Top 3 der besten Zentraleinheiten: Vergleich 2021 – Analysen und Vergleiche der besten Produkte

Die Auswahl der richtigen Zentraleinheit ist nicht einfach, wenn Sie nicht bereits über alle erforderlichen Kenntnisse verfügen. Zwischen den Namen aller Komponenten, den zu berücksichtigenden Elementen, Ihrem endgültigen Bedarf und dem Zögern zwischen mehreren Modellen kann man leicht den Überblick verlieren.

 

HP Omen 25L – Der Gaming-PC mit RTX (Indispo)

Zentraleinheit
Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an

 

Sie suchen einen PC, um Ihre Leidenschaft für Videospiele zu befriedigen. Aber Sie möchten sich nicht unbedingt die Mühe machen, untereinander kompatible Komponenten zu finden, die für Spiele konzipiert sind. Der Zusammenbau eines PCs kann möglicherweise auch Ihnen Angst machen, es ist nicht einfach, die Wahrheit zu sagen.

 

Nun, es besteht kein Zweifel, dass die HP Omen 25L CPU Ihr Gamer-Herz erfreuen wird: Dieses Biest wurde vor allem für das Spielen entwickelt und ist mit robusten Komponenten ausgestattet:

  • Ein i7-10700F-Prozessor (zehnte Generation also sehr aktuell) mit einer Grundfrequenz von 2,9 GHz, die bei Bedarf auf bis zu 4,8 GHz erhöht werden kann. Seine acht Kerne und sechzehn Threads eignen sich perfekt für die Bewältigung sehr großer Spiele, wie zum Beispiel Cyberpunk 2077;
  • Eine Nvidia GeForce RTX 2070-Grafikkarte. Es ist nicht die neueste von Nvidia, aber sie ist heute immer noch eine der besten für Spiele;
  • 16 GB RAM. Dies ist der Standard für das Spiel, eine Beschränkung auf 8GB RAM ist derzeit nicht mehr möglich;
  • 5 TB Speicher, aufgeteilt auf eine 500 GB SSD und eine 1 TB HDD. Mit dem ersten können Sie Windows ganz flüssig nutzen und Ihre zwei oder drei Lieblingsspiele installieren, mit dem zweiten steht Ihnen beispielsweise eine große Speicherkapazität für sekundäre Spiele zur Verfügung.

Dennoch muss ein Detail berücksichtigt werden: Der Preis einer bereits zusammengebauten Zentraleinheit ist zwangsläufig höher als der eines Computers, den Sie selbst zusammengebaut hätten. Dadurch erscheint der Preis des HP Omen 25L für eine RTX 2070 etwas hoch, obwohl die restlichen Komponenten weiterhin von ausgezeichneter Qualität sind. Insgesamt haben wir es mit etwas sehr Robustem zu tun.

 

HP Pavilion TG01-1035nf – Preis-Leistungs-Verhältnis (Indispo)

Beste CPU
Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an

 

Wenn Sie auf der Suche nach einer für Spiele konzipierten CPU sind, sich aber nicht mit den leistungsstärksten Komponenten ruinieren möchten, ist der HP Pavilion TG01-1035nf möglicherweise genau das Richtige für Sie. Trotz seines „Preis-Leistungs-Verhältnisses“ ist es weiterhin mit Komponenten ausgestattet, die es ihm ermöglichen, eine sehr große Anzahl aktueller Spiele auszuführen.

 

Sein i5-10400F-Prozessor ist einer der Favoriten für Spiele, da er die meisten Spiele unterstützt, sogar die neuesten mit etwas niedrigeren Einstellungen. Die Nvidia GeForce GTX 1650-Grafikkarte ist eine der gängigsten Grafikkarten dieses Maschinentyps mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und ihre Verwendung entspricht sehr gut der Idee eines Gaming-PCs.

Schließlich speichert der 256 GB große NVME-SSD-Speicher Windows und ein oder zwei Hauptspiele, um das Laden zu optimieren. Sie haben außerdem Anspruch auf eine 1-TB-Festplatte, eine sehr gängige Praxis für bestimmte, sekundärere Spiele oder einfach für die Büroautomation.

Der negative Punkt dieser HP Pavilion TG01-1035nf-Zentraleinheit ist zweifellos ihr RAM: Mit nur 8 GB besteht die Gefahr, dass Sie die maximalen Kapazitäten des sehr guten Prozessors und der Grafikkarte nicht nutzen können. Schade, aber es ist nicht unmöglich, den PC aufzurüsten: Sie können durchaus RAM-Module hinzufügen oder bereits vorhandene austauschen.

 

Lenovo IdeaCentre 3 07IMB05 – Das günstigste (Indispo)

CPU-Preis
Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an

 

Die hier von Lenovo angebotene Zentraleinheit, das IdeaCentre 3 07IMB0, eignet sich perfekt für den sehr flüssigen Büroeinsatz. Da es keine integrierte Grafikkarte gibt, handelt es sich hierbei nicht um ein spezielles Gaming-Gerät (obwohl Sie dank des im Prozessor integrierten Chips immer noch Spiele ausführen können, die nicht zu anspruchsvoll sind).

 

Aber auch die restlichen Komponenten sind besonders gut durchdacht, um die Vorteile dieser Zentraleinheit bei leichteren Alltagsaufgaben zu nutzen. Der Intel Core i5-10400-Prozessor ist einer der neuesten auf dem Markt eingeführten Prozessoren: Er verfügt über sechs Kerne, eine Basisfrequenz von 2,9 GHz und eine maximale Frequenz von 4,3 GHz. Wenn Sie einige Vorstellungen haben, werden Sie feststellen, dass dies etwas Solides ist.

Trotz der „erschwinglichen“ Platzierung dieser Zentraleinheit IdeaCentre 3 07IMB05 hat sich Lenovo dafür entschieden, eine hervorragende NVME-SSD mit 256 GB anzubieten, die sehr hohe Geschwindigkeiten verspricht, um wiederum maximale Flüssigkeit bei der Datenaufzeichnung zu ermöglichen. Außerdem ist eine 1-TB-Festplatte enthalten, auf der Sie den Rest Ihrer Dateien speichern können.

Schließlich ist dieser PC mit einer WLAN- und Bluetooth- Karte ausgestattet , so dass kein zusätzlicher Schlüssel erforderlich ist, da hier alles vorhanden ist. Sie können sowohl über WLAN eine Verbindung zum Internet herstellen als auch Ihr Bluetooth-Headset mit der Zentraleinheit verbinden, um unter optimalen Bedingungen zu arbeiten.

Es handelt sich also um eine erschwingliche Zentraleinheit, die aber dennoch von etwas mehr RAM profitiert hätte. Zwar stehen uns hier 8 GB zu, allerdings wäre der Einsatz eines sehr guten Prozessors und sogar einer SSD in NVME umso interessanter gewesen, wenn der Arbeitsspeicher wirklich mithalten könnte. Schade dann, denn angesichts des Endpreises wäre es nicht viel anders gewesen, die Möglichkeiten ein wenig zu erweitern, indem man auf zwei Riegel mit jeweils 8 GB umgestiegen wäre.

 

Wie wählen Sie Ihre Zentraleinheit aus?

Vor dem Kauf einer Zentraleinheit gibt es eine ganze Reihe von Punkten zu beachten. Um Ihnen dabei zu helfen, die richtige Wahl zu treffen, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, bieten wir Ihnen eine Art Checkliste an, die Sie vor Ihrer Wahl überprüfen sollten.

Der Maschinentyp, den Sie benötigen

Je nachdem, ob Sie einen PC zum Spielen, für die Arbeit oder für die alltägliche Unterhaltung benötigen, ist die Wahl der Zentraleinheit natürlich nicht dieselbe. Wenn Sie nur Google Chrome und Microsoft Excel verwenden, müssen Sie nicht viel für einen speziellen Gaming-PC ausgeben. Im Gegenteil: Ein leistungsschwacher PC könnte Sie frustrieren, wenn Sie vorhaben, große Spiele zu spielen.

Die in der Maschine verwendeten Komponenten

  • Der Prozessor : Dies ist zweifellos die Komponente, die nicht übersehen werden sollte. Ein schlechter Prozessor und die gesamte Zentraleinheit werden leiden. Generell empfehlen wir auch für die Büroautomatisierung den Start mit mindestens einem i5, möglichst der neuesten Generation. Der kleinste der i5-Modelle reicht für viele Aktivitäten völlig aus.

Sehen Sie sich unsere Lieblings-CPU auf Amazon an

Schreibe einen Kommentar