Die besten GPS-Halsbänder für Katzen: Vergleich 2021 – Analysen und Vergleiche der besten Produkte

Zusätzliches Anti-Fugen-Halsband  : Dieses Modell kann als Ersatzhalsband oder zur Ausrüstung eines anderen Haustieres verwendet werden. Dieses Halsband passt selbstverständlich zu Ihrem Fugenschutzzaunsystem der gleichen Marke.

Autonomie  : Da dieses Anti-Fugen-Halsband keinen elektronischen GPS-Chip für Katzen verwendet, ist seine Autonomie im Vergleich zu anderen Produkten mit einem Geolokalisierungschip sehr hoch. Tatsächlich kann die 3-Volt-Batterie bis zu einem Monat betrieben werden, während letztere eine sehr begrenzte Autonomie von nur zwei bis drei Tagen haben.

Die Schwachstellen

Unvollständiges Produkt  : Leider ist es zwingend erforderlich, das Anti-Fugen-Zaunsystem der gleichen Marke zu haben, sonst ist dieses Halsband nutzlos. Bei Bedarf muss dieses System gekauft werden. Ansonsten ist dieses zusätzliche Halsband für diejenigen, die bereits über den Fugenschutzzaun verfügen, vom Preis-Leistungs-Verhältnis her wirklich zu empfehlen.

Tractive TRCAT1: ein preiswertes, aber effektives GPS-Halsband

Bestes GPS-Katzenhalsband
Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an

 

Vielleicht sind Sie auf der Suche nach einem günstigen Tracker mit GPS-Cat-Chip. Wenn Sie sich den Markt genau ansehen, können Sie immer Produkte finden, die zu unschlagbaren Preisen erhältlich sind. Und das ist bei diesem Tractive besonders der Fall.

 

Wie finden Sie Ihre Katze?

Wie oben erläutert, ist eine GPS-Karte in der Lage, ihre Standortdaten zu übermitteln. Je nach Modell erfolgt diese Datenübertragung automatisch (auf dem Server oder auf der Herstellerseite) oder auf Anfrage (per SMS). Es gibt auch GPS-Chat ohne Abonnement. Im letzteren Fall bleiben die Informationen auf dem Gerät gespeichert und der Benutzer kann nur dann darauf zugreifen, wenn dieses zur Hand ist.

Wie kann ich Geolokalisierungsdaten anzeigen?

Im Allgemeinen funktioniert dieser Gerätetyp mit einer mobilen Anwendung, die auf Ihrem Smartphone oder Tablet installiert wird. In den meisten Fällen können Sie auch über einen Computer die Website des Herstellers aufrufen. Sie müssen Ihre Identifikationsdaten (Login, Passwort) eingeben, um auf Ihr Konto zuzugreifen. Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie auf einer virtuellen Karte die aktuelle Position des Objekts oder der Person oder des Tieres lokalisieren, auf dem Sie den Tracker platziert haben. Beachten Sie, dass diese Geräte ihre Position regelmäßig, mehrmals pro Minute, aktualisieren, was eine Ortung nahezu in Echtzeit ermöglicht.

Einige Modelle übermitteln auch weiterhin ihre Position, und der Benutzer kann später den Bewegungsverlauf einsehen. Auf diese Weise können einige Modelle eine Analyse der von Ihrem Haustier tagsüber und nachts besuchten Gebiete anbieten, sodass Sie die kleinsten Ecken kennen, in denen es sich aufhält.

Sehen Sie sich unser Lieblings-GPS-Halsband für Katzen auf Amazon an

Schreibe einen Kommentar