Die besten leisen Turmventilatoren: Vergleich 2021 – Analysen und Vergleiche der besten Produkte


Wenn es im Sommer furchtbar heiß und unerträglich wird, kommt es nicht selten vor, dass man spontan einen Ventilator kauft. Allerdings gibt es unglaublich viele verschiedene Typen, Marken und Modelle und es ist nicht einfach, einen leisen und effizienten Ventilator zu finden, der für einen bestimmten Einsatzzweck geeignet ist. Aus diesem Grund haben wir diesen Einkaufsführer erstellt, um den besten Standventilator auf dem Markt für Ihr Budget zu finden.

Vergleich und Top 3 Säulenventilatoren

  • Honeywell HY254E4
    Der Leiseste!
  • Bewertung: 16/20
  • Vorteile
    Leistung Preis-Leistungs
    -Verhältnis
    Extrem leise
  • Nachteile
    Design, das nicht jedem gefällt!
  • Dyson AM09
    Am effizientesten
  • Ergebnis: 19/20
  • Vorteile
    Leistung
    Energiesparender
    Heizmodus
  • Nachteile
    Preis
  • Bionaire BT19-I
    Für kleine Budgets
  • Bewertung: 15/20
  • Vorteile
    Preis
    Kompakt
  • Nachteile:
    Nicht für große Räume geeignet

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Modell Dyson AM09 unserer Meinung nach der leistungsstärkste und effizienteste Turmventilator auf dem Markt ist. Aber diese Leistung spiegelt sich im Preis wider und wenn Sie es sich nicht leisten können, können Sie auf das Modell Bionaire BT19-I zurückgreifen, das ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Schließlich bleibt das Modell Honeywell HY254E4 der derzeit beste ultra-leise Säulenventilator zu einem sehr erschwinglichen Preis. Hier ist unsere Vergleichstabelle, bevor wir uns die einzelnen Modelle im Detail ansehen:

Der beste Standventilator Verbrauch Luftstrom Garantie
Wirksam Dyson AM09 30W 670 m3/h 2 Jahre
Preis-Leistungs-Verhältnis Bionaire BT19-I 40W 263 m3/h 3 Jahre
Extrem leise Honeywell HY254E4 35W 285 m³/h 3 Jahre
Billig Bionaire BT19-I 40W 263 m3/h 3 Jahre
Für Schlafzimmer Honeywell HY254E4 35W 285 m³/h 3 Jahre

 

Dyson AM09: ein leistungsstarker, leiser Turmventilator

Wie wir in unserem Vergleich der Dyson-Ventilatoren gesehen haben , ist diese weltweit anerkannte britische Marke nicht zu übersehen. Sein neuestes Modell, der Dyson AM09, ist zweifellos das umfassendste Gerät in diesem Bereich.

Dyson AM09 Testbericht

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

Dieser Ventilator kann nicht nur 186 Liter Luft pro Sekunde blasen, sondern verfügt auch über eine Heizfunktion, die im Winter in kontinentalen Gebieten sehr nützlich ist. Dieser flügellose Säulenventilator lässt sich ganz einfach mit einem Tuch in Sekundenschnelle reinigen. Schließlich ist es ästhetisch sehr gelungen, mit der Fernbedienung einfach zu bedienen und hat selbstverständlich eine Garantie von 2 Jahren.

 

Honeywell HY254E4: der leiseste Turmventilator

Wenn Ihr Hauptkriterium Ruhe ist, wird Sie das Modell Honeywell HY254E4 mit seiner Geräuschunterdrückungstechnologie zufriedenstellen. Dieser besonders leise Schlafzimmerventilator verfügt über 5 verschiedene Geschwindigkeiten und einen Timer, der das automatische Abschalten programmiert, während Sie schlafen.

Honeywell HY254E4 Testbericht

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

Sein Schwenkwinkel von 75 Grad eignet sich perfekt für Schlafzimmer jeder Größe und mit seinem modernen Design fügt er sich problemlos in eine Ecke ein. Mit einer 3-Jahres-Garantie ist dieser Ventilator zuverlässig und wird laut Benutzerbewertungen hoch bewertet.

 

Bionaire BT19-I: der beste preiswerte Turmventilator

Das Modell Bionaire BT19-I ist derzeit der wahre Bestseller im Einstiegsbereich der Turmventilatoren. Platzsparend, effizient und preiswert – es ist nicht verwunderlich, dass es alles bietet, was auch kleine Budgets zufriedenstellen.

Bionaire BT19-I Testbericht

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

Trotz des günstigen Preises sind alle Hauptfunktionen eines guten Säulenventilators vorhanden: Fernbedienung, 3 Leistungsstufen und Nachttimer. Darüber hinaus verfügt es über eine Garantie von 3 Jahren, was es langfristig zu einer weitgehend rentablen Investition macht.

 

Wie wählt man einen Säulenventilator aus?

Bei der Suche nach einem Turmventilator ist es wichtig, einige grundlegende Kriterien zu prüfen. Zu berücksichtigende Aspekte sind die Anzahl der Lüftergeschwindigkeiten, die Effizienz eines Lüfters und die Frage, ob er mit einer soliden Garantie ausgestattet ist. Außerdem können einige Zusatzfunktionen nützlich sein, wie zum Beispiel Sleep-Timer, mit denen Sie den Ventilator automatisch ausschalten können, wenn Sie schlafen, um eine ruhige Nachtruhe zu gewährleisten.

Fernbedienung

Auch Standventilatoren mit Fernbedienung sind praktisch, da man sie ohne Aufstehen verstellen oder ausschalten kann. Die meisten verfügen über eine Fernbedienung, sodass Sie den Luftstrom von Ihrem Sofa aus steuern können. Dies ist sehr praktisch, wenn Sie ihn einschalten möchten, ohne aus dem Bett zu steigen, oder den Ventilator einfach anhalten möchten, während Sie ein Telefongespräch entgegennehmen.
Leistung

Lärm

Wenn Sie geräuschempfindlich sind oder einen leisen Ventilator für ein Schlafzimmer oder Büro benötigen, sollten Sie auf die auf dem Produktblatt angegebene Dezibelzahl achten. Einige Lüfter sind auf der niedrigsten Stufe leise, können sich aber für spätere Stufen in Strahltriebwerke verwandeln.

Luftstrom

Der Luftstrom wird mit einem Anemometer gemessen, das direkt vor dem Ventilator angebracht ist. Durch die Anpassung der Winkel können wir eine sehr gute Vorstellung davon bekommen, wie viel Luft in einem Raum strömt. Auch der Schwingwinkel (Rotation links rechts) sollte nicht vernachlässigt werden, um zu sehen, wie gut er mehrere Personen in einem Raum belüften kann. Deshalb ist es wichtig, vor der Wahl eines Ventilators zu wissen, wie groß die Fläche Ihres Raumes ist.

Luftfilterung

Ebenso kann die Reinigungsfunktion von High-End-Modellen, die die Luftqualität verbessert, bei schlechten Wetterbedingungen nützlich sein, die mehr als nur die Unannehmlichkeiten einer zu großen Hitze mit sich bringen. Dies ist bei vielen Menschen der Fall, insbesondere bei Menschen mit Allergien, Asthma und anderen Empfindlichkeiten oder Gesundheitsproblemen. Einige Dyson-Ventilatoren sorgen dafür, dass Ihre Räume mit sauberer, kühler und angenehmer Luft gefüllt werden, und zwar entsprechend Ihrem Platzangebot und Ihren Bedürfnissen, aber manchmal müssen Sie auf ein leistungsstärkeres Gerät zurückgreifen.

 

Wie funktioniert ein Turmventilator?

Ein oszillierender Turmventilator ist eine großartige Option, um den Luftstrom in einem Raum auf kostengünstige Weise zu erhöhen. Es verteilt die Luft im 90-Grad-Winkel, während es auf einer stationären Basis oszilliert. Da sie so konzipiert sind, dass sie nur wenig Platz beanspruchen, lassen sie sich leicht in einer Ecke des Hauses verstecken und sind im Handumdrehen einsatzbereit. Manche Modelle sind so leise, dass man sie beim Laufen vergisst. Darüber hinaus verfügen mehrere neuere Turmventilatormodelle über schlanke, klare Silhouetten, die die Einrichtung eines Raums ergänzen. Dies ist das Dyson-Fanauto, derzeit zweifellos eine der besten Marken in diesem Bereich.

 

Turmventilator, Luftkühler oder Klimaanlage?

Zunächst einmal ist es gut zu wissen, dass es sich bei einem Ventilator nicht um einen Luftkühler oder eine tragbare Klimaanlage handelt.. Während sie die Luft zuletzt kühlen, erzeugen oszillierende Standventilatoren einfach eine Art großen Luftzug in einem Raum des Hauses. Das bedeutet natürlich, dass selbst der beste Ventilator weniger effizient ist als eine Klimaanlage, aber er hat andere wesentliche Vorteile. Tatsächlich sind sie viel billiger, weniger sperrig, im Allgemeinen viel leiser und einfacher und schneller in Betrieb zu nehmen. Daher hängt alles von der Temperatur Ihres Zimmers ab, aber auch davon, wie viel Geld Sie in den Kauf investieren möchten. Allerdings verfügen einige Geräte inzwischen wie viele Modelle der Marke Dyson über mehrere Funktionen, weshalb wir vorrangig den berühmten AM09 empfehlen.

Schreibe einen Kommentar