Top 3 der besten Haarglätter: Vergleich 2021 – Analysen und Vergleiche der besten Produkte

Sind Sie es gewohnt, morgens zu spät zu kommen, weil sich ein Haarglätter zu langsam aufheizt? Mit dem GHD Original verpassen Sie auf dem Weg zur Arbeit weder Ihre Frisur noch Ihren Bus!

Schwache Punkte

Dieses Gerät ist kein Glätteisen für krauses Haar. Die Temperatur ist selbstverständlich auf eine Glättung eingestellt, die die Haarfaser nicht schädigt. Allerdings reicht die Temperatur mit Platten bei 185 °C nicht aus, um dickes Haar zu glätten. Für diesen Haartyp bevorzugen wir hohe Temperaturen, etwa 200°C.

Darüber hinaus ist Qualität ein Vorteil, der bezahlt wird. In diesem Fall kostet das GHD Original Glätteisen mehr als 100 Euro. Es handelt sich also um ein etwas teures Gerät. Auf jeden Fall ist das GHD Original teurer als andere Glätteisen der gleichen Generation. Aber es ist auch fortschrittlicher als andere billigere Eisen.

 

BaByliss I-Pro 230: das derzeit beste Preis-Leistungs-Verhältnis

Der BaByliss I-Pro 230 bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es kostet weniger als 100 Euro. Aber vor allem ist es kein Glätteisen wie die anderen, da es sich um ein Dampfglätteisen handelt . Die Dampftechnologie ermöglicht eine perfekte Glättung der Haare und schützt sie gleichzeitig vor großer Hitze.

BaByliss I-Pro 230

Starke Punkte

Der BaByliss I-Pro 230 profitiert von weiteren fortschrittlichen Technologien. Die Ionentechnologie sorgt für optimale Glättung ohne Frizz. Die Platten mit einer Mischung aus Keramik und Titan schützen die Haarfaser. Der Schlüssel: ein Styling, das die Haare nicht verbrennt oder bricht.

Die Besonderheit der Platten dieses Haarglätters besteht auch darin, dass sie überdurchschnittlich breit sind: 38 mm. Somit ist es möglich, Schlösser mit erheblicher Dicke zu glätten.

Mit seinen fünf Temperaturstufen von 170 °C bis 230 °C ist dieser Haarglätter von BaByliss so konzipiert, dass er sich an alle Haartypen anpasst. Es ist ein Glätteisen für krauses Haar sowie für empfindliches Haar.

Und unabhängig von der Beschaffenheit des Haares helfen die integrierten Kämme dabei, das Haar beim Glätten zu entwirren.

Schließlich ist die Aufheizzeit von 22 Sekunden optimal. Mit diesem Glätteisen besteht kein Risiko mehr, dass Sie den morgendlichen Zug verpassen, weil Sie zu lange darauf gewartet haben, dass Ihr Glätteisen heiß ist.

Schwache Punkte

Wenn die Dampftechnik ein Pluspunkt ist, ist der Wassertank allerdings etwas klein. Um dickes, lockiges oder sehr langes Haar vollständig zu glätten, müssen Sie den Tank mehrmals füllen.

Der Vorrat reicht jedoch für leicht gewelltes Haar, kurzes Haar und mittellanges Haar.

 

Remington S5525: der beste günstige Haarglätter

Sind Sie auf der Suche nach einem wirklich günstigen Haarglätter? Das Modell Remington S5525 wird für weniger als 50 Euro verkauft, im Sonderangebot sogar für 30 Euro. Für diesen Preis haben wir ein besonders leistungsstarkes Glätteisen, das sehr schnell aufheizt.

Remington S5525

Starke Punkte

Der Remington S5525 ist ein sehr leistungsstarkes Gerät und es ist nicht der Glätteisen, der das Haar weniger schädigt. Dennoch ist es bei dickem Haar, langem Haar und sehr lockigem Haar sehr wirksam. Wenn Sie nach einem Afro-Haarglätter suchen, ist dieser genau das Richtige für Sie. Mit dem Remington S5525 ist schnelles Glätten bei allen Haartypen garantiert!

Dass es bei dickem Haar so gut wirkt, ist seiner Kraft zu verdanken. Das liegt auch an seinen XL-Platten. Durch ihre großen Abmessungen erhöhen die Platten dieses Gerätes die Richtgeschwindigkeit. Eine Glättungsgeschwindigkeit, die auch von der Aufheizzeit beeinflusst wird. In 15 Sekunden ist dieser Haarglätter einsatzbereit.

Und für eine bessere Leistung haben die Designer mehrere Temperatureinstellungen installiert. Die minimale Erwärmung beträgt 150°C. Es glättet empfindliches Haar, ohne es zu stark zu schädigen.
Die maximale Erwärmung beträgt 230°C. Dickes und widerspenstiges Haar lässt sich daher problemlos glätten. Mit dem Remington S5525 lassen sich alle Mähnen bändigen!

Um die empfindlichsten Haarfasern zu schützen, sind die Platten außerdem mit einer Keramikbeschichtung versehen.

Schwache Punkte

Dieser Haarglätter ist etwas schwerer als andere ähnliche Geräte: Er wiegt 750 Gramm. Angesichts der geringen Kosten lohnt es sich jedoch, Glättungs- und Bodybuilding-Sitzungen zu kombinieren🙂

 

Wie benutzt man ein Glätteisen?

Sind Sie neu in der Praxis des Glättens Ihres Zuhauses? Informieren Sie sich vor der Verwendung von Haarglättern gut über die Verwendung. Hier sind sechs allgemeine Empfehlungen:

Glätten Sie nur trockenes Haar

Für eine optimale Glättung verwenden Sie das Glätteisen nur bei trockenem Haar. Die Anwendung dieses Geräts auf nassem Haar hat kaum Auswirkungen.

Glätten Sie nur sauberes Haar

Lack, Wachs, Gel, Sand, Verschmutzung … All diese Elemente können die Wirksamkeit der Maschine beeinträchtigen. Und das, selbst wenn Sie sich für ein professionelles Glätteisen entscheiden. Waschen Sie Ihr Haar vor dem Glätten gründlich und trocknen Sie es anschließend gründlich ab.

Verwenden Sie einen Hitzeschutz

Soll vor dem Glätten kein Produkt auf der Haarfaser verbleiben, ist die Verwendung eines Thermoschutzserums jedoch möglich bzw. sogar empfehlenswert . Dieses Produkt gibt es in verschiedenen Formen: Öl, Creme, Spray für Spray … Und viele Marken vermarkten hitzeschützende Haarprodukte.

Dieses Serum schützt das Haar vor den schädlichen Auswirkungen von Hitze. Nach dem Auftragen ist es wichtig, einige Minuten zu warten, bis das Produkt gut in die Faser eindringt und trocknet.

Entwirren Sie Ihr Haar vor dem Glätten

Vor dem Stylen der Haare mit einem Glätteisen ist es wichtig, jede Strähne sorgfältig zu entwirren. Bei Knoten verliert das Glätten an Wirksamkeit.

Beachten Sie die Aufheizzeit

Für eine perfekte Glättung müssen Sie sich über die Aufheizzeit Ihres Gerätes informieren. Dann ist es wichtig, diese Aufheizzeit einzuhalten.

Versuchen Sie konkret nicht, Ihr Haar nach 15 Sekunden Erhitzen zu glätten, wenn angezeigt wird, dass das Bügeleisen in 25 Sekunden aufheizt. Die Teller werden nicht heiß genug sein. Ihre Leistung wird dann reduziert.

Sei geduldig

Sie müssen geduldig sein, bis das Bügeleisen heiß genug ist. Auch beim Aufrichten ist Geduld gefragt.

Tatsächlich reicht es für eine perfekt glatte Frisur nicht aus, das Bügeleisen schnell über die Locken zu führen. Lassen Sie das Gerät einige Sekunden lang auf dem Haarglätter. Dann müssen Sie die Platten langsam verschieben, damit sie Zeit haben, auf die Faser einzuwirken.

 

Wie wählen Sie Ihr Glätteisen aus?

Die Auswahl eines Haarglätters erfolgt nach verschiedenen Kriterien. Temperatureinstellungen, Aufheizzeit und gewünschte Glättungsgeschwindigkeit, Gewicht des Geräts, Marke, Preis … All diese Besonderheiten variieren von einem Glätteisen zum anderen.

Haartemperatur und -beschaffenheit

Die Wahl des Glätteisens hängt von der Beschaffenheit des zu glättenden Haares ab. Ist das Bügeleisen für mehrere Personen im selben Haushalt gedacht, ist es sinnvoll, sich für ein Modell mit mehreren Temperaturstufen zu entscheiden. Somit ist das Gerät vielseitig einsetzbar und kann alle Haare glätten.

Wenn das Haar, das gestylt werden soll, kurz, fein oder zart ist, ist ein Bügeleisen mit niedriger Temperatur zu bevorzugen.

Um hingegen langes Haar, dickes, lockiges Haar und Afro-artiges, krauses Haar zu glätten, ist ein Gerät zu bevorzugen, das auf 200 °C oder sogar mehr erhitzt werden kann. Diese Haartypen benötigen mehr Wärme, um diszipliniert zu werden.

Glättungsgeschwindigkeit

Die Glättungsgeschwindigkeit hängt von der Breite der Platten ab. Wenn Sie regelmäßig zu spät kommen, bevorzugen Sie ein Glätteisen mit XL-Platten. Die Glättung erfolgt schneller und effektiver.

Wenn Sie jedoch vorhersehen können und morgens Zeit haben, sich die Haare zu frisieren, sollten Sie nicht alles auf die Breite der Teller setzen.

Gewicht

Manche Glätteisen wiegen mehr als andere. Wenn Sie damit regelmäßig in den Urlaub fahren oder regelmäßig zwischen mehreren Wohnungen wechseln, entscheiden Sie sich für ein Lichtgerät. Je leichter es ist, desto mobiler wird Ihr Haarglätter.

Wer hingegen nicht viel reist, kann sich auf andere Aspekte als das Gewicht konzentrieren. Sie können sich beispielsweise für ein überdurchschnittlich schweres Bügeleisen entscheiden, das aber möglicherweise günstiger ist.

Keramische Beschichtung

Sehr häufig ist die Keramik auf den Tellern kein Detail. Die Keramikbeschichtung schützt die Haarfaser vor schädlicher Hitzeeinwirkung.

Die Wahl eines Bügeleisens mit Keramikplatten ist daher notwendig, wenn das zu glättende Haar brüchig ist oder das Glätten täglich erfolgt.

Preis

Die Preise für Glätteisen variieren zwischen 25 Euro und über 200 Euro. Bei diesem Kriterium kommt es nur auf Ihr Urteilsvermögen und vor allem auf Ihr Budget an.

Wenn Sie jedoch bereit sind, den Preis zu zahlen, sollten Sie einen Vergleich mit anderen Geräten in Betracht ziehen. Es wäre eine Schande, ein teures Bügeleisen mit den gleichen Fehlern und Eigenschaften wie ein anderes, preiswertes Produkt zu kaufen…

Marke

Bevorzugen Sie im Allgemeinen europäische und amerikanische Marken. Wenn Sie ein Glätteisen von BaByliss, Remington, GHD oder L’Oréal kaufen, können Sie fast sicher sein, ein hochwertiges, sicheres Gerät mit einer guten Garantie zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar