Picard Soft Cooler, Kaufratgeber der Marke – Analysen und Vergleiche der besten Produkte


Im Vergleich zur herkömmlichen Kühlbox hat die flexible Kühlbox einen wesentlichen Vorteil : ihr Design aus Stoff. Verlassen Sie den harten Tank und die starre Struktur der herkömmlichen Kühlbox und machen Sie Platz für isotherme Stoffe, die der weichen Kühlbox das Aussehen einer beliebigen Tasche verleihen. Der praktische , leichte und kompakte Kühler ist das unverzichtbare Werkzeug für ein gelungenes Mittagessen im Freien und im Kampf gegen die schädlichen Auswirkungen der Hitze. 

Warum den Soft Cooler wählen?

Seit seiner Erfindung, die nun schon ein paar Jahre zurückliegt, ist der Erfolg des Soft Coolers nie geleugnet worden. Seitdem entwickeln viele Marken wie Picard Modelle mit unterschiedlichen Eigenschaften. Doch wie lässt sich der Erfolg des Soft Coolers erklären? Wie unterscheidet er sich vom klassischen Kühler? Hier sind einige Punkte, warum Sie sich für den Soft Cooler entscheiden sollten: 

  • Leicht und platzsparend  : Im Gegensatz zur herkömmlichen Kühlbox mit starrer Struktur ist die weiche Kühlbox wie jedes Handgepäck oder jede Handgepäcktasche mit Stoff überzogen. Ergebnis: Die Kühlbox ist viel praktischer zu transportieren, weniger schwer und nicht sperrig. 
  • Eine faltbare Kühlbox  : Ohne ihren Inhalt lässt sich die flexible Kühlbox zusammenfalten und beispielsweise in der Ecke des Kofferraums eines Fahrzeugs verstauen. Die Designer des Soft Coolers betonen seine Praktikabilität und Bequemlichkeit. 
  • Große Kapazitäten  : Trotz seiner Praktikabilität und Kompaktheit bietet der Soft Cooler nicht weniger wichtige Speicherkapazitäten. Mit einem Fassungsvermögen von 25 bis 30 oder sogar 35 Litern stehen Soft Cooler den herkömmlichen Kühlboxen in puncto Stauraum in nichts nach, bieten aber gleichzeitig den Vorteil, dass sie leichter sind und eine bessere Ergonomie bieten. 
  • Effizient : Um Ihre Speisen warm zu halten, nutzt der Soft Cooler Thermotechnologien der neuen Generation, die direkt in den Stoff integriert sind. Darüber hinaus bietet die flexible Kühlbox eine hohe Isolierfähigkeit, um einerseits die Speisen kühl zu halten und andererseits das Entweichen von Gerüchen zu verhindern. 
  • Einfache Wartung  : Um Ihren Soft Cooler möglichst lange in gutem Zustand zu halten, ist es wichtig, ihn regelmäßig zu warten. Glücklicherweise ist das Waschen und Reinigen einer solchen Maschine ein Kinderspiel. Nachdem Sie den Inhalt entleert haben, müssen Sie den Schmutz nur noch mit einem feuchten Tuch abwischen und anschließend mit einem trockenen Tuch abtrocknen – fertig! 

Die Kriterien für den Kauf eines guten Picard Softkühlers oder ähnlichem

Softkühler in Picard-Qualität

Bevor Sie einen Soft Cooler kaufen, müssen Sie einige Faktoren berücksichtigen.

Die Qualität der Isolierung

Nicht alle Soft Cooler sind in puncto Qualität gleich. Einige Einsteigermodelle haben praktisch keine Isolierfähigkeit und können Ihre Mahlzeiten daher nicht kühl halten. Achten Sie darauf, ein zuverlässiges Modell mit guten Isolationseigenschaften zu wählen.

Speicherkapazität

Je nachdem, ob Sie mit 2, 4 oder 5 Personen unterwegs sind, werden Sie sich nicht für die gleiche Soft Cooler- Größe entscheiden. Dieses Kriterium sollte sorgfältig geprüft werden, wenn Sie beim Aufbewahren Ihrer Mahlzeiten, Ihrer Lebensmittel und Ihrer Wasserflasche nicht zu wenig Platz haben möchten. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, sich für den Soft Cooler zu entscheiden, der beim Einlegen der Lebensmittel nur wenig Platz lässt. Einfach ausgedrückt: Wählen Sie einen Trick, dessen Leistung Ihren Anforderungen entspricht.  

Zubehör und Aufbewahrungstaschen

Um das beste Benutzererlebnis mit einem Soft Cooler zu erzielen, empfehlen wir Ihnen, sich für ein Modell zu entscheiden, das Aufbewahrungstaschen , Griffe und praktisches Zubehör enthält. Zögern Sie nicht, sich für einen praktischen und komfortablen Soft Cooler zu entscheiden.

Wie viel kostet ein Soft Cooler?

Kommen wir nun zum Thema Geld: Wie viel kostet ein Soft Cooler? Auch hier hängt die Frage des Preises von mehreren Faktoren ab, wie zum Beispiel der Größe des Produkts, der Art, zu der es gehört, der Qualität seiner Materialien und seiner Lagerkapazität . Aber seien Sie versichert, der flexible Kühler hat den Vorteil, dass er für jedes Budget erschwinglich ist. In diesem Fall sollte ein Budget von 30 bis 40 Euro mehr als ausreichen, um einen guten, wenn nicht sogar einen hervorragenden Soft Cooler zu erwerben, wie die 3 von unseren Kennern ausgewählten Modelle. 

Unsere Meinung zum Picard Softkühler 

Alles in allem hat die Erfindung des Soft Coolers den traditionellen Kühler in den Rang der Antike verbannt. Von nun an ist es möglich, Mahlzeiten und Lebensmittel in einer Tasche mit isolierten Materialien nach draußen zu transportieren, ohne sich um eine sperrige Kühlbox mit hartem Tank kümmern zu müssen. Umso praktischer und vorteilhafter ist es, dass die flexiblen Kühlboxen zu erschwinglichen Preisen angeboten werden , die sich an die breite Öffentlichkeit richten, wie beispielsweise die flexiblen Kühlboxen von Picard.

Sehen Sie sich unseren Lieblings-Softcooler auf Amazon an

Schreibe einen Kommentar