Die besten Nachtsichtbrillen: Vergleich 2021 – Analysen und Vergleiche der besten Produkte

Nachts zu beobachten ist ein sehr lehrreiches Hobby. Die nächtliche Welt ist riesig und geheimnisvoll. Tagsüber verhalten sich die Tiere völlig anders und man kann ungeahnte Wunder erleben. Seien Sie versichert, es gibt eine Möglichkeit, die Geheimnisse der Nacht zu lüften.

Leider passt sich das menschliche Auge nur sehr schlecht daran an. Hier kommen Nachtsichtbrillen ins Spiel. Dank Infrarot- und leistungsstarken digitalen Sensoren können Sie dank optischer und digitaler Zooms auch aus der Ferne bewundern, was Sie möchten.

Sie müssen noch das Objektiv finden, das zu Ihnen passt. Folgen sie den Anführer.

Welche Nachtsichtbrille soll ich wählen?

Beste ESSLNB-Nachtsichtbrille
  • ESSLNB
    Die monokulare Version
  • Vorteile
    Klare Nachtsicht über 100 m.
    Mehrfachvergütete Linsenbeschichtung
  • Nachteile
    Manchmal nicht vorrätig
Beste COOLIFE Nachtsichtbrille
  • COOLIFE
    Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Vorteile
    Ideal für die Jagd.
    Hochleistungs-Nachtsicht
  • Nachteile
    Schwierige Einstellung
Beste Nightfox-Nachtsichtbrille
  • Nightfox
    Für kleines Budget
  • Vorteile
    Gute Ergonomie
    Niedriger Preis
  • Nachteile
    Gelegentliche Lagerengpässe

 

Nachtfuchs

Nightfox-Nachtsichtbrillen setzen auf ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie vereinen eine Reihe von Eigenschaften, die sie zu ernsthaften Konkurrenten für gehobenere Modelle machen.

Müssen Sie aus der Ferne beobachten? Nightfox-Brillen verfügen über einen optischen Zoom bis zu x7 und anschließend über einen digitalen Zoom von x2. Dies bietet einen entscheidenden Vorteil, um die Tiere nicht durch das Beobachten oder den Blick auf einen physisch unerreichbaren Punkt zu verängstigen. Allerdings handelt es sich dabei nicht um eine Wärmebildbrille.

Der Griff wurde so konzipiert, dass er praktisch und angenehm ist. Der Brillenkörper besteht aus Gummi und garantiert einen hervorragenden Halt. Jeder Knopf liegt leicht unter Ihren Fingern und Sie müssen schnell nicht mehr hinsehen, um die Einstellung vorzunehmen. Zoom und Helligkeit verfügen jeweils über eine effektive stufenweise Anpassung.

Zum Betrieb benötigen Nightfox-Brillen Strom. Mit 4 AA-Batterien (LR06) erreichen Sie eine Autonomie von 2 bis 5 Stunden, je nach Nutzungsgrad der Infrarotfunktion. Es wäre schön gewesen, anstelle von Batterien eine Batterie zu integrieren, um eine größere Autonomie zu erreichen und ein Aufladen ohne übermäßigen Batterieverbrauch zu ermöglichen. Sie können auch wiederaufladbare Batterien mitbringen, um diese Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

Der Micro-SD-Slot ist eine sehr gute Idee und ermöglicht die Aufnahme von Fotos oder Videostreams. Wenn Sie Ihre Micro-SD-Karte gleichzeitig mit der Kamera kaufen, beachten Sie, dass der maximal unterstützte Speicher 32 GB beträgt. Behalten Sie eine unvergessliche Erinnerung an alles, was sich in Reichweite Ihres Objektivs bewegt. Was die Sicht betrifft, können Sie sich auf einen hervorragenden Bildschirm verlassen, der gut lesbar und sehr detailliert ist.

Grundzubehör ist vorhanden. Wie zum Beispiel das Umhängeband oder die Tasche, um sie aufzubewahren und vor Staub zu schützen. Es ist immer sehr praktisch.

 

ESSSLNB

Die ESSSLNB-Nachtsichtmonokulare haben einen unbestreitbaren Vorteil: ihre Kosten im Vergleich zum Öffnungsdurchmesser. Da sie weniger Material erfordern, können Sie auf einen größeren Durchmesser zugreifen als mit einem Fernglas. In der Optik ermöglicht ein größerer Durchmesser die Erfassung von mehr Licht und damit mehr Details.

ESSSLNB Monokulares Sehen...

Diese Brille hat einen Durchmesser von 40 mm, mehr als genug, um in mehr als 100 m Entfernung klare Nachtsicht zu haben. Sie verfügen über einen optischen Zoom bis zu x5 und einen digitalen bis zu x8, was beachtlich ist. Wir bedauern jedoch, dass der optische Zoom nicht stärker ist, da der digitale Teil tendenziell zu einer Verschlechterung der Qualität führt.

Es verwendet einen sehr lichtempfindlichen CMOS-Sensor, um Daten zu sammeln und an Sie zu übertragen. Die Empfindlichkeit eines solchen Sensors ist viel höher als die des menschlichen Auges und ermöglicht es Ihnen, eine Menge Details zu sehen, die Sie sonst nie wahrgenommen hätten. Dies gilt umso mehr, wenn das CCD-Signalverstärkungssystem verwendet wird, das wie eine Infrarotbrille wirkt.

Ein wichtiger Punkt bei der Wahl des optischen Materials ist die Oberflächenbehandlung der Gläser. Bei diesem Monokular wurden die Linsen einer mehrschichtigen Behandlung unterzogen, um Reflexionen zu begrenzen und gleichzeitig das Licht zu erhöhen, um ein noch besseres Ergebnis zu erzielen. Seine außergewöhnliche Flexibilität macht es zum Angeln oder Jagen geeignet. Es wird Sie bei all Ihren Ausflügen in die freie Natur begleiten.

Das Bild entsteht auf einem 1,5 Zoll großen TFT-Bildschirm mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln. In dieser Situation ermöglicht diese Definition, ein klares und präzises Bild Ihres Ziels zu erhalten. Bilder und Videos können auf einer Micro-SD-Karte mit bis zu 16 GB gespeichert werden.

Es ist auch möglich, das TV-Ausgangskabel zu verwenden, um Ihre Aufnahmen direkt auf Ihren Fernseher zu übertragen und alle zu beeindrucken!

 

Gearmax

Effektive und preiswerte Brille, was will man mehr? Gearmax-Brillen können in verschiedenen Kategorien von Aktivitäten verwendet werden, egal ob Sport oder nicht.

Sie werden mit einer Reihe praktischer Zubehörteile geliefert, die sie mit all Ihren Aktivitäten kompatibel machen. So ermöglicht beispielsweise das Sportstirnband eine optimale Unterstützung der Brille bei Ihren Bewegungen. Sie erhalten auch einen Koffer, um sie aufzubewahren und zu schützen. Ihre Stabilität stellt kein Problem dar, aber die sichere Aufbewahrung bei Nichtgebrauch ist immer ein Pluspunkt. Das Reinigungstuch ist im Lieferumfang enthalten. Eine weitere gute Idee für diese Gearmax, die halten, was sie versprechen.

Sie können beim Fahren, insbesondere beim Radfahren, verwendet werden, wo sie die Sicht verbessern und es Ihnen ermöglichen, von anderen Verkehrsteilnehmern besser wahrgenommen zu werden. Wenn Sie es gewohnt sind, bei schlechten Lichtverhältnissen zu fahren, werden sie Ihnen eine große Hilfe sein.

Dank ihrer hervorragenden Stoßfestigkeit können Sie sie auch für Ihre Paintball- und Airsoft-Spiele verwenden. In diesem Fall dienen sie als Schutzbrille, um Spritzer und Splitter auf Augenhöhe zu vermeiden.

Die Batterien sind in einer Box auf der Rückseite des Stirnbandes untergebracht und werden durch einfachen Druck aktiviert. Sie bieten Nachtsicht auf kurze Entfernungen, aber erwarten Sie nicht, dass Sie sich an einem Ort, den Sie nicht sehr gut kennen, perfekt zurechtfinden.

Tagsüber hingegen ist der Polarisationsfilter angenehm, um beispielsweise vor Spiegelungen auf dem Wasser zu schützen, oder beim Autofahren, um zu helles Licht auszublenden und Blendungen zu vermeiden.

Das Design wird die Jüngsten ansprechen, ebenso wie ihre Flexibilität in der Nutzung. Sie werden ihre Lieblingsbrille werden. Für andere kann das Aussehen ein Kaufhindernis sein, aber der Preis macht je nach Fall den Unterschied.

 

Wie wählt man eine Nachtsichtbrille aus?

Um Ihre Nachtsichtbrille auszuwählen, müssen Sie zunächst den Verwendungszweck festlegen. Beispielsweise müssen Brillen, die für die sportliche Betätigung gedacht sind, besonders stabil sein, während der bloße Umstand, im Wald spazieren zu gehen, um das Nachtleben zu beobachten, eher perfektes Sehen mit großer Sehentfernung erfordert.

Bei den Produkten, auf die man sich stützen muss, handelt es sich um Brillen, die mit einer Infrarotsicht ausgestattet sind und das Bild auf einem Bildschirm wiedergeben. Sie verhalten sich wie herkömmliche Brillen (die mit einem optischen Teil ausgestattet sind), verfügen jedoch über den Vorteil der digitalen Verarbeitung, um die Schärfe und den Kontrast des Bildes zu verbessern.

Mit dieser Art von Material können Sie auch bei schlechten Lichtverhältnissen eine perfekte Sicht haben. Es ist auch ein Zoom möglich, der je nach Modell mehr oder weniger effizient ist. Wenn es sich beim Zoom um ein Auswahlkriterium für Ihre Praxis handelt, bevorzugen Sie immer einen optischen Zoom gegenüber einem digitalen Zoom. Normalerweise erhalten Sie beides, aber achten Sie beim optischen Teil auf den größtmöglichen Wert. Das Bild wird bei diesem Zoomtyp nicht (oder nur sehr wenig) beeinträchtigt, wohingegen die digitale Verarbeitung dazu neigt, das Bild zu verpixeln und es dadurch weniger angenehm zu machen.

Wählen Sie natürlich ein batteriebetriebenes oder batteriebetriebenes Modell, je nachdem, wie sensibel Sie für die ökologischen Auswirkungen Ihrer Entscheidungen sind. Erwägen Sie bei batteriebetriebenen Modellen wiederaufladbare Batterien. Sie ermöglichen Ihnen auf lange Sicht große Einsparungen. Interessant ist auch eine Brille, für deren Zugriff auf die Batterien kein Werkzeug erforderlich ist. Anschließend können Sie ganz einfach die Batterien wechseln und Ihre Wanderung fortsetzen. Bedenken Sie auch, dass Sie sich in völliger Dunkelheit befinden, wenn Sie sie während eines Spaziergangs wechseln müssen. Daher ist ein einfacher Zugang zu Wohnraum vorzuziehen.

Wenn Sie lieber beobachten, sollten Sie sich auf dieses Bild konzentrieren. Dabei gilt die Regel: Je größer der Durchmesser, desto mehr Licht gelangt durch die Linse. Ob es direkt Ihr Auge oder ein digitaler Sensor ist, das Ergebnis ist das gleiche. Mehr Licht bedeutet mehr Details.

Das Monokular ist eine gute Wahl, um zu einem geringeren Preis Zugang zu einem größeren Durchmesser zu haben als das Äquivalent einer Brille. Ein interessanter Punkt ist in diesem Fall das Gewinde zur Montage des Monokulars auf einem Stativ. Die Stabilität wird die Qualität auf weite Entfernungen oder bei starkem Zoom spürbar steigern.

Schließlich ist es im digitalen Zeitalter ratsam, sich für ein Modell zu entscheiden, mit dem Sie Ihre Fotos und Videos auf einer Micro-SD-Karte speichern können. Viele Modelle bieten diese Möglichkeit. Für die spätere Nutzung der Bilder reicht es dann aus, dasjenige auszuwählen, das die beste Auflösung aufzeichnet.

Sehen Sie sich unsere beliebtesten Nachtsichtbrillen auf Amazon an

Schreibe einen Kommentar