Top 10 der besten Sonnenbrillen für Männer im Jahr 2021 – Analysen und Vergleiche der besten Produkte

Möchten Sie auch bei hellem Licht sicher fahren und am Strand und beim Skifahren Ihre Augen schonen? Dafür gibt es nur eine wirksame Lösung: Besorgen Sie sich eine passende Herrensonnenbrille. Aber die Wahl kann ziemlich kompliziert und technisch sein.

Tatsächlich sind die Behandlung der Gläser oder das Material des Rahmens entscheidende Elemente, an die wir nicht unbedingt denken. Um Ihnen dabei zu helfen, ein Modell zu finden, das zu Ihrem Stil, Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget passt, empfehle ich Ihnen, zehn Referenzen zu entdecken, die von Käufern geschätzt werden.

Welche Herrensonnenbrille soll ich wählen?

Beste Herrensonnenbrillen von Tommy Hilfiger
  • Tommy Hilfiger
    Der Herausforderer
  • Vorteile:
    Sportlicher und entspannter Look.
    Mehrere Größen und Farben erhältlich
  • Nachteile
    Kein Modell mit polarisierten Gläsern
Beste Sonnenbrille für Herren Ray-Ban
  • Ray-Ban Aviator Metal
    Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Vorteile:
    Metallrahmen.
    Für die meisten Gesichtsformen geeignet
  • Nachteile:
    Für einige ist der Preis etwas hoch
Die besten Sonnenbrillen für Herren von Vans
  • Vans Spicoli
    Mit kleinem Budget
  • Vorteile
    Niedriger Preis
    Solide
  • Nachteile
    Größe etwas groß für kleine Köpfe

 

1. Tommy Hilfiger

Tommy Hilfiger ist vor allem für seine von der amerikanischen Stadtkultur inspirierte Kleidung bekannt, der Hersteller bietet aber auch polarisierte Herrensonnenbrillen an. Diese sind ideal zum Autofahren oder für Liebhaber von Strand, Meer, Skifahren und Sonnenbaden.

Sie sind preislich durchaus erschwinglich. Der Rahmen besteht aus Kunststoff, die Solidität überzeugt jedoch weiterhin.

Was ich an dieser Sonnenbrille liebe, ist, dass sie trotz ihres günstigen Preises mit einer praktischen und schicken Tragetasche geliefert wird, in der sich auch ein Tuch zur einfachen Reinigung befindet.

Es stehen mehrere Größen und Farben zur Verfügung. Die Gläser können in den Farben Gelb, Schwarz, Blau usw. getönt werden. Auch die Farbe der Rückseite der Zweige variiert, von Grau über kräftigeres Rot bis hin zu Gelb ist für jeden etwas dabei.

Die Flagge, Signatur von Tommy Hilfiger, ist offensichtlich vorhanden.

Sie haben einen echten Stil, ohne zu „poppig“ zu sein: Sie bleiben nicht unbemerkt, können aber unter allen Umständen getragen werden und sind ideal als Hauptpaar, das Sie immer im Handschuhfach haben sollten.

Für welchen Stil?  Sportlich, entspannt, dynamisch und selbstbewusst.

Für welchen Stil? Natürlich.

 

3. Ray-Ban – Aviator Classic

Diese Pilotensonnenbrille für Herren ist ein Klassiker und wurde ursprünglich für amerikanische Militärpiloten entwickelt. Sicher, sie haben sich im Laufe der Zeit ein wenig weiterentwickelt, aber sie behalten ihr ikonisches Aussehen und ihre Robustheit.

Sie werden in einem schönen Etui mit einem Tuch geliefert, das mit dem Ray-Ban-Logo bedruckt ist. Dies ist auch auf dem rechten Glas zu finden. Es konnte nicht auf dem Rahmen platziert werden, da die Bügel besonders dünn sind.

Die Ray-Ban Aviator Classic sind in verschiedenen Farben erhältlich. Meine persönliche Vorliebe ist die Or L0205 mit dunkelgrünen Allzweckgläsern, aber es gibt auch andere Möglichkeiten, die von dezent bis viel farbenfroher reichen.

Was die Größenelemente betrifft, so ist die Brücke 14 mm breit, die Linsen sind 58 mm breit und 50 mm hoch. Diese Sonnenbrille ist für die meisten Gesichter geeignet und hat den großen Vorteil, dass sie auch für die meisten Gesichtsformen geeignet ist.

Bezüglich der Haltbarkeit gibt es nichts zu meckern, vor allem dank des Metallrahmens. Das Gleiche gilt für den Schutz Ihrer Augen: Sie profitieren von 100 % UV-Schutz. Der Preis erscheint mir gerechtfertigt, für manche Käufer mag er jedoch hoch erscheinen.

Für welchen Stil? Sportlich, Adrenalinjunkie und auf sein Äußeres bedacht.

 

4.Polaroid

Die Polaroid PLD 1013/S ist eine runde Herrensonnenbrille, was bedeutet, dass sie Menschen mit einem rechteckigen Gesicht am besten steht. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Farben, die von Braun mit Muster bis hin zu traditionellem Schwarz mit grau getönten Gläsern reichen.

Das eigentliche Markenzeichen von Polaroid sind die UltraSight-Gläser mit Polarisationsfilter. Sie werden nicht geblendet, was sowohl beim Autofahren als auch beim Sonnenbaden am Strand sehr praktisch ist.

Sie nehmen die Farben lebendiger wahr, was nicht schlecht ist, im Gegenteil: Sie können bestimmte Details besser erkennen, die Ihnen bei anderen Paaren manchmal entgehen würden. Darüber hinaus profitieren Sie von einem guten Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen.

Ich finde die Polaroid PLD 1013/S schlicht, schnörkellos und hübsch zugleich. Das Polaroid-Logo ist auf dem Rahmen und auf dem linken Glas vorhanden. Er ist eher diskret.

Die Brille hat Gläser mit einer Breite von 50 mm und einer Höhe von 45 mm, während der Steg 22 mm breit ist. Sie werden in Italien hergestellt. Es ist aus Kunststoff, aber es gibt kein Problem mit der Zerbrechlichkeit.

Für welchen Stil ? Entspannt, unbeschwert und dennoch elegant.

 

5. Carrera

Hier ist eines meiner Lieblingsmodelle: Die Carrera 1005/S, eine Vintage-Herrensonnenbrille, zähle ich gerne zu meiner Top-Liste der stilvollsten Modelle.

Sie nehmen eine Fliegerform an und gehen ihrem Konzept auf die Spur. Tatsächlich haben sie einen eher Retro-Look, der einem modischen Outfit eine etwas nostalgische und reife Note verleiht.

Sie werden keine Probleme haben, eine Farbe zu finden, die Ihnen gefällt: Sie können zwischen Weiß, Schwarz, Rot und Gold wählen. In allen vier Fällen erscheint das Carrera-Logo auf dem Rahmen und auf den Bügeln.

Der Preis ist höher als bei anderen Marken, aber das erscheint mir akzeptabel: Die italienische Qualität ist vorhanden, und es gibt keine Zugeständnisse an die Festigkeit oder den Schutz vor ultravioletten Strahlen, der sehr effektiv ist.

Diese Brille hat verspiegelte Gläser (wer dich ansieht, sieht ihr Spiegelbild, deine Augen bleiben jedoch verborgen). Der Effekt ist sehr schön und fordert bestimmte Personen immer wieder heraus, was für die Eröffnung eines Gesprächs nützlich ist.

Für mehr Komfort sind die Carrera 1005/S mit verstellbaren Silikonpolstern ausgestattet. Der Kauf beinhaltet den Koffer.

Für welchen Stil ? Ausgereift und dynamisch.

 

6. Superdry

Superdry ist eine äußerst erfolgreiche Marke, insbesondere bei jungen Erwachsenen. Sie ist berühmt für ihre mit japanischen Schriftzeichen verzierten Kleidungsstücke. Bei der Superdry SDR Glacius gibt es diese jedoch nicht, sie ist mit dem Markenlogo (auf einem Glas) und einem dreifarbigen Band am Rahmen verziert.

Ich denke, dass diese Pilotenbrille vor allem junge Leute ansprechen wird, die bereits Kleidung des gleichen Herstellers tragen. Sicher ist, dass sie einen echten Stil haben, originell und selbstverständlich: Es ist eine gute Wahl, um aufzufallen.

Aber auch, um sich effektiv vor der Sonne zu schützen. Sie profitieren von einem UV400-Schutzindex und einem Filter der Kategorie 3 (die Gläser sind Kategorie 1). Mit anderen Worten: Die Superdry SDR Glacius sind fahrtauglich und ergänzen ein Sommeroutfit perfekt.

Die Höhe der Linsen beträgt 50 mm und die Stegbreite 20 mm. Sie haben die Wahl zwischen Mattschwarz oder Mattsilber, was manchmal mehr kostet.

Die meisten Käufer sind mit der Stärke dieses Paares sehr zufrieden, sodass die Investition auch bei der Wahl der Silbervariante attraktiv bleibt.

Für welchen Stil ? Jung und urban.

 

7. Cressi – Rio

Die Cressi Rio ist eine rechteckige Sportsonnenbrille, die speziell für den Wassersport entwickelt wurde. Allerdings sollten sie nicht untergetaucht werden, also vermeiden Sie es, sie beim Schwimmen oder im Pool zu tragen.

Sie sind beispielsweise eher für den Segelsport konzipiert.

Was mir an diesem Paar gefällt, ist der supergünstige Preis. Als eine der günstigsten hier vorgestellten Brillen wird die Cressi Rio immer noch mit einem Beutel und einem praktischen Hartschalenetui geliefert.

Darüber hinaus wirken sie sehr effektiv gegen Sehstörungen und Augenrisiken: Sie bieten 100 % UV-Schutz und sind mit einem Polarisationsfilter (Stufe 3) ausgestattet, der störende Reflexionen eliminiert.

Da es mehr als ein Dutzend Farben gibt, ist wahrscheinlich mindestens eine dabei, die Ihnen gefällt. Wir gehen vom Klassiker (schwarzer Rahmen, grüne Gläser) bis zum originellsten (blauer und leuchtend gelber Rahmen mit blauen Gläsern) über.

Die Brille ist besonders angenehm zu tragen, dank einer Gummierung an den Bügeln vergisst man schnell ihr Gewicht.

Auf der anderen Seite neigt dieses Modell dazu, mit der Zeit ein wenig zu zerbröckeln: Die Lebensdauer ist ehrlich, aber etwas geringer als bei den High-End-Referenzen.

Für welchen Stil ? Sportler, Meeresliebhaber.

 

8. Oakley – Riegel

Ich mag Oakley sehr, weil es eine Marke ist, die in Sachen Sonnenbrillen auf dem neuesten Stand der Technik bleiben will und die Mittel dafür bereitstellt.

Die Oakley Latch sieht aus wie eine Holzsonnenbrille, besteht aber tatsächlich aus O Matter. Dabei handelt es sich um eine vom Hersteller erdachte Kunststofflegierung, die eine erhöhte Flexibilität und hervorragende Schlagfestigkeit bietet.

Aber es sind die Brillen, die wirklich interessant sind. Sie bestehen aus Plutonite, einem weiteren sehr robusten proprietären Material. Ich empfehle Ihnen, Prizm- und polarisierte Gläser zu bevorzugen: Dank verbesserter Farben und Kontraste haben Sie eine optimale Sicht und leiden nicht unter Reflexionen.

Sie profitieren von 100 % Schutz vor UVA, UVB und UVC.

Diese Brille wurde in Zusammenarbeit mit Persönlichkeiten aus der Welt des Skateboardens entworfen, was insbesondere dazu führte, dass sie über einen Clip verfügt, mit dem sie einfach am T-Shirt befestigt werden kann. Es ist dumm, aber es ist sehr praktisch!

Da die Gläser abgerundet sind, würde ich dieses Modell vor allem Menschen mit rechteckigen Gesichtern empfehlen.

Der Preis liegt natürlich etwas über dem Durchschnitt, ist aber für eine High-End-Sonnenbrille immer noch angemessen.

Für welchen Stil? Authentisch und naturfreundlich.

 

9.Gucci

Die Gucci-Masken sind ein sehr neues Modell, da sie Teil der Herbst-Winter-Kollektion 2019 der berühmten Marke sind. Sie sind originell, weil sie die Form einer Skibrille annehmen, mit zwei großen Gläsern, die unter anderem durch eine elegante GG-Niete getrennt sind.

Mit dieser Referenz müssen Sie sich keine Gedanken über die Effizienz gegenüber der Sonne machen. Sie sind zu 100 % vor UVA- und UVB-Strahlen geschützt .

Die Höhe des Rahmens beträgt 60 mm und die Breite 144 mm. Die Form ist sehr speziell und eignet sich für verschiedene Gesichtstypen. Wichtig ist Ihr Kleidungsstil: Es ist besser, dass er freizügig und zeitgemäß ist.

Der Name des Hauses ist auf den Zweigen eingraviert.

Die Verarbeitungsqualität ist natürlich hervorragend: Der Rahmen besteht aus Goldmetall und Acetat.

Das Mindeste, was wir sagen können, ist, dass wir mit dieser Brille nicht unbemerkt bleiben. Es liegt an Ihnen: Wenn Sie etwas Diskretes wollen, ist dies nicht die beste Option. Wenn Sie auf der Suche nach etwas Hellem, Originellem sind, das gleichzeitig elegant bleibt, dann sollten Sie es kaufen!

Für welchen Stil ? Originell und extrovertiert.

 

10.Dior

Ich schließe diese Liste mit Herrensonnenbrillen ab, die ich besonders schön finde, die aber nicht für jedermann zugänglich sind. Tatsächlich stellt dieses Luxuspaar eine gewisse Investition dar.

Es ist ein bisschen schade, dass sie nicht polarisiert sind, aber das ist der einzige kleine Kritikpunkt, den ich habe.

Die Verarbeitungsqualität ist, wie man es von Dior erwarten würde, absolut einwandfrei. Der Metallrahmen ist sowohl sehr stabil als auch superleicht: Nach mehrmaligem Tragen werden Sie wahrscheinlich völlig vergessen, dass sie da sind.

Die Bügel messen 150 mm, der Steg 18 mm. Die Gläser haben eine Höhe von 47 mm und ein Kaliber von 57 mm.

Die größte Stärke des Produkts bleibt meiner Meinung nach der ästhetische Aspekt: ​​Die Gläser scheinen sich leicht vom Rahmen zu lösen und nehmen eine abgerundete Form an, die im Kontrast zu einem abrupteren und geraderen Abschluss steht. Es gibt eine Erleichterung, die sehr angenehm ist: Sie werden hervorgehoben, mit Nüchternheit und Klasse.

Eine Schutzhülle wird mitgeliefert.

Ich denke, dieses Paar ist für Leute, die Sonnenbrillen als unverzichtbares Accessoire betrachten, das untrennbar mit ihrem Outfit verbunden ist.

Für welchen Stil ? Ruhig und raffiniert.

 

Wie wählen Sie Ihre Herrensonnenbrille aus?

Es gibt ein paar Grundregeln, aber das Wichtigste ist, auf die Form Ihres Gesichts und den gewünschten Schutzgrad zu achten. Hier sind einige Kriterien, die es zu berücksichtigen gilt.

Die Form der Brille

Allgemein heißt es, dass es besser ist, eine andere Form als das eigene Gesicht zu wählen. Beispielsweise sind rechteckige Sonnenbrillen besser für Menschen mit runden Gesichtern geeignet.

Andernfalls riskieren Sie, Ihre natürlichen Merkmale zu stark hervorzuheben.

Wenn Sie jedoch meine Meinung hören möchten, ist das Wichtigste, dass Ihnen die Form gefällt und Sie sich wohl fühlen!

Die Maße der Brille

Dieses Mal ist es etwas schwieriger, den Geschmack für sich sprechen zu lassen, denn der Komfort sollte nicht zu sehr zu kurz kommen! Manchmal werden für dasselbe Paar mehrere Größen angeboten. Dabei können Sie unter anderem auf die Länge der Bügel, die Breite des Stegs und der Gläser sowie insbesondere auf die Höhe der Gläser achten.

Die Kategorie

Es gibt fünf Kategorien für Sonnenbrillen, die von 0 bis 4 reichen. Je höher die Zahl, desto besser wird das Licht gefiltert.

Also nichts sehr Kompliziertes, mit ein wenig Subtilität.

Für den täglichen Gebrauch im Sommer sollten Brillen der Kategorie 3 (die am häufigsten auf dem Markt erhältlich sind) bevorzugt werden. Tatsächlich sind Brillen der Kategorie 4, die besonders schützend wirken, eher für bestimmte Zwecke wie Bergsteigen reserviert und können beim Autofahren sogar peinlich sein.

Sonnenschutzfaktor

Wenn das gewünschte Paar UV400 ist, bedeutet das, dass es Sie vor 99 % bis 100 % der UVA- und UVB-Strahlen schützen kann. Dies ist daher ein sehr positiver Punkt: Ihre Augen sind unter dieser Art von Brille viel sicherer.

Polarisation

Ich bevorzuge polarisierte Gläser: Sie eliminieren Reflexionen, was die Blendung reduziert und die Sicht verbessert.

Fertigungsqualität

Es ist schwierig, alle möglichen Materialien aufzuzählen! Aber es gibt Konstanten. Bei Brillengläsern ist Polycarbonat beispielsweise äußerst schützend, stark und leicht. Bei Rahmen ist Metall grundsätzlich angenehmer als Kunststoff.

CE-Kennzeichnung

Es ist Pflicht, sonst steht man nicht vor einer Sonnenbrille, sondern mit einer einfachen getönten Brille.

Aussehen

Herrensonnenbrillen können ausgelassen und selbstbewusst oder im Gegenteil diskret sein. Am besten wählen Sie immer noch entsprechend Ihrer Persönlichkeit und Ihren Kleidungsgewohnheiten.

Sehen Sie sich unsere beliebtesten Herrensonnenbrillen auf Amazon an

 

Quellen:

https://www.vans.fr/shop/fr/vans-fr/lunettes-de-soleil-spicoli-vn000lc0blk
https://www.ray-ban.com/france/lunettes-de-soleil/RB3025%20UNISEX %20043-aviator%20classic-or%20poli/805289602057
https://www.carreraworld.com/en-gb/sunglasses/woman/product.carrera-1005s.200117_J5G_EZ.html
https://www.superdry .fr/homme /sunglasses/details/146353/sunglasses-sdr-glacius-black
https://www.oakley.com/fr-fr/product/W0OO9265
https://www.gucci .com/fr/fr/pr/men/accessories -für-Männer/Sonnenbrillen-für-Männer/Pilotenbrillen-für-Männer/Mask-Sunglasses-p-596054I33308031
https://www.blickers.com/fr/glasses/christian-dior-homme-dior0204s-c57/ 6433632344342528/

Schreibe einen Kommentar