Die besten Küchenmaschinen für Babys: Vergleich 2021 – Analysen und Vergleiche der besten Produkte


Das Gerät ist zudem vielseitig einsetzbar. Es dämpft, taut auf und erwärmt Lebensmittel. Es fungiert auch als Mischer, allerdings ist das Mischen nur auf der rechten Seite des Geräts möglich.

Die Bedienung ist wirklich einfach: Zum Garen drücken, zum Mischen drehen.

Was mir besonders gut gefällt, ist, dass das Messer mit Zykloneffekt und das Zwei- oder Drei-Puls-Mixen für eine gute Kontrolle der Textur sorgen, sodass Ihr Baby Gerichte mit einer an sein Wachstum angepassten Konsistenz genießen kann .

Der Kochsaft ist wiederverwertbar: Zögern Sie nicht, ihn zu verwenden, denn er steckt voller interessanter Nährstoffe.

Starke Punkte

  • Möglichkeit, zwei Gerichte gleichzeitig zuzubereiten.
  • Klinge mit Zykloneffekt, mit der Sie die Textur an Ihr Kind anpassen können.
  • 4 Funktionen: Erhitzen, Auftauen, Mixen und Dampfgaren.

Schwäche

  • Einseitiges Mischen.

Meine Meinung

Wenn Sie Zwillinge haben oder Ihrem Baby nur hausgemachte Mahlzeiten anbieten, ist der Béaba Babycook Duo meiner Meinung nach fast unverzichtbar. So sparen Sie viel Zeit und können die Mahlzeiten Ihres Kleinen abwechslungsreicher gestalten. Schade nur, dass der Mix nur auf der rechten Seite funktioniert.

 

Babymoov Nutribaby Classic: das derzeit beste Preis-Leistungs-Verhältnis

Ihr Hauptauswahlkriterium ist Vielseitigkeit? Das Babymoov Nutribaby Classic ist ein Gerät, das für seine einfache Handhabung und seine Fülle an Funktionen bekannt ist, die Sie bestimmt interessieren könnten.

  • Fassungsvermögen: 1500 ml (Kochen) und 600 ml (Mischen).
  • 400 Watt (Mischen) / 500 Watt (Heizen).
  • Größe: 39,30,5 * 22 cm.
  • Gewicht: 2,6 kg.

Babymoov Nutribaby Classic

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

Ich bin nicht immer ein Fan von Bildschirmen auf Haushaltsgeräten. Aber beim Babymoov Nutribaby Classic muss man zugeben, dass es eine sinnvolle Ergänzung ist: Man verirrt sich nicht und weiß, welche Funktion ausgewählt wurde. Darüber hinaus können Sie die Garzeit präzise (minutengenau) einstellen.

Neben den Funktionen Mischen, Auftauen und Dämpfen ist dieser Roboter auch in der Lage, Babyflaschen zu sterilisieren.

Ich denke, das Hinzufügen von Alarmen ist eine großartige Idee. Wenn nicht genügend Wasser vorhanden ist oder ein Zyklus endet, werden Sie durch akustische und visuelle Signale gewarnt. Es gibt auch eine automatische Abschaltfunktion, die immer beruhigend ist.

Wenn Ihnen beim Kochen manchmal die Inspiration ausgeht, bietet Babymoov eine sehr gut gemachte Smartphone-Anwendung (Baby’s Kitchen) mit Hunderten von kategorisierten Rezepten.

Wenn Sie sich für dieses Produkt interessieren, beachten Sie bitte, dass es ein wenig Schwierigkeiten bereitet, kleine Mengen effektiv zu mischen.

Starke Punkte

  • Dank des LCD-Bildschirms sind die Bedienelemente leicht zugänglich.
  • Ist auch in der Lage, Babyflaschen zu erhitzen und zu sterilisieren.
  • Begleitanwendung, sehr reich an Rezeptideen.

Schwäche

  • Beim Mischen kleiner Mengen kann es etwas schwierig sein.

Meine Meinung

Beim Babymoov Nutribaby Classic besteht kein Zweifel: Er ist einer der vielseitigsten Roboter für die Zubereitung von Babymahlzeiten auf dem Markt, aber auch einer der benutzerfreundlichsten. Ich empfehle es Eltern, die es gerne auf den Punkt bringen und normalerweise große Mengen mischen.

 

Philips Avent SCF883/01: ein preiswerter, aber zuverlässiger Babykocher

Sind Sie auf der Suche nach einem sichereren Babycook, mit dem Sie das Essen nicht von einer Schüssel in eine andere umfüllen müssen? Der Philips Avent SCF883/01 ist eine erwägenswerte Lösung. Es ist ein Produkt, das außerdem den Vorteil hat, kompakt zu sein.

  • Fassungsvermögen: 1 l (Kochen), 720 ml (Mixen).
  • 400 Watt.
  • Kabellänge: 70 cm.

Philips Avent SCF883/01

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

Das Konzept dieses Baby-Kochroboters ist ganz einfach: Es gibt nur eine Schüssel, die man aber zum Kochen oder Mixen umdrehen kann. Daher ist das Umfüllen einer heißen Zubereitung nicht erforderlich. Sowohl Sicherheitsrisiken als auch Verschwendung werden vermieden.

Dadurch kann das Gerät auch kleiner werden. Es kann auf Ihrer Küchentheke stehen, ohne zu stören, und erweist sich als robust.

Die Bedienung ist ganz einfach: Sie geben Wasser in das dafür vorgesehene Fach, beginnen mit dem Kochen und der Piepton sagt Ihnen, wann es fertig ist. Anschließend können Sie die Schüssel mithilfe des Griffs umdrehen und zum Mischen am Boden befestigen.

Selbstverständlich kann das Gerät auch zum Aufwärmen und Auftauen verwendet werden.

Philips bietet in der mitgelieferten Broschüre Rezepte an, die wirklich auf die Ernährungsbedürfnisse von Babys abgestimmt sind.

Der kleine Nachteil dieser Maschine besteht darin, dass die Reinigung etwas länger dauern kann als bei anderen Modellen, da die einzige Schüssel für alles verwendet wird.

Starke Punkte

  • Eine einzige umdrehbare Schüssel zum Erhitzen und Mixen.
  • Kompaktes und elegantes Profil mit sehr guter Verarbeitungsqualität.
  • Beratung zur Babynahrung durch einen Ernährungsberater (Broschüre und App).

Schwäche

  • Möglicherweise ist ein gewisser Wartungsaufwand erforderlich.

Meine Meinung

Ich finde es sehr clever, eine Wendeschüssel anzubieten: Die Sicherheitsrisiken werden reduziert und wir sparen Zeit. Darüber musste man nachdenken! Die Reinigung des Philips Avent SCF883/01 dauert etwas länger als bei einigen Konkurrenten, bietet aber mehr Komfort und Sicherheit: Es liegt an Ihnen, herauszufinden, was Ihnen wichtiger ist.

 

Infantino Squeeze Station: mein großer Favorit!

Bei diesem Objekt handelt es sich nicht um einen Babykocher, aber ich bin mir sicher, dass er die Bedürfnisse mancher Mütter und Väter erfüllen kann, weshalb ich ihn euch hier vorstelle. Dies ist ein Gerät, mit dem Sie wiederverwendbare Wasserflaschen   verzehrfertig füllen können .

  • Fassungsvermögen der Flaschen: 118 ml.

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

So verwenden Sie dieses Produkt: Sie geben Ihre Zubereitung (Püree, Suppe, Marmelade usw.) in die kleinen Gläser und stellen diese darauf. Dann befestigen Sie die Kürbisse unten an den Hälsen. Zum Befüllen genügt ein Druck auf den Drücker.

Es ist einfach und macht Spaß.

Darüber hinaus kann es eine Familienaktivität sein.

Es können drei Kantinen gleichzeitig angeschlossen werden.

Ich schätze, das Objekt ist eher dafür gedacht, Schulkindern gesunde Snacks anzubieten, aber es ist auch super praktisch, um Babymahlzeiten einfach aufzubewahren. Tatsächlich nehmen die Lebensmittel, sobald sie in der Flasche sind, viel weniger Platz im Kühl- oder Gefrierschrank ein!

Die Reinigung erfolgt schnell und kann in der Spülmaschine durchgeführt werden.

Die Infantino Squeeze Station wird mit zehn Kappen und zehn Wasserflaschen geliefert.

Achtung: Sie sind Einwegprodukte und der Hersteller weist ausdrücklich darauf hin, sie nicht wiederzuverwenden. Sie können wiederverwendbare online finden. Ich empfehle diese kleine Zusatzinvestition, die sich schnell amortisiert.

Die Kürbisse können natürlich auch wieder aufgewärmt werden, aber nicht in die Mikrowelle stellen, sondern Wasser verwenden.

Starke Punkte

  • Füllung von drei Kürbissen mit verschiedenen Zubereitungen.
  • Nimmt keinen Platz ein und ist spülmaschinenfest.
  • Erleichtert die Aufbewahrung von Snacks.

Schwäche

  • Einweg-Wasserflaschen werden bereitgestellt.

Meine Meinung

Die Infantino Squeeze Station spart Platz im Kühl- oder Gefrierschrank. Sie können fertige Babymahlzeiten zubereiten oder gesunde Snacks für die Älteren zubereiten. Das Befüllen von Wasserflaschen ist eine unterhaltsame Familienaktivität. Zögern Sie nicht, wiederverwendbare zu kaufen: Das ist praktisch und umweltfreundlicher!

 

Babycook: Wie funktioniert es?

Früher funktionierten die meisten Babycooks auf die gleiche Weise. Heutzutage gibt es eine große Vielfalt an Modellen: Die Nutzungsprinzipien bleiben meist ähnlich, es kann jedoch zu Abweichungen kommen. Deshalb rate ich Ihnen dringend, sich auf die Bedienungsanleitung zu verlassen.

Leider ist das nicht immer klar!

Aus diesem Grund empfehle ich Ihnen, hier die Schritte und Vorsichtsmaßnahmen zu entdecken, die bei den meisten Maschinen üblich sind.

Bevor Sie das Gerät anschließen, müssen Sie zunächst Folgendes tun:

Für die Heiz- und Auftaufunktionen ist es manchmal notwendig, einen passenden Behälter separat zu erwerben.

Die allermeisten Baby-Kochroboter geben ein akustisches Signal ab, wenn das Kochen beendet ist, und viele von ihnen schalten sich automatisch ab, um Gefahren zu vermeiden. So haben Mama oder Papa die Möglichkeit, sich um ihr Kleines zu kümmern, ohne durch die Zubereitung der Mahlzeit blockiert zu werden.

Die Reinigung erfolgt mit heißem Wasser und Seife oder in der Spülmaschine (außer natürlich beim Elektrosockel).

 

Babycook: Wie wählt man aus?

Hier sind die wichtigsten Kriterien, die für die Anschaffung einer wirklich interessanten Babynahrungsmaschine ausschlaggebend sind.

Der Preis

Ein Babycook stellt eine kleine Investition dar: Rechnen Sie zwischen 100 und 150 €. Da die Zeitersparnis, die diese Geräte mit sich bringen, sehr groß ist, bin ich der festen Überzeugung, dass sie sich schnell amortisiert, unabhängig vom gewählten Modell.

Fertigungsqualität

Die Hygienevorschriften in Frankreich und Europa sind sehr streng. Sie müssen sich bei diesem Plan keine Sorgen machen, solange Sie bei einer seriösen und seriösen Plattform bestellen. Vermeiden Sie andererseits Angebote, die auf bestimmten Seiten zu gut sind, um wahr zu sein: Die Anforderungen sind nicht in allen Regionen der Welt identisch.

Vor allem für Schüsseln und Dampfgarkörbe ist Kunststoff nach wie vor das am weitesten verbreitete Material, die geltenden Gesetze verlangen jedoch die Abwesenheit von Schadstoffen .

Die Kapazität

Die Angabe erfolgt häufig in Millilitern.

Sie kann variieren, liegt aber häufig zwischen 750 und 2000 ml. Wenn Sie zwei Babys haben oder Mahlzeiten im Voraus zubereiten, wählen Sie ein Modell mit großer Kapazität: Es ist etwas teurer, aber viel weniger frustrierend.

Beachten Sie außerdem, dass die Kochkapazität je nach Ausführung des Roboters nicht unbedingt mit der Mischkapazität identisch ist. Überprüfen Sie also diese beiden Punkte.

Die Macht

Der Standard liegt bei etwa 400 oder 500 Watt, was mehr als ausreicht, um Essen für Kleinkinder zu mixen und zu erhitzen.

Funktionalitäten

Babynahrungsmaschinen sind vielseitig einsetzbar und können aufwärmen, auftauen und mixen. Einige sind auch in der Lage, Babyflaschen zu sterilisieren und zu erwärmen.

Sie können mit Sicherheitsfunktionen ausgestattet werden, wie zum Beispiel:

  • Ein Alarm, wenn der Garvorgang abgeschlossen ist.
  • Ein Timer ermöglicht das automatische Abschalten der Maschine.

Der Einstieg ist in der Regel ziemlich einfach. Wenn Sie der Typ sind, der sich schnell in der Hausarbeit verliert, ist die Wahl eines Modells mit Bildschirm eine gute Idee: So wissen Sie auch nach Ablenkung genau, wo Sie sich befinden.

Rezepte verfügbar

Ich mag es sehr, die Freuden zu variieren, und das ist gut so: Viele Babykoch-Hersteller bieten Broschüren oder Anwendungen an. Zögern Sie nicht, einen Blick auf die verfügbaren Rezepte zu werfen, bevor Sie Ihre Wahl treffen.

Einfache Wartung

Oft genügt (bei nicht-elektrischen Elementen) ein Abwischen mit einem Tuch, Wasser und Seife. Allerdings gibt es bei manchen Modellen Stellen, die etwas schwieriger zu waschen sind. Wenn Ihr Kleines es bereits gewohnt ist, es überall hin mitzunehmen, wird Ihnen ein pflegeleichtes Modell die Tage erleichtern.

Quellen:

https://www.beaba.com/fr/babycook-duo/2076-le-robot-cuiseur-babycook-duo-gris-3384349124649.html
https://www.babymoov.com/fr/nutribaby-babymoov-classic .html
https://www.philips.fr/cp/SCF883_01/robot-cuiseur-mixeur-4-en-1-pour-bébé
https://fr.infantino.com/products/squeeze-station%E2%84 %A2

Schreibe einen Kommentar