Die besten Herren-Sicherheitsschuhe: Vergleich 2021 – Analysen und Vergleiche der besten Produkte


Die Schwachstellen

Notwendige Pflege  : Für das Design seiner Schuhe hat Caterpillar ein Leder verwendet, das sowohl widerstandsfähig als auch flexibel ist. Damit es seine Eigenschaften jedoch so lange wie möglich behält, ist es notwendig, es regelmäßig und richtig zu pflegen, z. B. mit Saphirfett beim Erhalt neuer Schuhe. Denken Sie dann daran, das Leder alle Wochen einzufetten.

 

Puma S3 Safety Rio Mid: das derzeit beste Preis-Leistungs-Verhältnis

Wussten Sie, dass Puma auch Sicherheitsschuhe entwirft? Darüber hinaus sind ihre Produkte von hervorragender Qualität und bieten maximalen Schutz. Diese Puma Safety Rio Mid sind das perfekte Beispiel. Das Unternehmen nutzt modernste Technologien, um den Trägern seines S3 optimalen Schutz und Komfort zu bieten. Auch die High-Top-Sneaker-Ästhetik dieser Schuhe ist eine nette Geste.

Puma S3 Safety Rio Mid

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

Die Stärken

Durchtrittsichere Sohle  : Auf einer Baustelle kann es vorkommen, dass der Boden mit kleinen scharfen oder spitzen Gegenständen, wie zum Beispiel Glasscherben oder Nägeln, übersät ist. Der Puma S3 schützt Sie mit einem Pannenschutz vor diesen potenziellen Risiken. Für mehr Komfort bleibt dieser Schutz flexibel. Möglich wird dies durch die Verwendung von mit Keramik überzogenen Fasern, einem Material, das leichter als Stahl, aber ebenso widerstandsfähig ist.

Anti-Schweiß-System : Die Puma Safety Rio Mid sind mit einem mehrschichtigen Futter mit einem Mikrokanalsystem ausgestattet, das die Optimierung der Atmungsaktivität und die Ableitung von Schweiß ermöglicht. Ihre Füße bleiben nicht lange schwitzend.

Optimaler Schutz  : Um das zu tragende Gewicht zu begrenzen und gleichzeitig maximalen Schutz zu bieten, hat sich Puma dafür entschieden, seine leichten Herren-Sicherheitsschuhe mit einer Aluminiumschale auszustatten. Letzteres bietet einen ähnlichen Schutz wie Stahl, ist jedoch 50 % leichter. Darüber hinaus entstehen im Zehenbereich keine Kältebrücken, da Aluminium eine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit aufweist.

Bequeme Schuhe  : Diese High-Top-Schuhe von Puma S3 bieten dank einer speziell dafür entwickelten Sitzstruktur eine hervorragende Dämpfung beim Kontakt und während der gesamten natürlichen Abrollbewegung des Fußes. Sie profitieren dann von einer sehr guten Unterstützung in den Kompressionszonen. Dank des extra niedrigen und ultraleichten Sohlendesigns genießen Sie außerdem maximale Flexibilität. Schließlich bietet Ihnen Puma dank der Verwendung einer TPU-Sohle mit EVA-Einsatz eine hervorragende Dämpfung.

Die Schwachstellen

Schuhgrößen  : Wir können nicht sagen, dass dies wirklich ein Schwachpunkt ist, aber dieses Detail hat dennoch mehrere Kunden getäuscht, und deshalb ist es besser, es zu erwähnen: Um die ideale Größe zu finden, müssen Sie eine Größe wählen, die kleiner ist als Ihre. Andernfalls erhalten Sie am Ende zu große Schuhe.

 

Goodyear Gyshu1503: leichte und luftige Sicherheitsschuhe

Auf den ersten Blick sehen die Goodyear Gyshu1503 aus wie einfache Laufschuhe, und dennoch haben wir es mit Sicherheitsschuhen mit S1P-Standard zu tun. Sie werden Arbeitnehmer begeistern, die Schuhe benötigen, die ihre Füße wirksam schützen und gleichzeitig maximalen Komfort und Bewegungsfreiheit bieten.

Goodyear Gyshu1503

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

Beispielsweise muss ein Schreiner Sicherheitsschuhe mit durchtrittsicherer Sohle tragen. Ein Bauarbeiter, der auf unebenem Boden arbeitet, entscheidet sich für hohe Schuhe mit Schutz vor Durchstichen und herabfallenden Gegenständen. Ein Pumpenwärter wählt ein Modell mit rutschfester Sohle. Schließlich wird ein Elektriker lieber niedrige Sicherheitsschuhe mit antistatischer Sohle kaufen, um eine bessere Bewegungsfreiheit zu genießen.

Aktuelle Standards

Das Arbeitsrecht empfiehlt die einzuhaltenden Standards je nach Beruf und den damit verbundenen Bedürfnissen und Risiken. Diese Standards werden erstellt, um die Qualität der Schuhe sowie die Sicherheit der Benutzer zu gewährleisten. Die Hauptnorm ist EN 345, die in drei Schutzarten erhältlich ist, nämlich EN 345 ​​S1, EN 345 ​​S2 und EN 345 ​​S3.

EN 345 ​​​​S1 umfasst Modelle aus Leder und anderen Materialien, abgesehen von Gummi und anderen Materialien auf Polymerbasis. Diese S1-Schuhe verfügen über schützende Zehen, die einer Quetschung von 15 kN und einem Energiestoß von 200 Joule standhalten. Zudem verfügen sie über antistatische Eigenschaften und ihre Absätze absorbieren Stöße optimal.

EN 345 ​​​​​​S2 ist S1 in Bezug auf die Anforderungen ziemlich ähnlich, aber seine Schuhe verfügen zusätzlich über ein Obermaterial, das gegen Wasseraufnahme und -durchdringung beständig ist.

Die EN 345 ​​S3 greift die grundlegenden Anforderungen für S2-Schuhe auf. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass es eine durchtrittsichere und mit Stollen versehene Sohle für besseren Halt bietet.

Polymerschuhe werden in den S4-Standard (mit Anforderungen, die denen von S2-Schuhen entsprechen) und in den S5-Standard (entspricht S3) eingeteilt.

Schreibe einen Kommentar