Die besten flachen Satellitenantennen: Vergleich 2021 – Analysen und Vergleiche der besten Produkte

Wenn Sie Satellitenkanäle (Canalsat, Astra, Hotbird usw.) empfangen möchten, ist die Flachantenne oft die richtige Wahl, insbesondere für ein Wohnmobil.

Allerdings gibt es Dutzende Marken und Hunderte Modelle auf dem Markt und es ist nicht einfach, sich zurechtzufinden, zumal nicht alle zuverlässig sind.

Dieser Kaufratgeber soll Ihnen dabei helfen, die beste flache Sat-Antenne nach verschiedenen Kriterien zu kaufen: natürlich nach dem Preis, aber auch nach der Qualität des Signals, der Haltbarkeit oder der einfachen Installation.

Welche flache Satellitenantenne soll ich wählen?

Vergleich der Top 3 flachen Sat-Antennen

  • Metronic 498147
    Erstklassig!
  • Ergebnis: 19/20
  • Vorteile
    Signalqualität
    Einfache Installation
    Haltbarkeit
  • Nachteile
    Preis
  • Selfsat H30D4
    Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Bewertung: 18/20
  • Vorteile
    Preis-Leistungs-Verhältnis
    Einfache Installation
    Ideal für Wohnmobile
  • Nachteile
    Signal bei schlechtem Wetter
Beste flache Thomson Selfsat-Satellitenantenne
  • Thomson Selfsat
    Bestseller des Augenblicks
  • Bewertung: 16/20
  • Vorteile
    Ergonomie
    Widerstandsfähigkeit
    Videoqualität
  • Nachteile
    Einstellungen etwas lang

Starke Punkte

Einfache Installation : Das Modell Selfsat H30D4 wird als Bausatz verkauft und versendet und ist dank der detaillierten Anleitung in Französisch sehr einfach zu montieren und zu montieren.

Einfach zu bedienen : Es ist ein sehr platzsparendes Modell und verfügt über vier Steckdosen. Das hat einen klaren Vorteil. Diese Antenne ermöglicht den perfekten Empfang digitaler Kanäle verschiedener Satelliten: unter anderem Astra, Hotbird, Eutelsat.

Ästhetik : Die Flachantenne Selfsat H30D4 ist diskret und optisch sehr ansprechend. Je nach Standort (Balkon, Mast etc.) fügt es sich perfekt in Ihr Zuhause oder Wohnmobil ein.

Preis : Das Preis-Leistungs-Verhältnis bleibt angesichts der Haltbarkeit und Leistung dieses Modells recht vorteilhaft.

Schwache Punkte

Klimabedingte Gefahren : Bei starkem Regen kann sich das Signal stark verändern. Dies ist der einzige Nachteil, der in den Nutzerbewertungen festgestellt wurde, die insgesamt sehr positiv ausfielen, was durch eine sorgfältige Wahl des Antennenstandorts behoben werden kann.

 

TechniSat DigiDish 33: eine besonders zuverlässige flache Parabolantenne (Indispo)

Beste flache Satellitenantenne
Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an

 

Leicht, widerstandsfähig und effizient: Die ausschließlich aus Aluminium gefertigte flache Parabolantenne DigiDish 33 wird vom renommierten deutschen Antennenhersteller Technisat angeboten. Die von Benutzern mit dieser flachen Schüssel durchgeführten Tests sind hinsichtlich des Signalempfangs im Allgemeinen sehr gut.

 

Starke Punkte

Installation : Dieses flache Schüsselmodell ist sehr einfach zu montieren und zu montieren. Alle Schritte können Sie durch das Lesen der Anleitung problemlos auch ohne fremde Hilfe durchführen, auch wenn Sie kein Heimwerker sind.

Ergonomie : Sehr diskret, die flache Parabolantenne fügt sich perfekt in jeden Ort ein, an dem Sie sie installieren möchten. Es verfügt auch über einen LNB-Kopf .

Widerstandsfähigkeit : Die TechniSat DigiDish 33-Antenne ist robust und von sehr guter Qualität und unterliegt dank ihrer hochwertigen Schutzhülle im Laufe der Zeit weder Abnutzung noch Oxidation. Darüber hinaus gewährt der Hersteller eine Garantie von drei Jahren.

Befestigung : Schließlich ist kein Windwiderstand erforderlich, da das Gerät unabhängig von den Witterungsbedingungen (starker Wind, Sturm usw.) befestigt bleibt. Achten Sie jedoch darauf, es von Anfang an gut zu befestigen. Daher bewegt es sich nicht und bleibt während der gesamten Nutzung so, wie es ist.

Schwache Punkte

Schwierigkeiten bei der Einstellung des Höhenwinkels : Es ist ziemlich kompliziert, diese Einstellung korrekt durchzuführen, um beispielsweise die flache Satellitenschüssel auf dem Astra richtig auszurichten und so von schönen, scharfen Bildern profitieren zu können. Dies ist hauptsächlich auf das Fehlen von Markierungen in der Graduierung zurückzuführen.

 

One For All SV9455: eine preiswerte Flachantenne für DTT

Die rechteckige Satellitenantenne SV9455 von One For All wurde für die Installation sowohl außerhalb als auch innerhalb Ihres Hauses entwickelt. Ausgestattet mit einem kompatiblen Verstärker, der die Erfassung von Signalen über eine Entfernung von weniger als 50 km erleichtert, bietet dieses Modell auch die Möglichkeit, Full-HD-DTT-Kanäle (nach dem DVB-T2-Standard) anzusehen.

Einer für alle SV9455

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

Starke Punkte

Installation : Auch wenn Sie kein erfahrener Handwerker sind, ist die Montage durch Befolgen der Erläuterungen weitgehend möglich. Das ist ein guter Punkt, denn die Montage flacher Satellitenantennen bereitet oft echte Kopfschmerzen …

Preis : Sehr erschwinglich, diese Antenne kann Bilder in sehr guter Qualität zu einem mehr als angemessenen Preis empfangen. Rechnen Sie mit weniger als 50 €, wenn Sie im Internet bestellen.

Vielseitig : Mit der One For Aller SV9455-Antenne können Sie DTT-Kanäle empfangen, egal ob Sie sich in einem Wohnmobil oder in einem Raum unter dem Dach eines Hauses (z. B. dem Dachboden) befinden.

Solide : Sehr robust, dieses Modell ist sehr widerstandsfähig gegen die Launen des Wetters.

Schwache Punkte

Signalqualität : Die Antenne funktioniert viel besser, wenn sie außerhalb des Hauses platziert wird, auch wenn angegeben ist, dass sie auch innerhalb Ihres Hauses installiert werden kann, es sei denn, Sie fügen einen TNT-Verstärker hinzu

Kabel nicht im Lieferumfang enthalten : Außerdem ist es wirklich schade, in der Packung kein Kabel zu finden, das den Verstärker der Satellitenantenne mit dem Fernseher verbindet.

 

Wie funktioniert eine flache Satellitenantenne?

Eine flache Sat-Antenne kann eine große Anzahl digitaler Kanäle von einem Satelliten empfangen. Es besteht aus einer Platine, in die mehrere Dipole oder Sensoren integriert sind. Alles ist von einer dünnen Hülle umgeben und daher meist sehr leicht.

Andererseits sind Flachantennen oft teurer als Parabeln, insbesondere im Vergleich zu sogenannten Festparabeln. Sie kennen auch auf der Ebene ihrer Schalen und ihrer Befestigungssysteme einige wiederkehrende Schwächen, die wir bei vielen Modellen finden …

 

Wie installiere und justiere ich eine flache Sat-Antenne?

Der erste Schritt besteht darin, das Vorhandensein aller für den Zusammenbau und die Montage der Antenne verwendeten Teile zu überprüfen und die Anleitung für Ihr Modell zu lesen (manchmal direkt im Internet verfügbar).

Die zweite besteht darin, den Standort festzulegen. Seine Ausrichtung sollte nach Süden zum Satelliten gerichtet sein. Für eine höhere Präzision ist es notwendig, einen Kompass zu verwenden, um die genaue Position zu ermitteln, indem die für jede Stadt spezifischen Neigungswinkel (Azimut und Höhe) ermittelt werden. Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung eines leistungsstarken Satellitenzeigers .

Es ist dann darauf zu achten, dass sich auf der Flugbahn keine Hindernisse (Gebäude, Bäume usw.) befinden, damit das gesendete Signal nicht blockiert wird.

Der nächste Schritt ist die Montage. Dann ist es notwendig, die Neigung und den Elevationswinkel festzulegen, indem verschiedene Teile wie die Befestigungsarme, der hintere Arm usw. installiert werden.

Sobald die Montage abgeschlossen ist, müssen Sie die Verbindung zwischen der Antenne und dem Satellitenreceiver herstellen. Dieser Vorgang wird mit einem Kabel von maximal 30 Metern Länge durchgeführt, um die Signalqualität nicht zu beeinträchtigen.

Sobald die Antenne und der Empfänger verbunden sind, müssen die Antenneneinstellungen über das Zeigemenü vorgenommen werden. Zunächst muss der Downlink-Frequenzumrichter auf ON gestellt werden. Anschließend ist es notwendig, die Antenne so auszurichten, dass das Bild im Fernseher möglichst klar ist. Für diese letzten kleinen Anpassungen ist es besser, zu zweit zu sein, damit die Manöver schneller und einfacher durchgeführt werden können.

Beachten Sie, dass sich das Signal bei starkem Regen stark verändern kann. Eine optimale Ausrichtung der Antenne sowie die Verwendung eines kürzeren Kabels (Verbindung der Antenne zum Satellitenreceiver) ermöglichen daher eine Verbesserung des Signals. Ebenso muss die Antenne immer geräumt werden, damit sie ihre Funktionen vollständig erfüllen kann (Laub entfernen, Schnee vom Rumpf entfernen usw.). Der tägliche Gebrauch erfordert daher ein Minimum an Wartung.

Wenn Ihr Fernseher schließlich nicht über einen integrierten DVB-T-Tuner verfügt, benötigen Sie einen Decoder, der über das Antennenkabel mit der Antenne verbunden ist.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Zusammenbau und die Einstellungen dieses Modells für Nicht-Heimwerker recht mühsam bleiben. Die Erläuterung ist für Anfänger nicht immer klar und ich rate Ihnen, sich die Kundenrezensionen zu diesem Punkt genau anzusehen…

Sehen Sie sich unsere beliebteste flache Satellitenschüssel auf Amazon an

Schreibe einen Kommentar