Top 3 der besten Plattenspieler: Vergleich 2021 – Analysen und Vergleiche der besten Produkte

Entgegen allen Erwartungen steigen die Vinylverkäufe seit einigen Jahren. Egal, ob Sie ein einfacher Neuling oder ein leidenschaftlicher Amateur sind, es gibt immer ein Modell, das an Ihre Bedürfnisse angepasst ist.

Aber die Wahl ist nicht einfach und manche Geräte sind überhaupt nicht zuverlässig! Um Ihnen zu helfen, finden Sie hier einen Kaufratgeber mit den derzeit besten Plattenspielern entsprechend Ihrem Budget.

Welchen Plattenspieler soll ich wählen?

Vergleich der Top 3 Plattenspieler

Bester Audio-Technica LP120XUSB-Plattenspieler
  • Audio-Technica LP120XUSB
    Spitzenmodell!
  • Ergebnis: 19/20
  • Vorteile
    Audioqualität
    Viele
    Vorverstärkereinstellungen
  • Nachteile
    Preis
  • House of Marley
    mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Bewertung: 18/20
  • Vorteile
    Preis-Leistungs-Verhältnis Öko-
    Design Zubehör

  • Nachteile
    Schutzhülle etwas dünn
Bester ION Audio Max LP-Plattenspieler
  • ION Audio Max LP
    Für kleine Budgets
  • Bewertung: 16/20
  • Vorteile
    Unschlagbarer Preis
    Einfacher, aber effektiver
    USB-Konverter
  • Nachteile
    Wie sieht es mit der Haltbarkeit aus?

 

Audio-Technica AT-LP120USBHC: der beste Plattenspieler auf dem Markt? Indispo

Bester Plattenspieler
Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an

 

Die japanische Firma Audio-Technica bietet Ihnen mit dem AT-LP120USBHC einen High-End-Plattenspieler mit USB-Anschluss an. Der Plattenspieler ermöglicht sowohl die direkte Installation an Aktivlautsprechern als auch an herkömmlichen Hi-Fi-Ausgängen über einen Verstärker. Es verfügt über eine ausgezeichnete, bereits kalibrierte Zelle, die mit allen Arten von Musik kompatibel ist und sowohl Enthusiasten als auch Vinylliebhaber zufriedenstellen wird. Sein Direktantriebssystem ermöglicht einen schnellen Start, den DJs sicherlich zu schätzen wissen.

 

Die Stärken

Audioqualität  : Obwohl die Audioqualität von mehreren Faktoren abhängt, können wir mit Sicherheit sagen, dass der LP120-Plattenspieler seinen AT95E-Tonabnehmer benötigt. Der Klang ist ausgewogen und passt zu den meisten Musikgenres. Außerdem hören Sie nie Motorgeräusche über die Lautsprecher oder im Helm. Sie können sich jedoch für Shure- oder Ortofon-Tonabnehmer entscheiden, wenn Sie eine bessere Wiedergabe der Frequenzen wünschen.

Der USB-Ausgang  : Wie der Name schon sagt, ist der AT-LP120USBHC mit einem USB-Ausgang ausgestattet, um Ihren Plattenspieler direkt an Ihren Computer anzuschließen. Bisher nichts Besonderes, aber Audio-Technical hat die Idee, Ihnen eine Mac- und PC-kompatible Kopie der Open-Source-Software Audacity zur Verfügung zu stellen, damit Sie Ihre Schallplatte problemlos aufnehmen und in die digitalen Formate MP3, WAV, FLAC konvertieren können …

Der Motor  : Der Audio-Technica AT-LP120USBHC ist mit einem Direktantriebssystem ausgestattet, das einen schnellen Start und insbesondere eine Vorwärts- und Rückwärtswiedergabe (Möglichkeit der Umkehrung der Drehrichtung) ermöglicht, die durch manuelles Eingreifen erfolgen kann, was von DJs sehr geschätzt wird . Sie können auch die Tonhöhe, also die Vinyl-Wiedergabegeschwindigkeit, anpassen, indem Sie die 3 Geschwindigkeiten nutzen, die Ihnen zur Verfügung stehen, nämlich 33, 45 und 78 Umdrehungen pro Minute. Trotz alledem ist der LP120 voll kompatibel für den Heimgebrauch.

Der Arm  : Die anspruchsvollsten Amateure werden besonders den Tonarm des LP120 zu schätzen wissen, der dank eines Gegengewichts über einen vollständig einstellbaren Dämpfungshebel verfügt. Dank des Hydrauliksystems lässt sich dieser Arm sehr sanft anheben und absenken, sodass Sie Ihre Schallplatten schonen können.

Der Vorverstärker  : Der Plattenspieler verfügt über einen Vorverstärker, mit dem Sie das Gerät direkt an einen AUX-Eingang anschließen können, der normalerweise nicht für die Wiedergabe von Vinyl gedacht ist. Dieser Vorverstärker kann über Cinch-Ausgangskabel, die in das Gehäuse des Plattenspielers selbst gecrimpt werden, angeschlossen und nach Belieben deaktiviert werden.

Die Schwachstellen

Das Design  : Das Chassis des LP120 besteht aus Kunststoff. Das trägt zwar dazu bei, den Verkaufspreis zu senken, allerdings ist das Gerät anfällig für Kratzer, was wir bei einem technisch so guten Gerät etwas schade finden. Die Armsicherung besteht ebenfalls aus Kunststoff und verdient große Aufmerksamkeit, da sie leicht brechen kann.

 

House of Marley: das derzeit beste Preis-Leistungs-Verhältnis

Während viele Hersteller von Plattenspielern es vorgezogen haben, das Design und die Funktionalität, die dieses Gerät auszeichnen, beizubehalten, um mehr an der Verbesserung der Audioqualität zu arbeiten, hat die Marke Marley einen ganz anderen Ansatz gewählt. Erstens ist das Design wirklich schön und gleichzeitig minimalistisch. Darüber hinaus sind die meisten Materialien, die in das Design des House of Marley Stir it up einfließen, entweder recycelt oder natürlich. Schließlich hindern diese Markenpositionen das Gerät nicht daran, einen hochwertigen Klang zu liefern, insbesondere dank seiner in Audio-Technica hergestellten Lesezelle.

Haus Marley

Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an!

 

Die Stärken

Das Design  : Das ist das Erste, was Ihnen an diesem Vintage-Plattenspieler von House of Marley auffällt. Es verfügt zwar über ein innovatives Design, ist aber wirklich sehr minimalistisch, was sehr gelungen ist. Dann wird jeder Zentimeter Raum optimal genutzt, sodass alles kompakt und gut gestaltet ist. Seine natürliche Bambusoberfläche verleiht dem Raum, in dem Sie ihn aufstellen, einen Hauch von Wärme und Modernität.

Respekt für die Umwelt  : Die Marke House of Marley hat bei der Gestaltung dieses hölzernen Plattenspielers von Stir it up die ökologische Ausgewogenheit und den Respekt vor der Umwelt groß geschrieben. Die Oberseite besteht aus natürlichem Bambus, die Basis besteht aus einem Stoff aus Baumwolle, Hanf und recycelten Plastikflaschen. Die Plattentellermatte besteht hingegen aus wiedergemahlenem Silikon, während der Plattenteller aus recyceltem Aluminium besteht.

Klangqualität  : Der Klang des Stir it up ist satt, auf vielen Ebenen angenehm und warm. Das Anti-Rutsch-System ist gut funktionsfähig und der Hörgenuss leidet nicht unter Sprüngen, Verzerrungen oder Störgeräuschen. Diese Klangqualität ist auch dem Wiedergabekopf der Marke Audio-Technica zu verdanken, der übrigens austauschbar ist.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis  : Wie Sie sehen, sind die für das Design des Stir it up verwendeten Materialien edel, hochwertig und handverlesen, obwohl es sich um recycelte Produkte handelt und die Umwelt respektiert wird. Die Verarbeitungsqualität und das Finish sind durchaus bemerkenswert, der angegebene Kaufpreis ist jedoch völlig korrekt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist daher für dieses Produkt sehr interessant.

Zubehör  : Der Stir it up-Plattenspieler von House of Marley verfügt über einen Vorverstärker, sodass Sie gängige Lautsprecher wie Bose, Soundtouch usw. direkt anschließen können. Er ist auch ein USB-Vinyl-Plattenspieler für mögliche Digitalisierungen und verfügt bei Bedarf auch über einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss Möchten Sie Ihre CDs alleine genießen, und um sie schließlich vor Staub zu schützen, wird Ihnen ein Haus angeboten.

Die Schwachstellen

Schutz  : Das einzige Problem beim Stir it up-Plattenspieler der Marke House of Marley ist der schützende Stoffbezug, der bei Verschmutzung zwar gewaschen werden kann, aber offenbar nicht den gleichen Schutz bietet wie ein klassischer Staubschutz. Allerdings passt dieser Bezug zur ökologischen Politik der Marke, da Kunststoff zu den am wenigsten haltbaren Materialien gehört.

 

Sony PS-LX Platinum 300: das beste günstige Platinum

Plattenspieler von bester Qualität
Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an

 

Wenn Sie einen günstigen, aber gut ausgestatteten Plattenspieler kaufen möchten, werden Sie mit diesem Sony PS-LX Plattenspieler 300 rundum zufrieden sein. Tatsächlich verfügt er über einen integrierten Vorverstärker, mit dem Sie das Gerät direkt an jeden Cinch-Eingang anschließen können einen USB-Konverter, damit Sie Ihre Discs digitalisieren können. Konzentrieren Sie sich auf die Stärken und Schwächen dieses von Sony hergestellten Geräts.

 

Die Stärken

Der Preis  : Eines der starken Argumente dieser Sony PS-LX Platinum 300 ist ihr wirklich günstiger Preis. In Anbetracht der erzeugten Klangqualität und der angebotenen Funktionen ist dieser Plattenspieler im Hinblick auf den Verkaufspreis unübertroffen im Vergleich zur Konkurrenz. Wir empfehlen es auf jeden Fall, wenn Sie in den Vinyl-Bereich einsteigen möchten.

Die Klangqualität  : Der Riemenantrieb ermöglicht eine bessere Klangqualität, da der Motor vom Plattenteller getrennt ist, was zur Reduzierung der Vibrationen beiträgt, die er erzeugen kann. Der Ton, der vom Plattenspieler kommt, ist dann klarer. Was die von Sony hergestellte Zelle betrifft, die sicherlich nicht das Kaliber von Ortofon und Shure hat, liefert sie einen sehr korrekten Klang, der sogar deutlich über Plattenspielern der gleichen Baureihe liegt.

Ein ausgezeichneter Standard  : Der PS-LX 300 USB-Plattenspieler von Sony ist gewissermaßen das Vorbild der besten Plattenspieler, die auf dem Markt erhältlich sind. Es unterstreicht die Klangleistung, während das Design schlicht und sehr schlicht bleibt. Erwarten Sie also keinen Schnickschnack bei der Gesamtoptik des Geräts, denn Sie haben das gleiche Design wie der Retro-Plattenspieler seit den 90er-Jahren.

Der USB-Konverter  : Neu bei den neuesten Plattenspieler-Versionen ist der PS-LX 300 USB mit einem USB-Anschluss ausgestattet, der es Ihnen ermöglicht, Ihre Schallplatte in eine vereinfachte MP3-Version zu kodieren. Darüber hinaus ist die von Sony angebotene, Mac- und PC-kompatible Software einfach zu bedienen und unterstützt Sie sowohl bei der Digitalisierung Ihrer Schallplatten als auch bei der Bearbeitung und Restaurierung, insbesondere dank des Dämpfungsverfahrens.

Der integrierte Vorverstärker  : Dieser Sony-Plattenspieler ist mit einem Vorverstärker ausgestattet, der es Ihnen ermöglicht, das Gerät direkt an jeden RCA-Eingang anzuschließen, um den erzeugten Ton zu verstärken. Mit anderen Worten: Sie benötigen keinen Phono-Eingang mehr, um den Klang dieses Plattenspielers genießen zu können.

Die Schwachstellen

Solidität  : Der relativ niedrige Preis, den das Sony PS-LX Platinum 300 bietet, geht zu Lasten der Solidität des Geräts. Tatsächlich erkennt man auf den ersten Blick, dass der für das Design verwendete Kunststoff eher billig ist und dass das Federgewicht von 2,7 kg seine mangelnde Robustheit bestätigt. Wir wissen jedoch, dass sich diese Art von Gerät nicht oft bewegt, sodass Sie sich über diese Eigenschaft keine allzu großen Sorgen machen müssen.

 

Plattenspieler: Wie funktioniert es?

Der Plattenspieler ist ein durchaus faszinierendes Gerät, insbesondere für diejenigen, die heutzutage nur noch mit digitalen Geräten vertraut sind. Tatsächlich bleibt das Prinzip das gleiche wie bei einem CD-Spieler, nur dass wir anstelle der Leselinse einen Metallkopf namens Diamant vorfinden und eine große Scheibe, die sich viel langsamer dreht.

Um den Plattenspieler drehen zu können, benötigen Sie einen Motor. Entweder wird er direkt unter dem Plattenteller platziert, wir sprechen dann von Direktantrieb, was eher für DJs geeignet ist, was sich allerdings auf die Klangqualität auswirkt, wir spüren die Vibrationen deutlich stärker. Oder der Motor ist seitlich angebracht und treibt die Achse der Platte über einen Riemen an. Letzteres absorbiert Vibrationen für eine bessere Hörqualität, unterliegt jedoch einem Verschleiß.

Wenn Sie eine Schallplatte mit 33 oder 45 U/min untersuchen, werden Sie eine Rille bemerken, die sich allmählich zur Mitte hin dreht. Wenn die CD 33 Runden lang ist, muss sie also 33 Runden absolvieren, damit alle darauf eingravierten Lieder abgespielt werden können. Das Gleiche gilt für 45 U/min (oder andere). Die Stahlspitze bewegt sich in der Rille, die eigentlich die Gravur der im Studio aufgenommenen Schallschwingungen darstellt, und überträgt die Informationen an den Verstärker bis hin zu den Lautsprechern.

 

Wie wählt man einen guten Plattenspieler aus?

Audiophiler, der Schallplatten liebt? Sie treffen die richtige Wahl, wenn Sie zu diesem Format zurückkehren, das mit dem Aufkommen der Digitaltechnik einst aufgegeben wurde, das aber dennoch über unbestreitbare und unvergleichliche Klangqualitäten verfügt. Aber um diese wärmeren Klänge und druckvolleren Bässe zu genießen, müssen Sie in einen Plattenspieler investieren.

Es kann verlockend sein, nach einem gebrauchten Plattenspieler zu suchen, damit Sie nicht zu viel bezahlen müssen und einfach den Motor überholen und den Tonabnehmer austauschen lassen müssen. Doch wie Sie sehen werden, erlebt dieser Gerätetyp ein regelrechtes Revival. Hier sind die Eigenschaften, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie ein solches Gerät kaufen möchten und das Beste haben möchten, ohne die Bank zu sprengen.

Tonqualität

Beim Hören einer Schallplatte kommt es zunächst auf die Qualität des erzeugten Klangs an. Allerdings beeinflussen mehrere Faktoren diese Qualität, von denen die wichtigsten sind:

Die Zelle  : Sie ist eine der entscheidenden Komponenten für die Klangqualität, die Ihr Plattenspieler erzeugt. Tatsächlich erfolgt das analoge Lesen der Schallplatte durch die Zelle über einen Kopf namens Diamant. Es kommen zwei Typen in Betracht, nämlich der MC-Tonabnehmer (Moving Coil), der ausschließlich für die Spitzenklasse gedacht ist und die Besonderheit einer außergewöhnlichen Klangwiedergabe bietet, und der MM-Tonabnehmer (Moving Magnet), der aus diesem Grund am praktischsten ist Es lässt sich leicht ändern und ist sehr standardisiert ( lesen Sie die Unterschiede ).

Der Arm  : Der Tonarm dient zur Montage, Einstellung und Justierung des Tonabnehmers. Es stehen mehrere Einstellungen zur Verfügung, wie zum Beispiel der Anstellwinkel, der vertikale Spurwinkel, die vertikale Stützkraft und das Antiskating je nach Rahmentyp. Diese verschiedenen Einstellungen ermöglichen es, die Klangqualität zu verfeinern, aber auch Störungen oder gar Ablesefehler zu vermeiden.

Es ist gut zu wissen, dass es drei Armformen gibt, darunter das „I“, das bei den meisten Modellen zum Einsatz kommt, das „J“ und das „S“, die einen größeren Trackingwinkel bieten. Es stellt sich heraus, dass es nur eine Frage der Ergonomie ist, ob man sich für das eine oder das andere entscheidet, da bisher keine technische Messung erlaubt hat, zu sagen, dass der gerade Arm qualitativ besser ist als der S-Arm. Klang.

Der Motorantriebsmodus  : Der Riemenantrieb sorgt für einen klareren und störungsfreien Klang, genau dank des Riemens, der den Plattenteller mit dem an einer der Ecken des Plattentellers montierten Motor verbindet und als Puffer und Absorber dient.

Der Direktantrieb hingegen sorgt dafür, dass der Plattenteller direkt mit dem Motor verbunden ist und es möglich ist, eine Schallplatte in beide Richtungen zu drehen. Diese von DJs geschätzte Art des Trainings ist solider und bietet eine konstante und sehr präzise Geschwindigkeit. Wir sprechen dann von einem DJ-Plattenspieler.

Technische Spezifikationen

Der Plattenspieler erlebte im Hinblick auf die technischen Spezifikationen ein Revival, behielt aber auch die Eigenschaften bei, die ihn zu einem einzigartigen Gerät machen. Hier sind die wichtigsten Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie einen Plattenspieler kaufen möchten, der Ihren Anforderungen entspricht.

Funktionsweise  : Bezieht sich auf den Bewegungsmechanismus des Arms. Der automatische Plattenspieler ermöglicht eine komfortable Nutzung, da der Tonarm direkt zum Anfang der Schallplatte zurückkehrt, sobald er das Ende der Schallplatte erreicht hat. Dieser automatische Betrieb ist für Hobby-Vinylisten geeignet. Der manuelle Plattenspieler erfordert menschliches Eingreifen zum Aufstellen des Tonarms und wird von Audiophilen geschätzt. Sie können die Disc also mittendrin starten, was im Automatikbetrieb nicht möglich ist.

Das Vorhandensein eines Vorverstärkers  : Da Phono-Eingänge bei aktuellen Heimkino- oder Hi-Fi-Verstärkern selten oder gar nicht vorhanden sind, gibt es immer mehr Plattenspieler, die mit einem integrierten Vorverstärker ausgestattet sind. Oftmals kann er jedoch ausgeschaltet werden, wenn Sie für besseren Klang und eine bessere Atmosphäre einen separaten Vorverstärker verwenden möchten. Die integrierten Vorverstärker erschweren das Leben zwar nicht, bringen aber Abstriche bei der Klangqualität. Wir haben auch den Bluetooth-Plattenspieler zu einem höheren Preis.

Das Vorhandensein eines USB-Anschlusses  : Die meisten Plattenspieler, die mit einem integrierten Vorverstärker ausgestattet sind, verfügen auch über einen USB-Anschluss zum Digitalisieren von Schallplatten auf einem Mac- oder PC-Computer. Die Verwendung einer solchen Funktion erfordert jedoch einige Kenntnisse in der Klangverarbeitung.

Sehen Sie sich unseren Lieblings-Plattenspieler auf Amazon an

Schreibe einen Kommentar