Top 3 der besten Kunstrasen: Vergleich 2021 – Analysen und Vergleiche der besten Produkte

Um Ihren Garten zu dekorieren, ohne Ihr Budget zu sprengen und gleichzeitig den Wartungsaufwand zu begrenzen, ist Kunstrasen eine einzigartige und effektive Alternative zu Naturrasen. Sie sind einfach zu warten und zu installieren und haben die Wahl zwischen mehreren Modellen mit einigen bemerkenswerten Unterschieden.

Bei der Auswahl eines Kunstrasens für den Außenbereich spielen verschiedene Faktoren eine Rolle: Aussehen, Putz, Installation oder sogar Durchlässigkeit. Je nach Verwendungszweck können Sie es sogar auf Ihrem Balkon installieren, wenn ein Wasserablauf vorhanden ist, damit es nicht auf der Bodenplatte Ihres Balkons stagniert.

Welchen Kunstrasen soll ich wählen?

Werkapro: Der beste Kunstrasen auf dem Markt?

Wenn Sie auf der Suche nach hochwertigem Kunstrasen sind, hat Werkapro ein rutschfestes Material entwickelt, das sehr einfach zu installieren ist. Dank der Anti-Ultraviolett-Behandlung verfügen Sie über ein Produkt mit einer hervorragenden Beständigkeit im Laufe der Zeit und können es sehr lange verwenden, bevor es zu verschlechtern beginnt.

WerkaPro 10689

Die Dekoration seines Gartens erfolgt durch einen perfekten Boden. Wenn Sie einen grünen Daumen haben und bereit sind, sich einer regelmäßigen und sorgfältigen Pflege zu stellen, können Sie sich am Wachstum eines Naturrasens orientieren. Ansonsten können Sie sich darauf verlassen, dass Werkapro und sein Kunstrasen Ihren Garten zu einem Ort der Ruhe und Erholung machen.

Dieser Kunstrasen basiert auf einer Doppelschichtstruktur aus gebohrtem Latex, um den mechanischen Belastungen vieler Passagen besser standzuhalten. Ihre Kinder werden es problemlos spielen können. Diese besondere Zusammensetzung verleiht ihm eine gewisse Durchlässigkeit. Dadurch dringt das Wasser durch die Mikrolöcher und bleibt nicht an der Oberfläche hängen. Ohne dieses Phänomen hätten Sie einen Rasen, der im Wasser badet, während Sie mit Werkapro immer ein trockenes und angenehmes Gefühl haben.

Die Reinigung erfolgt mit einem klassischen Wasserstrahl, kein Produkt oder hoher Druck erforderlich. Ausgiebiges Befeuchten reicht aus, um den sich ansammelnden Schmutz zu entfernen, insbesondere wenn Ihr Rasen neben einem Kies- oder Erdweg liegt.

Dieser Outdoor-Kunstrasen bietet außerdem sehr guten Halt, egal ob Sie mit Schuhen oder barfuß unterwegs sind, und verfügt über eine rutschhemmende Kunststoffbeschichtung. Auch bei Nässe bleibt der Grip sehr gut, sodass Sie immer sicher unterwegs sind.

Schade, dass für ein so hochwertiges Produkt nur ein Grünton angeboten wird. Werkapro gewährt auf sein Produkt eine einjährige Garantie ab Kaufdatum.

 

MadeInNature: das derzeit beste Preis-Leistungs-Verhältnis

Um eine gemütliche und sehr schöne Ecke zu schaffen, ohne sich zu oft um die Pflege kümmern zu müssen, bietet MadeInNature einen Grasimitat-Teppich für Ihre Gärten, Terrassen und Balkone an. Aufgrund seiner Qualität können Sie es sogar als Rand für Ihren Pool installieren.

Kunstrasen von MadeInNature

Dieser Teppich ist zwei Meter breit und einen Meter lang. Dann ist es ganz einfach, die Oberfläche abzudecken und den Ort so zu gestalten, wie Sie es für richtig halten. Die Installation ist ein Kinderspiel, da es sich lediglich um eine Matte handelt, die das Aussehen und die Haptik von Gras nachahmt. Keine Befestigung erforderlich. Es ist sogar möglich, ihn einfach mit einem Cutter oder einer Klinge für PVC-Bodenbeläge zuzuschneiden.

Unter dem Teppich finden Sie kleine Noppen, die zwei Funktionen erfüllen. Die erste ist die Entwässerung von Oberflächenwasser. Ohne sie wäre Ihr Teppich ständig durchnässt und der Boden könnte rutschig werden, und dabei reden wir noch nicht einmal von mangelndem Komfort. Nichts davon hier.

Zweitens dienen die Noppen auch dazu, den Teppich zu stabilisieren und zu verhindern, dass er auf der Unterlage verrutscht, selbst wenn Sie ihn auf eine harte Oberfläche, wie zum Beispiel eine Betonterrasse, legen.

Dieser Teppich stellt eine geringe Investition für ein perfektes Finish dar. Dies ist eines der besten Qualitäts-/Preisverhältnisse, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind.

Seien Sie jedoch vorsichtig, wie Sie es verwenden möchten. Bedenken Sie, dass dieser Teppich eine geringe Dicke hat. Sie müssen es daher auf einer perfekten Oberfläche installieren oder den Boden vor der Verlegung vorbereiten. Andernfalls werden Sie die Unvollkommenheiten des Bodens unter Ihren Füßen spüren. Das Schlimmste ist, sich an einer hervorstehenden Wurzel oder einem nicht entfernten Stein zu verletzen. Ganz zu schweigen von der Gefahr einer Beschädigung Ihrer Teppiche, die einer solchen Behandlung nicht standhalten.

 

Décoweb: der beste preiswerte Kunstrasen

Décoweb bietet einen 4 mm dicken Outdoor-Teppich, mit dem Sie Ihren alten Boden, Ihre Terrasse, Ihren Balkon oder Ihre Terrasse nach Belieben bedecken können. Diese 100 % synthetische Beschichtung weist eine erhöhte Widerstandsfähigkeit gegenüber Temperaturschwankungen und schlechtem Wetter auf.

Decoweb Rasenteppich

Wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Bodenbelag für den Außenbereich sind, sind möglicherweise mehrere Arten von Produkten geeignet, die Auswahl ist jedoch sehr schwierig. In den meisten Fällen wird das beste Ergebnis durch die Verlegung eines Bodens erzielt, der Gras nachahmt. Eine grüne Fläche hat eine wohltuende Wirkung auf unser Gehirn und moderne Produkte haben die Qualität zum Wohlfühlen.

Beim Décoweb-Teppich besteht dank des in die Rückseite des Teppichs integrierten Sockelsystems kein Problem mit stagnierendem Wasser, wir hätten uns jedoch eine größere Transparenz über die verwendeten Materialien und die darauf angewendeten Behandlungen gewünscht. Wenn Sie sich auf dem aktuellen Markt umsehen, werden Sie tatsächlich Bodenteppiche aus Grasimitat finden, die gegen UV-Strahlen behandelt sind oder eine Anti-Rutsch-Behandlung haben, die Ihnen bei nassem Boden mehr Halt bietet.

Allerdings ist nicht alles schwarz, denn décoweb ist seit langem ein auf Bodenbeläge spezialisiertes Unternehmen und bietet einen maßgeschneiderten Zuschnittservice für Ihre Rollen an. Mit diesem Service wäre es einfach, eine Fläche problemlos abzudecken und die Schnitte auf ein Maximum zu beschränken. Andererseits kann es, selbst wenn Sie die vom Hersteller angegebene Installationsrichtung beachten, je nach den für Ihre Bestellung verwendeten Chargen zu geringfügigen Farbunterschieden kommen.

Insgesamt ist das Décoweb-Produkt gut, aber einige Mängel trüben das Bild. Bei diesem Preisniveau ist das nicht verwunderlich, denn die Zahl der Kunden, die ihnen vertrauen, zeugt von der Qualität ihrer Produkte und ihres Service.

 

Wie verlegt man Kunstrasen?

Das Verlegen von Kunstrasen zur Dekoration Ihres Gartens oder Balkons ist nicht kompliziert. Diese Produkte liegen meistens in Rollenform zum Verlegen und seltener zum Fixieren vor. Bei der Verlegung Ihres Kunstrasens ist vor allem die Stütze von Bedeutung.

Nehmen Sie zunächst die genauen Maße der abzudeckenden Fläche vor. In diesem Bereich können Sie die zu kaufende Menge ermitteln. Da die Verlegung in Bahnen erfolgt, denken Sie bei einer Rolle an die Reste. Am effektivsten ist es, die Fläche zu zeichnen, auf der sich das Gras befindet, und dort Ihre Längen darzustellen. So haben Sie eine sehr genaue Vorstellung von der zu kaufenden Materialmenge und können Verluste begrenzen.

Für die Verlegung auf Erde oder weichem Untergrund müssen Sie den Untergrund richtig vorbereiten, um Ihren Belag darauf zu verlegen und seine Lebensdauer zu verlängern. Das Grundstück muss vollständig gejätet werden. Denken Sie auch daran, dass Sie Ihren Rasen auf vollkommen ebenem Sand verlegen müssen. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie diesen Bereich auflockern müssen, bevor Sie den Sand hinzufügen. Anschließend mit einer Geotextilfolie abdecken, um ein Nachwachsen zu verhindern, das Ihren Rasen von unten perforieren würde.

Bei der Verlegung auf hartem Boden müssen Sie darauf achten, dass der Boden eben ist und ein Gefälle vorhanden ist, damit das Wasser abfließen kann. Tatsächlich ist ein Kunstrasen eine durchlässige Beschichtung, die den ungehinderten Wasserfluss ermöglicht. Daher muss eine natürliche Evakuierung möglich sein, damit sich kein Schimmel unter dem Rasen bildet. Im Hinblick auf die Ebenheit bleibt eine leichte Ausgleichsmasse die beste Lösung, um Betonplatten oder Asphalt abzudecken, um eine perfekt glatte Oberfläche zu erhalten.

Sobald der Boden fertig ist, rollen Sie Ihren Kunstrasen nach dem zuvor erstellten Plan aus und fertigen Ihre Ausschnitte an. Denken Sie daran, Ihre Streifen in der gleichen Richtung zu installieren, um eine gute Farbgleichmäßigkeit zu gewährleisten. Um mehrere Streifen zusammenzufügen, müssen Sie diese mit einem dafür vorgesehenen großen Klebestreifen verkleben.

Schreibe einen Kommentar