Die besten Laptop-Kühler: Vergleich 2021 – Analysen und Vergleiche der besten Produkte


Wenn der Luftkühler derzeit ein modisches Gerät ist, handelt es sich vor allem um ein effizientes Gerät, mit dem Sie die Lebensdauer Ihres Laptops erhalten können, insbesondere des 17-Zoll-Laptops, das von Spielern mit Lüfterproblemen bei Videospielen der neuesten Generation verwendet wird.

Um Ihnen bei der Auswahl des besten Kühlers für Ihren Laptop zu helfen, habe ich einen umfassenden Kaufratgeber zusammengestellt, der mit meinen drei Lieblingsmarken beginnt.

Welchen Laptop-Kühler soll ich wählen?

Vergleich der Top 3 tragbaren Kühlboxen

  • KLIM Cyclone
    Die Spitze der Spitze
  • Ergebnis: 19/20
  • Vorteile
    Effizienz (5 Lüfter)
    Stabilität (3 Jahre Garantie)
    17-Zoll-Kompatibilität
  • Nachteile
    Preis
  • TeckNet
    Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Bewertung: 17/20
  • Vorteile
    Preis-Leistungs
    -Verhältnis Leistung
    Holding-Unterstützung
  • Nachteile
    Größe etwas eng für 17 Zoll und mehr
  • KLIM Cool +
    Für kleine Budgets
  • Bewertung: 15/20
  • Vorteile
    Kühlsteifigkeit
    Kompakte
    Festigkeit (Metall)
  • Nachteile
    Erhebliches Gewicht (500 Gramm)

 

KLIM Cyclone: ​​​​der beste Laptop-Kühler auf dem Markt?

Der Bestseller Klim Cyclone ist mit seinen 5 Lüftern, von denen sich 4 mit 2200 Umdrehungen pro Minute drehen, wohl einer der derzeit leistungsstärksten. Besonders breit ist es für große 17- oder sogar 19-Zoll-Laptops für MSI-Gamer geeignet, was nach wie vor der Nachteil vieler Konkurrenten ist.

KLIM-Zyklon

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

In Bezug auf die Lärmbelästigung ist der Klim Cyclone leise, da er 26 dB nicht überschreitet, was für ein Modell mit 5 effizienten Lüftern immer noch beeindruckend ist. Die Nutzerbewertungen sind äußerst positiv und der Kundendienst ist kompetent mit einer 3-Jahres-Garantie.

Dieser hochwertige Lüftungstisch ist in zwei Farben (blau und rot) erhältlich und auch ästhetisch. Ausgestattet mit LEDs wird es Ihre Freunde neidisch machen, auch wenn es ein Accessoire ist! Beachten Sie abschließend, dass das Gerät weniger als 1 kg wiegt und mit einer Bedienungsanleitung in französischer Sprache geliefert wird.

 

TeckNet: das derzeit beste Preis-Leistungs-Verhältnis (weniger als 20 €)

Die Marke Tecknet ist seit der Einführung ihres leisen 12-17-Zoll-Laptopkühlers ein ernstzunehmender Konkurrent. Ausgestattet mit 3 Lüftern (1200 Umdrehungen pro Minute) ist er etwas leistungsschwächer als der Klim, aber vor allem 2-mal günstiger. Zu diesem unschlagbaren Preis werden Sie heute kaum etwas Besseres finden.

TeckNet

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

Vom Gewicht her bleibt der Tecknet-Kühler mit seinen 700 Gramm eher leicht. Wir stellen fest, dass es zwei mögliche Einstellungen gibt, je nachdem, ob Sie Ihren Laptop lieber flach oder leicht geneigt aufstellen möchten. Darüber hinaus sorgt eine Gummiauflage dafür, dass der PC fest an Ort und Stelle bleibt und nicht verrutscht.

Auch für diesen Mittelklasse-Luftkühler fallen die Nutzerbewertungen sehr gut aus. Daher ist es logisch, dass es bei Amazon an der Spitze der aktuellen Bestseller steht, egal ob in Frankreich oder im Ausland. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass dies eine ausgezeichnete Wahl ist, außer für Besitzer sehr großer Bildschirme (über 17 Zoll) oder mit einer energieintensiven Grafikkarte ohne Lüfter.

 

KLIM Cool +: ein teurer USB-Laptop-Kühler

Mit seinem integrierten Hochleistungslüfter ist der KLIM Cool Plus eine interessante Alternative für alle, die viel unterwegs sind. Mit seiner USB-Stick-Form hat er den großen Vorteil, dass er mit Laptops von 10 bis 19 Zoll kompatibel ist, sofern er über einen USB-Anschluss verfügt.

KLIM Cool+

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

Ausgestattet mit einem aktiven Lüfter mit der unglaublichen Geschwindigkeit von 4500 Umdrehungen pro Minute erfolgt der Temperaturabfall nahezu sofort. Beachten Sie jedoch das Gewicht von ca. 500 Gramm, wenn Sie Ihren Laptop nicht auf einer horizontalen Fläche verwenden.

Sehr robust mit seiner Metallstruktur und nicht aus Kunststoff, sein Preis um die dreißig Euro ist ehrlich gesagt interessant. Beachten Sie, dass die Marke 3 Jahre lang einen Kundendienst bietet, der die Solidität dieses originalen, aber zuverlässigen USB-Luftabsaugers gewährleistet.

 

Laptop-Kühler: Wie funktioniert das?

Es gibt viele Modelle, die nach zwei Prinzipien arbeiten: den Lüftungstischen, die nach wie vor das am weitesten verbreitete System sind, aber auch dem leichter zu transportierenden USB-Luftabsauger, der als externer Ventilator fungiert.

Einige Leute in Internetforen sagen, dass Laptop-Kühler nutzlos seien, weil sie die Temperatur während eines Videospiels nur um ein paar Grad senken, was nicht ausreicht, um einen Leistungsunterschied zu bewirken.

Andere, darunter auch ich, sind hingegen der Meinung, dass sie eine deutliche Absenkung der Temperatur auf 20°C und damit eine ganz erhebliche Leistungssteigerung ermöglichen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Laptop-Lüftungstische einwandfrei funktionieren, es sind jedoch drei entscheidende Punkte zu beachten:

  • Sie haben ihre Grenzen, weil es sich nicht um interne Kühlsysteme handelt;
  • Somit gleichen sie lediglich die Belüftungsschwächen Ihres Laptops aus;
  • Und vor allem kommt es stark auf die Marke und das Modell an, das Sie kaufen.

Daher rate ich Ihnen, sich wirklich auf High-End-Kühler zu konzentrieren, die für Gamer mit Funktionen der nächsten Generation wie hohen aktiven Lüftergeschwindigkeiten, besseren Konstruktionsmaterialien und manchmal sogar einstellbaren Lüftern oder der Richtung des Luftstroms entwickelt wurden.

Angesichts des günstigen Preises eines KLIM-Kühlers ist es am besten, sich selbst davon zu überzeugen, einen zu kaufen, um sicherzugehen. Wenn Sie es im Internet bestellen, haben Sie gute zehn Tage Zeit, das Tablet in aller Ruhe zu testen, bevor Sie gegebenenfalls Ihr Widerrufsrecht kostenlos nutzen.

Kurz gesagt, ich bin mir fast sicher, dass Sie einen mehr als spürbaren Unterschied bemerken werden!

 

Wie wähle ich einen Kühler für Ihren Laptop aus?

Vergessen Sie vor dem Kauf nicht, diese 5 wichtigen Kriterien zu prüfen:

Leistung

Meiner Erfahrung nach muss man sich zunächst die Anzahl der vorhandenen externen Lüfter, ihre Positionierung, aber auch ihre Rotationsgeschwindigkeit (von den Herstellern in Umdrehungen pro Minute ausgedrückt) ansehen. So können wir in wenigen Sekunden zwei verschiedene Modelle vergleichen und wissen, ob der Preisunterschied normal ist.

Größe

Wenn Sie einen 17-Zoll-Laptop besitzen, sollten Sie die Abmessungen des Kühlers sorgfältig berücksichtigen. Die beste Lösung besteht darin, die Länge Ihres Computers zu messen und ihn mit dem betreffenden Modell zu vergleichen, wenn Sie ihn nicht sehen können und/oder ihn lieber im Internet kaufen möchten.

Generell sind Nutzerbewertungen nicht zu übersehen und lassen schnell erkennen, ob man es mit einem für Gamer geeigneten Modell zu tun hat oder nicht.

Marke

Auch wenn das Aufkommen von Luftkühlern relativ neu ist, gelten einige Marken als zuverlässig. Man muss sich nur in den Bestsellern und den Meinungen der Gamer umsehen, um zu erkennen, dass weniger als ein Dutzend Hersteller um 90 % des Marktanteils wetteifern.

Mein persönlicher Favorit bleibt die Marke KLIM, die von Franzosen gegründet wurde und ihre Modelle insbesondere für große Laptops ständig verbessert. Allerdings bleiben andere Marken wie Targus in diesem Sektor weiterhin unverzichtbar.

Preis

Es ist möglich, einen guten Laptop-Kühler für unter 30 $ zu finden. Im Allgemeinen sind effiziente Einsteigermodelle für etwa 15–20 â‚¬ erhältlich, während High-End-Modelle manchmal 50 â‚¬ kosten können.

Ich empfehle, wie immer auf die Garantie zu achten, denn eine Investition von 30-40€ für ein Gerät, das 3 Jahre hält, ist deutlich rentabler als ein 10-15€-Gadget, das nur ein paar Monate hält.

Wo kann man es kaufen?

Es ist sehr einfach, einen Laptop-PC-Kühler zu finden, sei es bei Amazon, im Supermarkt (z. B. Auchan, Leclerc, Carrefour…) oder bei einer High-Tech-Marke (z. B. Fnac, Darty, Boulanger, LDLC…), indem Sie online oder direkt im Geschäft bestellen .

Schreibe einen Kommentar