Top 3 der besten Matratzenauflagen: Vergleich 2021 – Analysen und Vergleiche der besten Produkte


In letzter Zeit haben Sie viel über die Matratzenauflage gehört, ohne wirklich zu wissen, was Ihnen dieses Produkt bringen kann. Ist die Matratzenauflage ein wahres Wunder, da sie die Qualität Ihres Schlafes verbessern und den Kauf einer neuen Matratze ersetzen soll? Wir machen mit Ihnen eine Bestandsaufnahme dieses Produkts, das durchaus die Lösung für alle Ihre nächtlichen Beschwerden sein könnte.

Welche Matratzenauflage soll ich wählen?

Vergleich der Top 3 Matratzenauflagen

  • ViscoSoft
    Erstklassig!
  • Ergebnis: 19/20
  • Vorteile
    Perfekt bei Rückenschmerzen
    Hygienisch und belüftet
    Garantie: 3 Jahre
  • Nachteile
    Kaufpreis
  • Abeil
    Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Bewertung: 18/20
  • Vorteile
    Preis-Leistungs-Verhältnis
    Komfortabel
    Ökologisch
  • Nachteile
    Achten Sie auf die Abmessungen
  • Lumaland
    Für kleine Budgets
  • Bewertung: 15/20
  • Vorteile
    Unschlagbarer Preis
    Einfach, aber effektiv
    Leicht zu warten
  • Nachteile
    Wie sieht es mit der Haltbarkeit aus?

 

Viscosoft, die beste Memoryschaum-Matratze auf dem Markt?

Die Viscosoft-Matratze ist eine Matratze der Spitzenklasse, die neben einem gewissen Komfort auch für Menschen mit Rückenschmerzen empfohlen wird. Seine hochwertigen Materialien machen es zu einem zuverlässigen und langlebigen Produkt. Diese Matratzenauflage ist in den Maßen 80 x 200 / 90 x 190 / 140 x 190 / 140 x 200 / 160 x 200 / 180 x 200 erhältlich.

ViscoSoft

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

Eine Matratzenauflage gegen Rückenschmerzen:

Die Viscosoft ist eine Matratzenauflage aus Memory-Schaum. Es ist druckempfindlich, druckt Ihren Abdruck und kann so jeden Teil Ihres Körpers stützen. Egal ob Sie auf der Seite oder auf dem Rücken schlafen, die Druckpunkte werden ausgeglichen und besser verteilt, die Matratzenauflage schmiegt sich an Ihren Körper an. Die Wirbelsäule richtet sich auf natürliche Weise auf und Ihr Rücken ist nicht mehr verschiedenen Verspannungen ausgesetzt. Diese Art von Produkt wird für Menschen mit Arthritis oder Ischias empfohlen. Es kann auch zur Vorbeugung von Rückenschmerzen oder einfach wegen der Weichheit und des Komforts verwendet werden, die das Formgedächtnis bietet.

Eine belüftete und hygienische Matratzenauflage:

Der Viscosoft wurde so konzipiert, dass er atmungsaktiv ist und nicht zu viel Wärme an den Körper abgibt. Es verfügt über perforierten Schaumstoff, der auf natürliche Weise mit der Umgebungsluft belüftet wird. Dadurch ist es möglich, überschüssige Körperwärme abzuleiten oder im Gegenteil ein wenig Wärme zuzuführen, je nach Bedarf des Körpers. Es ist auch eine Lösung für Menschen, die unter Nachtschweiß leiden, da die Matratzenauflage Feuchtigkeit ableitet, sodass Sie nicht das Unbehagen eines verschwitzten Bettes haben. Darüber hinaus verfügt die Matratzenauflage über einen abnehmbaren und maschinenwaschbaren Bezug, um noch mehr Hygiene zu gewährleisten. Und die verwendeten Materialien sind hypoallergen.

Die Garantien für ein Qualitätsprodukt:

Viscosoft ist 5 cm dick und besteht aus Materialien, die aufgrund ihrer Eigenschaften ausgewählt wurden. Der Bezug besteht aus 70 % Bambusfasern und 30 % Polyester, was für eine natürliche, weiche, zarte und widerstandsfähige Oberfläche sorgt. Was den Schaumstoff angeht, versichert uns der Hersteller, dass er seine Eigenschaften über einen langen Zeitraum beibehält und aus langlebigen Materialien besteht. Ein von Verbrauchern festgestellter Nachteil betrifft die elastischen Bänder. Es sieht tatsächlich so aus, als würden sie sich zu leicht lösen. Beachten Sie jedoch den großen Vorteil dieses Produkts, nämlich die Möglichkeit, es bis zu 30 Tage nach dem Kauf zurückzugeben und eine bedingungslose Rückerstattung zu erhalten. Dies ermöglicht es Skeptikern, das Produkt zu testen, um sich eine eigene Meinung zu bilden. Bei einer längeren Laufzeit beträgt die Garantie auf das Produkt 3 Jahre.

 

Der Abeil, das derzeit beste Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Abeil ist eine Matratzenauflage, die im Hinblick auf die angebotene Qualität den Vorteil hat, dass sie einen sehr guten Preis hat. Tatsächlich bietet es Menschen mit Rückenschmerzen echte Unterstützung und unbestreitbaren Komfort für alle. Und das alles unter Berücksichtigung eines umweltbewussten Ansatzes. Diese Matratzenauflage ist in den Maßen 90 x 190 / 90 x 200 / 140 x 190 / 140 x 200 / 160 x 200 erhältlich.

Beeil Wabenschaum-Matratzenauflage

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

Eine bequeme Matratzenauflage aus Schaumstoff:

Der Abeil besteht aus weichem Polyurethanschaum und eignet sich perfekt zur Körperunterstützung. Es handelt sich nicht um Memory-Schaum, aber seine Wabenform erfüllt die gleiche Funktion wie die Reduzierung von Druckstellen während des Schlafs. Diese Form sorgt auch beim Schlafengehen für ein sanftes Massagegefühl. Daher ist diese Matratzenauflage wirksam bei der Linderung von Rückenbeschwerden und Gelenkschmerzen. Beachten Sie die Dicke von 6 cm, was es zu einem hervorragenden Produkt zur Verbesserung einer schlechten Matratze macht. Allerdings ist sie nicht die beste Matratzenauflage für Menschen mit einem hohen BMI, da der Schaumstoff bei hohem Gewicht dazu neigt, schneller zusammenzubrechen.

Eine ökologische Matratzenauflage:

Der Abeil ist ein Produkt, das unter Berücksichtigung der Umwelt hergestellt wurde. Die Hülle besteht aus Baumwolle aus biologischem Anbau und die Kunststofffasern stammen aus recycelten Mineralwasserflaschen. Seine Zusammensetzung ist daher vollkommen umweltfreundlich. Ebenso beteiligt sich der Hersteller an einem Möbelrecyclingprogramm. Mit einem Teil des Verkaufspreises soll die Teilnahme an diesem Prozess unterstützt werden. Für Matratzenauflagen beträgt der Preis 1,10 €. Wenn Sie also nicht nur aus wirtschaftlichen Gründen, sondern auch aus ökologischen Gründen die Matratze nicht wechseln möchten, kann die Wahl der Abeil-Matratze die perfekte Lösung sein.

Zufriedenstellende Ergonomie:

Der Abeil ist ein hypoallergenes Produkt, dessen Bezug außerdem abnehmbar und in der Maschine waschbar ist. So können Sie ganz einfach eine gesunde und hygienische Matratzenauflage pflegen. Es ist sehr einfach zu installieren und verfügt über elastische Ecken, die eine stabile Befestigung an der Matratze gewährleisten. Nach der Installation müssen Sie es nicht mehr anfassen. Und egal, wie viel Sie sich in der Nacht bewegen, die Matratzenauflage löst sich nicht. Andererseits haben Benutzer einen ziemlich häufigen Mangel an Abmessungen festgestellt. Es kommt vor, dass die Matratzenauflage auf einer Seite ein paar Zentimeter zu viel oder weniger hat. Überprüfen Sie dies also beim Kauf Ihres Produkts.

 

Der Lumaland, ein günstiger, aber zuverlässiger Matratzenschoner

Beim Lumaland handelt es sich streng genommen nicht um eine Matratzenauflage. Es handelt sich vielmehr um einen Matratzenschoner oder eine besonders dicke Matratzenauflage, die der Bettwäsche zusätzlichen Komfort verleiht. Es spielt daher keine therapeutische Rolle bei Rückenschmerzen, kann aber zur Verbesserung des Schlafes auf einer Matratze in schlechtem Zustand eingesetzt werden. Die Produktqualität ist daher nicht die gleiche wie bei den beiden oben gezeigten Matratzenauflagen, aber auch der Preis trotzt jeder Konkurrenz. Es gibt ihn in folgenden Abmessungen: 90 x 200 / 100 x 200 / 140 x 200 / 160 x 200 / 180 x 200 / 200 x 200.

Lumaland

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

Zuverlässiger Schutz für Ihre Matratze:

Die Hauptfunktion von Lumaland besteht darin, Ihre Matratze zu schützen und ihre Lebensdauer zu verlängern. Es passt sich problemlos an alle möglichen Matratzentypen an und schützt diese vor Abnutzung. Es kann daher auf einer neuen Matratze installiert werden, die nicht zu schnell beschädigt werden soll, aber auch auf einer alten Matratze oder einer Matratze von schlechter Qualität, um deren Entsorgung etwas hinauszuzögern. Allerdings ist sie im Gegensatz zu einer einfachen Matratzenauflage nicht wasserfest und ersetzt diese somit nicht beim Schutz der Matratze.

Ein sehr weicher Matratzenschoner:

Das Lumaland hat keinen Schaum und daher kein Formgedächtnis, ist aber flauschig wie eine Bettdecke. Es ist viel dünner als eine Matratzenauflage, bietet aber Weichheit und Komfort, die man nicht unbedingt findet, wenn man direkt auf einer Matratze schläft. Es handelt sich um einen Matratzenschoner, in dem man, wie die beiden vorherigen Matratzenauflagen, ein wenig einsinkt. Der Mikrofaserbezug ist sowohl weich als auch geschmeidig. Darüber hinaus versichert uns der Hersteller, dass das Lumaland aus widerstandsfähigen Materialien besteht, die auch über die Jahre hinweg nicht an Komfort und Effizienz verlieren.

Ein pflegeleichter Matratzenschoner:

Lumaland ist hypoallergen und milbenhemmend und außerdem garantiert geruchlos. Das atmungsaktive Material sorgt für zusätzlichen Komfort in der Nacht. Dennoch bleibt seine Dicke eine Wärmequelle und in besonders heißen Nächten kann es ratsam sein, ihn abzunehmen. Wenn es an Frische verliert, können Sie es waschen. Sein Stoff ist sehr widerstandsfähig, sodass der Matratzenschoner vollständig in die Waschmaschine (er wiegt 2,2 kg) und auch in den Trockner gegeben werden kann. Es wurde so konzipiert, dass es problemlos gereinigt werden kann und so die Hygiene Ihres Bettes bewahrt.

 

Warum eine Matratzenauflage verwenden?

Wenn Sie sich fragen, wann Sie eine Matratzenauflage anbringen sollten, wissen Sie, dass diese unter allen Umständen von Vorteil sein kann. Einerseits vermeidet dieses Produkt Fehlhaltungen, die beispielsweise Rückenschmerzen hervorrufen. Tatsächlich passt es sich der Form Ihres Körpers und Ihrer Bögen an und trägt so besser Ihr gesamtes Gewicht. Manche Matratzenauflagen sind so konzipiert, dass sie sich an besonders hohe oder niedrige BMIs anpassen. Außerdem ermöglicht es eine bessere Durchblutung und damit einen besseren Schlaf, indem Taubheitsgefühle vermieden werden.

Andererseits kann die Matratzenauflage den Komfort einer zu alten oder minderwertigen Matratze deutlich verbessern, indem sie für zusätzliche Dicke sorgt. Bei einer neuen Matratze schützt die Matratzenauflage diese, indem sie ihre Eigenschaften beibehält. Da es sich um eine waschbare Schicht handelt, bleibt auch die Hygiene Ihrer Matratze erhalten.

Topper wirken fast immer gegen Hausstaubmilben. Sie können sogar thermoregulierend wirken, um den Schlafkomfort von Menschen zu verbessern, die unter Nachtschweiß leiden.

 

Topper oder neue Matratze?

Ihre Bettwäsche bietet Ihnen keinen ausreichenden Komfort, aber Sie wissen nicht, ob Sie sich eine Matratzenauflage anschaffen sollen oder nicht. Der Wechsel der Matratze ist oft die erste Lösung, die einem in den Sinn kommt. Dies ist jedoch eine teure Alternative, die manchmal durch den Kauf einer Matratzenauflage ersetzt werden könnte. Tatsächlich ist eine Matratze eine langfristige Investition, und es wird nicht empfohlen, sie zum Erstpreis zu kaufen, auf dem Sie nicht perfekt schlafen werden.

Wenn Sie sich keine gute Matratze leisten können, können Sie sich die Zeit nehmen und sparen, indem Sie eine Matratzenauflage kaufen. Wenn Ihre alte Matratze zu hart oder zu weich ist oder Sie die Federn im Inneren spüren, kann die Matratzenauflage alle unangenehmen Empfindungen ausgleichen. So können Sie die Lebensdauer Ihrer Matratze um einige Jahre verlängern. Dies ist jedoch eine vorübergehende Lösung, da eine Matratze in einem zu schlechten Zustand Ihren Schlaf und Ihre Gesundheit beeinträchtigen kann, wenn sie nie ausgetauscht wird.

 

Wie wählen Sie Ihre Matratzenauflage aus?

Um die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Matratzenauflage auszuwählen, nehmen Sie sich die Zeit, sorgfältig darüber nachzudenken, was Sie von diesem Produkt erwarten, und schauen Sie sich die Eigenschaften an, die Ihren Erwartungen entsprechen. Je besser die Matratzenauflage ist, desto teurer wird sie. Indem Sie nur die Kriterien auswählen, die Sie benötigen, können Sie weniger ausgeben und trotzdem zufrieden sein.

Die Dimensionen

Dies ist natürlich das erste Kriterium dafür, dass Ihre Matratzenauflage zu Ihrem Bett passt. Nehmen Sie die gleichen Maße wie Ihre Matratze, sodass die Matratzenauflage eine Fortsetzung davon darstellt. Was die Dicke betrifft, gibt es viele Größen, die zwischen 2 und 12 cm liegen können. Für eine zufriedenstellende Unterstützung und Komfort empfiehlt es sich, eine Matratzenauflage mit einer Dicke zwischen 4 und 8 cm zu wählen. Dennoch muss auch darauf geachtet werden, bei welchem ​​Material diese Dicke vorliegt.

Das Material

Die Eigenschaften der Matratzenauflage hängen von der Wahl des Materials ab. Natürliche tierische Materialien wie Gänse- oder Entendaunen sorgen für zusätzliche Weichheit und Wärme, aber keine Festigkeit. Natürliche Pflanzenmaterialien wie Baumwolle oder Bambus wirken sehr gut wärmeregulierend. Was synthetische Fasern betrifft: Latex sorgt für festen und elastischen Halt; Thermo- oder Mikrofaserschaum belüftet und reguliert die Temperatur; Memory-Schaum lindert Körperschmerzen.

Hygiene

Obwohl die meisten Matratzenauflagen waschbar sind, ist es am besten, solche mit abnehmbarem Bezug zu wählen, damit Sie den Bezug in die Waschmaschine geben können. Wenn Sie keine zusätzliche Matratzenauflage verwenden möchten, wählen Sie Matratzenauflagen gegenüber einem wasserdichten Bezug. Darüber hinaus wird Ihre Matratze dadurch besser geschützt. Wenn Sie nachts stark schwitzen, entscheiden Sie sich für eine belüftete Matratze oder eine Matratze ohne Wärmequelle, damit Sie sie seltener reinigen müssen.

Die Marke

Die Marke kann nach ihrem Ruf beurteilt werden. Einige bieten Know-how und Qualität, die andere nicht haben. Außerdem stimmen einige möglicherweise eher mit Ihren Werten überein als andere. Und gerade im Hinblick auf ökologisches Engagement oder Arbeitsbedingungen sind Themen, die bei dieser Art von Produkten durchaus umstritten sein können. Und schließlich spielt auch die Marke eine Rolle bei der Preisspanne des Produkts. Wenn Sie wissen, dass Matratzen zwischen 25 und 300 € kosten können, ist dies ein zu berücksichtigendes Kriterium.

 

Wo kann man eine Matratzenauflage kaufen?

Es ist heutzutage sehr einfach, eine Matratzenauflage zu finden, da dieses Produkt in den letzten Jahren in Mode gekommen ist. Und das aus gutem Grund: Viele Verbraucher entscheiden sich für sie wegen des Komforts, den sie bietet, und der Ersparnis, die sie beim Kauf einer neuen Matratze mit sich bringt. Große Einzelhändler bieten sie an, allerdings handelt es sich nicht immer um die hochwertigsten Modelle und die Auswahl ist hinsichtlich der angebotenen Eigenschaften oft begrenzt. Sie finden es in Möbelgeschäften und natürlich in Bettwarenfachgeschäften. Diese letzte Alternative ist die beste, wenn Sie sich von einem Verkäufer beraten lassen und ein Produkt haben möchten, das perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Allerdings sparen Sie hier nicht das meiste Geld. Das Internet bleibt offensichtlich eine weitere Option,

 

Wie installiere ich eine Matratzenauflage?

Die Verwendung einer Matratzenauflage ist sehr einfach. Sie müssen es direkt auf die saubere Matratze legen, ohne Laken oder Matratzenauflage. Die Matratzenauflagen sind an den Ecken mit Gummizügen ausgestattet, die unter der Matratze hindurchgeführt werden. Die Matratzenauflage wird daher an den vier Ecken der Matratze befestigt und bedeckt diese vollständig, ohne sich zu bewegen. Sobald Sie die Matratzenauflage angebracht haben, können Sie sie wie einen Teil der Matratze behandeln und sie vergessen. Sie können auch eine Matratzenauflage darüber legen, wenn Sie sie nicht schmutzig machen möchten (die Matratzenauflage kann gewaschen werden, einfacher ist es jedoch, eine Matratzenauflage in die Waschmaschine zu geben). Machen Sie Ihr Bett wie zuvor und legen Sie das Spannbettlaken über das Set. Optisch sieht man den Unterschied nicht. Und doch werden Sie den zusätzlichen Komfort beim Schlafengehen spüren und feststellen, dass Sie nach dem Aufwachen eine viel erholsamere Nacht hatten.

 

Wie reinigt man eine Matratzenauflage?

Die Hygiene Ihres Bettes ist sehr wichtig, daher ist es nützlich, es leicht pflegen zu können. Glücklicherweise ist es sehr einfach, Ihre Matratzenauflage sauber zu halten. Aufgrund seines Gewichts und seiner Größe ist es bereits viel handlicher als eine Matratze. Sie können sie also wie eine Bettdecke regelmäßig lüften. Und wenn Sie es waschen möchten, legen Sie es einfach in die Maschine, wenn Ihre Waschmaschine groß genug ist. Ich lade Sie jedoch ein, wachsam zu sein. Bitte beachten Sie die Empfehlungen des Verkäufers, da einige Matratzenauflagen einer Maschinenwäsche nicht standhalten und dadurch bestimmte Eigenschaften verlieren können. Eine andere Lösung besteht darin, Ihre Matratzenauflage in die chemische Reinigung zu bringen, um sie von Fachleuten waschen zu lassen, ohne Gefahr zu laufen, sie zu beschädigen. Wenn Sie Ihre Matratzenauflage nicht zu regelmäßig waschen und sie dennoch sauber halten möchten, Sie können sich für einen Matratzenschoner entscheiden. Es schützt Ihre Matratzenauflage und lässt sich viel einfacher waschen.

Schreibe einen Kommentar