Die besten Thermokettensägen: Vergleich 2021 – Analysen und Vergleiche der besten Produkte


Wenn Sie ein Grundstück besitzen, stehen Sie eines Tages vor der Notwendigkeit, Holz zu fällen. Egal, ob es sich um Äste, das Fällen eines Baumes oder das Schneiden von Holz von einem abgestorbenen oder vom Wind entwurzelten Baum handelt, in diesem Fall ist eine Kettensäge unerlässlich.

Am praktischsten ist hierfür nach wie vor die Thermo-Kettensäge, mit der Sie dank ihrer großen Schnittleistung allen Situationen gewachsen sind. Die Modelle für Einzelpersonen konkurrieren im Einfallsreichtum um effizientes und komfortables Arbeiten. Wenn Sie auf einen mehrere Meter hohen Baum klettern müssen, rücken diese Aspekte in den Mittelpunkt Ihrer Sorgen.

Welche Kettensäge soll ich wählen?

Makita DCS460-38: Die beste professionelle Benzinkettensäge auf dem Markt?

Um für alle Aufgaben das richtige Werkzeug zu finden, ist die Marke Makita aufgrund der Qualität ihrer Ausstattung und der Vielfalt ihres Angebots nach wie vor eine Referenz in diesem Bereich. Mit der DCS460-38 bietet die japanische Marke eine universelle Kettensäge mit effizientem Verbrennungsmotor zu einem für ein Profimodell angemessenen Preis an.

Makita DCS460-38

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

Makita hat versucht, die Bedienung seiner Maschine so einfach wie möglich zu gestalten. Zu diesem Zweck haben sie einen Mechanismus entwickelt, der es ermöglicht, mit nur einem Hebel den Kaltstart, das Starten oder Stoppen des Geräts zu steuern. Eine Einfachheit, die wir bei jedem Einsatz der Makita DCS460-38 zu schätzen wissen.

Leichtigkeit geht auch mit Schneidkomfort einher. Die Kettensäge läuft wie ein Uhrwerk, und solange Sie Ihre Kette in gutem Zustand halten, werden Sie keine Probleme haben, durch jeden Baum zu kommen. Die Vibrationsdämpfung ermöglicht ein langes Arbeiten ohne Ermüdungserscheinungen, insbesondere bei einem Gewicht von 4,8 kg. Bedenken Sie, dass Sie sich durch die Abwehr von Müdigkeit auch in eine optimale Sicherheitsposition bringen und nicht unnötig Kraft aufwenden müssen.

Jede der Oberflächen, die Sie berühren, verfügt über eine sehr angenehme ergonomische Beschichtung. Ihre Hände fallen von selbst an die richtigen Stellen und das Halten der Kettensäge wird zum Kinderspiel.

Besonderes Augenmerk hat die japanische Marke auf die Absaugung der Holzspäne gelegt, die so erfolgt, dass die Sicht auf die Arbeit nie beeinträchtigt wird. Es ist in allen Situationen ein willkommener Komfort, egal ob Sie am Boden Holz hacken oder mehrere Meter hoch einen Baum beschneiden.

Um das Bild abzurunden, haben Sie für die regelmäßige Wartung einen vereinfachten Zugang zum Filter.

 

Ryobi RCS5145B: das derzeit beste Preis-Leistungs-Verhältnis

Wenn Sie ein großes Grundstück haben, ist es sicher, dass es große Bäume gibt, die im Laufe der Jahre Aufmerksamkeit erfordern. Der Schnitt ist für die Gesundheit des Baumes unerlässlich, aber auch, um ein schönes Aussehen zu erhalten oder um ein Wachstum auf öffentlichen Straßen und beim Nachbarn zu verhindern.

Um dieser Nachfrage gerecht zu werden, hat Ryobi eine Kettensäge mit 51 cm 3 in sein Werkzeugsortiment aufgenommen, mit der Sie Ihre Vegetation nach Ihrem Geschmack formen können. Mit seinem hervorragenden Zweitaktmotor werden Sie lange vorher erschöpft sein.

Ryobi RCS5145B

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

Damit können Sie einen Baum einfach beschneiden oder fällen. Sollte eines davon heruntergefallen sein, beispielsweise nach einem Sturm, können Sie es problemlos in transportable Stücke schneiden.

Die Schnittlänge von 45 cm reicht für die meisten Zwecke aus, aber bedenken Sie, dass diese Kettensäge für den gelegentlichen Gebrauch gedacht ist. Sie können den Ölstand mithilfe des Ölmessstabs an der Seite des Werkzeugs überwachen. Wie bei jedem Motor ermöglicht das Öl die Schmierung der Mechanik. Um Ausfälle zu vermeiden, denken Sie daran, immer den Ölstand zu überprüfen. Vor allem, da kleine Motoren dazu neigen, zu viel Öl zu verbrauchen.

Bei Arbeiten in der Höhe oder in ungünstigen Positionen, was beim Baumschneiden häufig der Fall ist, müssen Sie mit dem Gewicht der Kettensäge von 5 kg rechnen. Bei einer kurzen Anwendung besteht kein Grund zur Sorge, aber nach 15 bis 30 Minuten werden Sie eine Belastung Ihrer Schultern spüren.

Seine Stärke ist die Qualität seines Startsystems. Kein mehrfaches Ziehen und Auslaufen vor Arbeitsbeginn nötig, hier springt der Motor bei richtiger Wartung wie am Schnürchen an.

 

Husqvarna 967861903: eine preiswerte (aber zuverlässige) Benzin-Kettensäge

Husqvarna hat eine Benzin-Kettensäge entwickelt, bei der der Bedienkomfort zu Lasten der Leistungsabgabe geht. Es ist mit einem 38-cm -Zweitaktmotor mit 3 x Drehmoment ausgestattet , der ihm dank einer optimierten Drehmomentkurve beim Schneiden konstante Leistung und beeindruckende Effizienz verleiht.

Husqvarna 967861903

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

Diese Kettensäge ist die Weiterentwicklung eines Vorgängermodells der Husqvarna-Reihe. Dieses Update gab ihnen die Möglichkeit, den Vergaser neu zu gestalten, um sowohl das Starten als auch den Leerlauf zu erleichtern. Das Choke-Kontrollsystem verhindert außerdem Probleme mit Motorüberflutung. Am Ende erhält man einen laufruhigeren Motor, der wesentlich angenehmer zu bedienen ist.

Der Filter hat von der Aufmerksamkeit der Ingenieure des Designbüros der Marke profitiert, um seine Effizienz und Lebensdauer zu erhöhen. Durch die Einblasung von Luft wird der Verschleiß reduziert und die Lebensdauer entsprechend erhöht. Sie haben Schluss mit Verstopfungsproblemen, die die Leistung beeinträchtigen, und Sie müssen den Filter seltener austauschen.

Komfort ist wirklich die Stärke der Husqvarna-Kettensäge. Beispielsweise vermeidet die Trägheitsbremse der Kette das Problem des Rückstoßes, wenn sich das Sägeblatt im Holz bewegt. So bleiben Sie auch in der Höhe sicher bei Ihrer Arbeit.

Es verfügt außerdem über ein leistungsstarkes Antivibrationssystem für eine bessere Schnittpräzision, um die Ermüdung beim Schneiden von Ästen zu reduzieren. Die Positionen sind beim Beschneiden nicht immer sehr praktisch und diese Art von System ermöglicht Ihnen in Kombination mit dem reduzierten Gewicht der Baugruppe (nur 4,7 kg) ein langes Arbeiten, indem es die Muskelermüdung und das Verletzungsrisiko reduziert.

Dieses Modell ist für Personen mit einem angemessenen Schnittvolumen und gelegentlichem Gebrauch gedacht. Wenn Sie viel Material schneiden müssen, greifen Sie zu professionellen Modellen.

 

Wie wählt man eine Benzinkettensäge aus?

Die Wahl einer thermischen Kettensäge erfordert ein Mindestmaß an Überlegungen zum Verwendungszweck. Dieser Punkt erscheint auf den ersten Blick einfach, hat jedoch große Auswirkungen auf die Ihnen zur Verfügung stehenden Modelle.

Wenn Sie beispielsweise einen geringen Schnittbedarf haben, also nur eine kleine Menge Holz fällen müssen, oder wenn Sie die beiden Bäume in Ihrem Garten beschneiden oder von Zeit zu Zeit ein paar Baumstämme fällen möchten, können Sie auf a verweisen batteriebetriebene Kettensäge . Wenn sie auf einem 18-V-Akku basieren, ist ihre Schneidleistung sehr ehrlich, was in Ihrem Fall am wichtigsten ist, ist die Autonomie. Mehrere Meter hoch ohne Batterie zu sein, ist nicht sehr praktisch.

In anderen Fällen ist eine Maschine mit Wärmekraftmaschine am besten für Sie geeignet. Ihre Leistung ist deutlich höher und je nach Fassungsvermögen des Tanks wird die Autonomie für Sie kein Problem darstellen.

Die Leistung Ihrer Maschine hängt direkt vom Hubraum des Motors ab. Hier ist der Gedanke ganz einfach: Ein größerer Hubraum gibt mehr Leistung. Denken Sie daran, dass zum Schneiden von Ästen keine sehr hohe Motorleistung erforderlich ist und alle Kettensägen ausreichen. Andererseits erfordert das Fällen eines Baumes ein größeres Drehmoment und eine präzise Technik, um es sicher durchzuführen. Denken Sie auch daran, dass ein größerer Zylinderinhalt das Gewicht des Werkzeugs erhöht und es weniger handlich macht.

Weiter geht es mit zwei Punkten, die Sie im Zusammenhang mit dem Kauf einer Thermokettensäge besonders interessieren werden. Der erste ist der Anlasser. Erfahren Sie mehr über die Modelle, die Sie interessieren, und analysieren Sie das Kundenfeedback. Es gibt nichts Schmerzhafteres, als lange Minuten damit zu verbringen, die Maschine zu starten und müde zu werden, bevor man überhaupt mit der Arbeit beginnt.

Entscheiden Sie sich für einen Anlasser, der sich automatisch verwaltet, was bei neueren Modellen immer häufiger vorkommt. Im Übrigen wird sich die Qualität der Mechanik durchsetzen. Auf dieser Seite garantiert Ihnen die Wette auf eine große Marke, die für ihre Ausrüstung bekannt ist, gute Ergebnisse, auch wenn es immer Gegenbeispiele gibt.

Werfen Sie als Nächstes einen Blick auf den Filter und wie Sie ihn reinigen. Es muss leicht zugänglich und ohne Werkzeug abnehmbar sein, wenn Sie möglichst viel Zeit sparen möchten. Einige Hersteller haben sogar Techniken entwickelt, um Filterverstopfungen zu begrenzen und Ihnen einen längeren Wartungszyklus zu ermöglichen.

 

Wie benutzt man eine Thermokettensäge?

Der Einsatz einer Thermo-Kettensäge erfordert vom Anwender außergewöhnliche Disziplin, um stets auf der sicheren Seite zu sein. Ein Unfall mit dieser Art von Werkzeug kann schnell passieren und sehr schwerwiegend sein.

Bereiten Sie zunächst Ihre Ausrüstung und den Arbeitsbereich vor. Für Letzteres entfernen Sie alle Hindernisse auf Ihrem Weg, installieren Sie Ihre Leiter, wenn Sie sie brauchen, und die Sicherungsseile, wenn Sie klettern müssen.

Überprüfen Sie bei der Maschine den Ölstand sowie den Zustand des Filters. Anschließend Kraftstoff auffüllen. Wenn Ihre Kettensäge nicht neu ist, überprüfen Sie auch den Zustand der Kette. Denken Sie vor dem Start daran, die korrekte Spannung der Kette durch Ziehen an einem Glied zu überprüfen. Die Kette darf ihre Führung nicht verlassen.

Eine Kette in schlechtem Zustand verschleißt Ihren Motor schneller und erfordert eine häufigere Wartung Ihrer Ausrüstung oder sogar einen Austausch von Teilen. Um den Zustand der Kette zu überprüfen, prüfen Sie zunächst das Verbindungsglied. Wenn es beschädigt ist, ersetzen Sie es.

Starten Sie dann Ihre Kettensäge, indem Sie den Choke einstellen und dann den Starter ziehen.

Ein einfacher Test besteht darin, einen Ast oder ein Stück Holz abzuschneiden und die Späne zu analysieren. Mit einer gut geschärften Klinge entstehen große Späne, da die Klingen bei jedem Durchgang eine Menge Material abtragen können.

Wenn Sie hingegen Pulver oder Sägemehl ansammeln, muss Ihr Sägeblatt geschärft oder ausgetauscht werden. Anschließend können Sie mit der Arbeit beginnen!

Schreibe einen Kommentar