Die besten Rennräder: Vergleich 2021 – Analysen und Vergleiche der besten Produkte

Auf den Punkt zum Rahmen gehe ich nicht näher ein, da davon ausgegangen wird, dass Sie diesen Schritt bei Ihrem Kauf durchgeführt haben. Was die Pedale angeht, müssen Sie zunächst auf dem Schuh die Stelle markieren, an der sich Ihr großer Zeh bewegt. Dieser befindet sich direkt über der Pedalachse, wenn der Fuß horizontal steht. Der Keil unter dem Schuh wird so eingestellt, dass er über der Pedalachse liegt.

Wie pflegt man ein Rennrad?

Ein sauberes Fahrrad nutzen zu können, ist ein echtes Plus. Dies erfolgt über die Reinigungs- und Wartungsbox. In diesem Teil zeige ich Ihnen, wie Sie diese Aufgabe erledigen, die manchmal langweilig sein kann.

Bei einer Nutzung wie dem Rennrad hilft die regelmäßige Reinigung Ihrer Ausrüstung, eine übermäßige Schmutzansammlung zu vermeiden.

Bevor Sie Ihr Fahrrad tatsächlich reinigen, empfehle ich Ihnen, sich an einem Ort aufzustellen, an dem Sie genügend Bewegungsfreiheit um Ihren Mitfahrer herum haben. Dann stellen Sie es idealerweise auf einen Fahrradständer oder nutzen Sie eine Wand oder sogar einen Baum. Beginnen Sie damit, den Schlamm oder anderen Schmutz, falls vorhanden, mit einem Wasserstrahl oder einem Eimer und einem Schwamm zu entfernen.

Der nächste Schritt besteht darin, Ihre Fahrradausrüstung und insbesondere das Getriebe zu entfetten. Verwenden Sie einen Entfetter und eine Bürste mit weichen Borsten, um die Kettenräder, Kettenblätter, das Schaltwerk und die Kette zu schrubben.

Fahren Sie nun mit dem Spülschritt fort. Nachdem die Hauptverunreinigungen entfernt wurden, kann ich Ihnen raten, neben Ellenbogenfett auch eine den Witterungseinflüssen angepasste Bürste zu verwenden: Hartbürste für die Ritzel und Kettenblätter, Rundbürste für die Naben und Aussparungen sowie einen Schwamm für die Speichen und Räder , Zubehör und der Rahmen. Zum Abschluss eine letzte leichte Spülung durchführen (um eine Beschädigung der verschiedenen Teile zu vermeiden).

Um die Wartung Ihres Rennrads abzuschließen, rate ich Ihnen, die Schmierungs- und Schmierphase nicht zu vernachlässigen. Dies schützt Ihre Metallteile vor Feuchtigkeit und Rost. Verwenden Sie für das Getriebe und insbesondere die Kette ein spezielles Silikon-Kettenöl.

Schreibe einen Kommentar