Top 3 der besten Hühnerställe: Vergleich 2021 – Analysen und Vergleiche der besten Produkte


 

Pawhut: ein kleiner, preiswerter, aber zuverlässiger Hühnerstall aus Holz

Wenn Sie mit Tieren kommunizieren möchten, ohne ein Zucht- oder Eierproduktionsziel zu haben, ist der Pawhut D51-108 ein preisgünstiger All-in-One-Hühnerstall.

  • Kapazität: 2.
  • Abmessungen: 151*54*87 cm, geschlossenes Gehäuse inklusive.
  • Legenest mit Doppelfach.

Pawhut Hühnerstall

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

Auf den Bildern scheint dieser Hühnerstall ziemlich groß zu sein, aber bedenken Sie, dass er für die Unterbringung von zwei kleinen Hühnern oder anderen Tieren (Enten, Meerschweinchen) konzipiert ist: Tatsächlich bleibt die Größe der Hütte begrenzt.

Was den Eindruck von Erhabenheit vermittelt, ist die Tatsache, dass das Design ein geschlossenes Gehäuse mit einer abschließbaren Tür beinhaltet. Das ist eine sehr gute Sache: Sie vermeiden zusätzliche Kosten und die Sicherheit Ihres Geflügels ist gut gewährleistet, da das Netz und das Holz stabil sind.

Auch die allgemeine Verarbeitungsqualität ist beim Pawhut D51-108 wirklich bemerkenswert, der dank seines massiven Kiefernholzdesigns ehrlich gesagt robust ist.

Der Zusammenbau kann zunächst beängstigend sein, da es viele Teile gibt, aber die Anleitung ist gut gemacht und führt Sie ohne Schwierigkeiten zum Endergebnis. Sobald der Hühnerstall zusammengebaut ist, lässt er sich dank einer herausnehmbaren Schale, in der der Kot aufgefangen wird, leicht reinigen.

Im Lieferumfang ist ein Nistkasten mit Doppelfach enthalten, dessen Dach Sie öffnen können.

Starke Punkte

  • All-in-One-Design (Kabine direkt in einem Gehege).
  • Wände und Dach solide und gut gesichert, vor allem im Hinblick auf den Preis.
  • Schnelle und einfache Montage.

Schwäche

  • Nicht für eine große Anzahl von Hühnern geeignet.

Meine Meinung

Der Pawhut D51-108 ist für mich eine hervorragende Überraschung. Es handelt sich um einen robusten, schnell aufzubauenden Stall, und Sie müssen keinen separaten Auslauf kaufen. Dennoch ist es schmal und eher für zwei kleine Hühner gedacht, oder auch für andere Tiere: Kaninchen oder Meerschweinchen fühlen sich dort beispielsweise sehr wohl.

 

Wie funktioniert ein Hühnerstall?

Ein Hühnerstall kann mehrere Ziele haben: der Natur näher zu kommen, Eier zu beschaffen, kleine Tiere großzuziehen, indem man sie an der frischen Luft vergnügt, oder sogar Küken zur Welt zu bringen. Der Vorgang ist jedoch immer derselbe und kann in mehrere Phasen unterteilt werden.

Installation

Dies ist die erste Phase, die Sie abschließen, bevor Sie überhaupt Tiere willkommen heißen. Je nach Modell benötigen Sie möglicherweise zusätzliche Hardware. In jedem Fall müssen Sie die Anweisungen sorgfältig befolgen.

Bei einigen Produkten kann es sinnvoll sein, das Holz zu behandeln, zu lackieren oder zu beizen.

Nach dem Zusammenbau des Hühnerstalls ist es unbedingt erforderlich, einen Hühnerstall um ihn herum anzubringen. Dieser muss tief genug im Boden und hoch genug sein, um Ihr Geflügel zu schützen. Seien Sie vorsichtig und stellen Sie sicher, dass keine Lücken vorhanden sind, da Ihre Gallinaceae sonst Raubtieren ausgesetzt sind.

Das alles geschieht ganz natürlich, ohne dass Sie sich viel Mühe geben müssen.

Das Interview

Hühnerställe sind leicht zu pflegen, Sie müssen dies jedoch regelmäßig tun. Heute sind die meisten mit einer Wanne zum Auffangen der täglichen Exkremente ausgestattet. Dennoch ist es weiterhin notwendig, die verschiedenen Elemente einmal pro Woche zu reinigen und zu desinfizieren.

 

Wie wählen Sie Ihren Hühnerstall aus?

Hühnerställe sehen gleich aus, und Preisunterschiede werden in der Regel eher durch Unterschiede in der Qualität oder dem verfügbaren Platz als durch grundlegende Unterschiede im Design oder in der Funktionalität gerechtfertigt. Dennoch gibt es einige Kriterien, anhand derer Sie Ihre Entscheidung treffen können.

Die Kapazität

Dies ist die Anzahl an Geflügel, die der Hühnerstall unter komfortablen Bedingungen aufnehmen kann. Seien Sie vorsichtig, einige Hersteller überschätzen es leicht. Vergessen Sie nicht, dass Sie sich auch anpassen müssen: Nur Hühner zu haben ist nicht dasselbe wie beispielsweise Hühner und einen Hahn.

Fertigungsqualität

Hühnerställe bestehen meist aus Holz. Ich für meinen Teil bevorzuge massives Kiefernholz: Es ist eine solide und weit verbreitete Option, eine sichere und effektive Wahl. Als Bonus handelt es sich um einen Baum, der manchmal in verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern produziert wird, was immer geschätzt wird!

Ich lade Sie ein, auf dem Dach wachsam zu sein. Es muss wasserdicht und robust sein, um die Hühner vor Feuchtigkeit und Witterungseinflüssen zu schützen.

Die Dimensionen

Abmessungen sind aus zwei Gründen wichtig:

  • Sie müssen sicherstellen, dass sich Ihre Hühner wohlfühlen.
  • Sie müssen sicher sein, dass der Hühnerstall in Ihren Garten passt, ohne Sie zu stören. Wenn Sie nicht viel Platz haben, ist es besser, ein paar Hühner weniger zu halten und einen Bereich zum Atmen und Entspannen freizuhalten.

Ästhetik

Hühnerställe bleiben in einem Garten nicht unbemerkt, ganz im Gegenteil. Daher ist es wichtig, ein Produkt zu wählen, dessen Aussehen Sie attraktiv finden und das zu Ihrem Außenbereich passt. An Auswahl mangelt es nicht.

Ich für meinen Teil mag Hühnerställe im Maisonette- oder Hüttenstil sehr, ich finde, dass sie dekorative und praktische Aspekte gut vereinen.

Schreibe einen Kommentar