Die besten elektrischen Milchpumpen: Vergleich 2021 – Analysen und Vergleiche der besten Produkte

Sind Sie eine junge stillende Mutter? Sie wissen es sicherlich: Es ist nicht immer einfach, ein Baby unter allen Umständen zu ernähren.

Mit einer elektrischen Milchpumpe können Sie mit der Flasche füttern und Papa die Arbeit überlassen. So kann das Kindermädchen oder die Großmutter Ihr Kleines auch mit der Muttermilch ernähren.

Aber vor allem entlastet das Abpumpen von Milch auch Mütter, die einen Milchstau haben, wenn das Baby keinen Hunger hat!

Welche elektrische Milchpumpe soll ich wählen?

Beste elektrische Milchpumpe von Medela
  • Medela
    Das Spitzenmodell
  • Vorteile
    Doppelpumpendes
    vernetztes Modell
  • Nachteile
    Sein Preis
Beste elektrische Milchpumpe von Philips Avent
  • Philips Avent
    Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Vorteile:
    Schneller Milchfluss.
    Passt sich allen Körpertypen an
  • Nachteile:
    Aufbewahrungstasche nicht im Lieferumfang enthalten
Beste elektrische Milchpumpe von Tommee Tippee
  • Tommee Tippee
    Günstigstes
  • Vorteile
    Niedriger Preis
    Zuverlässiges
    Anti-Überlauf-System
  • Nachteile
    Nur einfache Pumpversion

 

Medela: Die beste elektrische Doppelpumpen-Milchpumpe auf dem Markt?

beste elektrische Milchpumpe
Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an

 

Wenn es eine Marke gibt, die Milchpumpen zu ihrer Spezialität gemacht hat, dann ist es Medela. Dieses aus der Schweiz stammende Unternehmen arbeitet mit stillenden Müttern zusammen, vermittelt aber auch Fachkräfte. Kurz gesagt, Medela-Accessoires sind für ihre Effizienz und Qualität bekannt.

 

Trotz der doppelten Pumpe bleibt das Gerät leicht. Auf jeden Fall wiegt sie nicht mehr als eine Einzelmilchpumpe. Die elektrische Milchpumpe Double Pump von Medela wiegt etwa 300 Gramm.

Darüber hinaus ist zahlreiches Zubehör im Lieferumfang enthalten. Im Lieferumfang der Milchpumpe sind vier Brusthauben unterschiedlicher Durchmesser, eine Tragetasche und viele weitere praktische Utensilien enthalten.

Die Designer von Medela haben ihre Milchpumpe mit einem Anti-Überlauf-System ausgestattet.

Ein weiterer praktischer Vorteil: USB-Aufladung. Wo auch immer Sie sind, Sie können diese Milchpumpe ohne Steckdose aufladen.

Schließlich ist dieser Milchsammler geräuschlos. Eine äußerst gefragte Qualität, die es ermöglicht, die Muttermilch nah an das Baby heranzuführen, auch wenn es schläft!

Natürlich sind all diese Vorteile mit Kosten verbunden. Es kostet fast 300 €, sich diese elektrische Milchpumpe von Medela zu leisten.

 

Philips Avent: das derzeit beste Preis-Leistungs-Verhältnis

Elektrische Milchpumpe zum besten Preis
Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an

 

Das Philips Avent-Sortiment umfasst Glas- und Anti-Kolik- Flaschen , Sauger und elektrische Milchpumpen. Das Modell Philips Avent SCF396/11 ist sehr einfach zu bedienen. Seine Abmessungen ermöglichen es Eltern, ihn in eine Tasche zu stecken und ihn überallhin mitzunehmen: Ausflüge, ins Büro, mit Freunden… Und beim Ziehen bleibt der Motor relativ leise.

 

Um es zu verwenden, müssen Sie es montieren. Der Zusammenbau gelingt aber ohne Schwierigkeiten. Die Demontage ist ebenso einfach. Wenn Sie also unterwegs sind, ist diese Milchpumpe auch leicht zu reinigen.

Sein Design nutzte die Natural Motion-Technologie. Tatsächlich ahmt die Milchpumpe die natürliche Bewegung des Mundes des Babys nach. Dadurch erfolgt der Milchfluss der Mutter schnell, ähnlich wie beim Saugen des Kindes.

Das Material der Brusthauben ist Silikon und passt sich allen Morphologien an. Das Abpumpen der Muttermilch ist daher für alle Mütter angenehm. Ein Komfort, der durch die vielfältigen Funktionalitäten der Maschine noch gesteigert wird. Diese wiederaufladbare elektrische Milchpumpe verfügt über 8 Stimulationsmodi und 16 Pumpmodi.

Darüber hinaus ist es möglich, Druckeinstellungen zu speichern. Wenn die Mutter ihre Milchpumpe einschaltet, ist sie auf eine angenehme Sitzung eingestellt.

Philips bietet mit seiner Milchpumpe Avent verschiedenes Zubehör für Mütter an. Letztere erhalten insbesondere Stilleinlagen. Diese kleinen Kissen zum Einschieben in den BH sind im Falle einer Undichtigkeit notwendig, um Flecken auf Kleidung und Unterwäsche zu vermeiden. Dieses sehr komplette Set enthält auch eine 125-ml-Flasche, die während der Ziehungen gefüllt wird.

 

Tommee Tippee: eine preiswerte (aber zuverlässige) elektrische Milchpumpe

Elektrische Milchpumpe von bester Qualität
Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an

 

Die britische Marke Tommee Tippee bietet hochwertige Babyprodukte: Flaschen, Lätzchen, Geschirr, Bademäntel, Thermometer … Dieses Stillzubehör wurde ohne BPA oder BPS entwickelt und bleibt für Mutter und Kind gesund.

Darüber hinaus verfügt die Tommee Tippee Milchpumpe über mehrere Funktionen, die mit den Tasten „+“ und „-“ ausgewählt werden können. Mama hat die Wahl zwischen fünf Massagemodi und neun Zeichenmodi.

Sehr praktisch, es lässt sich im Handumdrehen zusammenbauen. Es ist kompakt und wiegt weniger als 500 Gramm und kann überallhin transportiert werden. Es ist ergonomisch und leise. Es benötigt keine Stromversorgung, da das Aufladen über eine USB-Buchse erfolgt. Nach dem Aufladen bleibt es eine Stunde lang autonom. Es ist die perfekte Milchpumpe für nomadische Mütter!

Darüber hinaus bleibt die Brusthaube aus Silikon angenehm. Und sein Anti-Überlauf-System mit geschlossener Abtropfschale ist bei der Entnahme großer Mengen Muttermilch von Vorteil.

Schließlich bleibt der Preis dieser elektrischen Milchpumpe korrekt und erschwinglich: rund hundert Euro, bei Werbeaktionen manchmal auch weniger.

Bei all diesen Eigenschaften ist es schade, dass es sich nicht um eine elektrische Milchpumpe mit doppelter Pumpleistung handelt! Sie hätte alle erforderlichen Eigenschaften vereinen können, um die ideale Milchpumpe für Mütter auf der ganzen Welt zu werden.

Schließlich passt dieses Zubehör leider nur zu Tommee Tippee-Produkten. Wenn Sie die Marke schätzen, müssen Sie darüber nachdenken, Ihre gesamte Kinderbetreuungsausrüstung von der angelsächsischen Marke zu erwerben.

 

Wie benutzt man eine elektrische Milchpumpe?

Denken Sie daran, Ihre Milchpumpe vor dem Gebrauch gründlich mit Wasser und Seife zu reinigen, unabhängig davon, ob sie neu ist oder bereits verwendet wurde. Und lesen Sie die Gebrauchsanweisung Ihrer Milchpumpe. Die Hersteller achten darauf, jungen Müttern, die stillen, nützliche Anweisungen und Warnungen zur Verfügung zu stellen.

Nach dem Waschen sterilisieren . Es gibt mehrere Methoden. Sie alle haben das gleiche Ziel: Bakterien und Keime aus dem Gerät zu entfernen. Achten Sie darauf, zuerst die elektrischen Teile zu entfernen. Sie können die Milchpumpe dann in kochendes Wasser einweichen. Sie können auch Sterilisationstabletten verwenden. Sie lösen sich in kaltem Wasser auf. Dann genügt es, Brusthauben, Schlauch und Flasche dort einige Zeit zu baden, um sie zu sterilisieren. Sie können auch einen Flaschensterilisator verwenden.

Unabhängig von der Methode muss die Milchgewinnung ohne Risiko für das Baby erfolgen.

Sobald die Milchpumpe gereinigt und desinfiziert ist, muss mit dem Zusammenbau aller Teile fortgefahren werden: Pumpe, Schlauch, Brusthaube, Flasche. Der Zusammenbau muss mit sauberen Händen erfolgen. Reinigen Sie auch Ihre Brust, bevor Sie die Brusthaube einsetzen. Alles an Ort und Stelle? Aktivieren Sie die Pumpe, um Ihre Milch abzupumpen.

Preis

Wählen Sie natürlich die Milchpumpe aus, die zu Ihrem Budget passt. Der Preis für eine elektrische Milchpumpe kann stark variieren und zwischen 50 Euro und über 300 Euro liegen.

Stil, Größe, Gewicht, Preis … Bevor Sie sich entscheiden, informieren Sie sich über alle Informationen und vergleichen Sie jedes Produkt sorgfältig.

Sehen Sie sich unsere beliebteste elektrische Milchpumpe auf Amazon an

Schreibe einen Kommentar