamera an einem diskreten Ort befindet. Eindringlinge könnten es bei Bedarf leicht erkennen und zusammen mit den Daten an sich reißen.

Wenn Ihre Überwachungskamera Daten über WLAN überträgt, müssen Sie ihren Standort wiederum entsprechend dem des Routers wählen. Beachten Sie, dass das Signal geradlinig vom Gerät zum Router übertragen wird. Versuchen Sie dann, Hindernissen (Bäumen, Mauern usw.) auszuweichen, die das Signal verändern können. Versuchen Sie außerdem, das Signal nicht diagonal durch eine Wand zu leiten, da die Wandstärke dann größer ist.

Signal optimieren

Falls es zu viele Hindernisse gibt, die das Signal stören könnten, erwägen Sie die Verwendung eines WLAN-Repeaters. Sie können auch Antennen installieren, um das Signal zu verstärken, sofern das Modell kompatibel ist.

Verwitterung

Informieren Sie sich insbesondere bei Überwachungskameras, die für den Außenbereich gedacht sind, über die wetterfesten Eigenschaften des Geräts. Dies ist besonders nützlich, um zu wissen, ob es notwendig ist, einen kleinen Schutzkäfig oder einen speziellen Ort zum Schutz vor Witterungseinflüssen zu entwerfen.

Informationen zu den ersten Schritten finden Sie im Benutzerhandbuch.

Schreibe einen Kommentar