Unterwasser-Metalldetektor, Testberichte und Vergleich – Analysen und Vergleiche der besten Produkte

Metalle am Meer , im Wald oder auf den Feldern aufzuspüren, daran ist nichts Außergewöhnliches. Auch das Abseits der ausgetretenen Pfade und die Suche nach unter Wasser vergrabenen Schätzen ist dank Tauchausrüstung möglich . Bewaffnen Sie sich mit einer Tauchermaske, Flossen und einem Schnorchel und gehen Sie auf Entdeckungsreise im Meer, in Teichen , Seen oder Flüssen. Die Unterwassersuche ist eine faszinierende Aktivität, die Ihnen nicht nur die Möglichkeit bietet, interessante Funde in die Hände zu bekommen, sondern auch die Möglichkeit, mit Unterwasserarten in Kontakt zu kommen. Die Fische und Korallen werden dann zu Ihren Begleitern und Wracksoder jeder andere nasse Boden, Ihre Lieblingsspielplätze. Bevor Sie jedoch einen mit Barren gefüllten Koffer in die Hände bekommen, müssen Sie sich richtig ausrüsten. Es ist nicht immer einfach, sich in der Vielzahl wasserdichter Metalldetektoren auf dem aktuellen Markt zurechtzufinden. Um Ihnen zu helfen, haben wir diesen Vergleich erstellt, der die fünf besten Modelle von Unterwasser-Metalldetektoren auflistet und präsentiert, die zu den am besten bewerteten im Internet gehören.

Welchen Unterwasser-Metalldetektor soll ich wählen?

TOPQSC Unterwasser-Metalldetektor
  • TOPQSC Unterwasser-Metalldetektor
    Das Spitzenmodell
  • Vorteile
    Vibriert und leuchtet.
    Handschlaufe.
    Wasserdicht bis 100 m
  • Nachteile
    Der Preis ist etwas hoch
Sunpow Unterwasser-Metalldetektor
  • Sunpow Unterwasser-Metalldetektor.
    Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Vorteile
    Kit zum unschlagbaren Preis
    Interessantes Zubehör
    3 Warnmodi
  • Nachteile
    Licht, das sich nicht ausschaltet
Sakobs Unterwasser-Metalldetektor
  • Sakobs The Challenger Unterwasser-Metalldetektor
  • Vorteile
    LED-Licht
    Attraktiver Preis
  • Nachteile
    Rechteckiger Stapel

 

Die 5 besten wasserdichten Metalldetektoren, die auf vergrabene Schätze untersucht wurden

TOPGSC Unterwasser-Metalldetektor: das Beste vom Besten

Unterwasser-Metalldetektor
Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an

 

Wir beginnen unseren Vergleich mit einem High-End -Modell der Marke Topqsc. Es ist ein sehr leichtes , handliches, leistungsstarkes Produkt und vor allem in der Lage, alle Arten von Metallen in großer Tiefe zu erkennen . Es ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet, denen das Absuchen des Meeresbodens oder des Seebodens große Freude bereiten wird. Die Kommentare dazu sind sehr positiv: „Toller Detektor, den ich gerade drei Tage hintereinander im Fluss ohne Mängel verwendet habe“ oder „Funktioniert sehr gut, ich benutze ihn auf meinen Tauchausflügen und ich habe nichts mehr zu sagen“.

Dieser tragbare, wasserdichte Metalldetektor, ideal für die Suche nach vergrabenen Schätzen unter Wasser, ist mit der Md-750 -Pulsinduktionstechnologie ausgestattet . Das bedeutet, dass das Gerät bei Annäherung an ein Metall, sei es Gold , Bronze, Silber oder Aluminium, vibriert und mit blauem Licht aufleuchtet. live. Es ist daher unmöglich, einen Fund zu übersehen, insbesondere aufgrund der VibrationsfrequenzJe näher das Gerät der metallischen Quelle kommt, desto intensiver wird es, wodurch der Benutzer das Objekt schneller finden kann. Einfach zu bedienen, erfordert keine Anpassung. Mit einem Gewicht von 350 g und Abmessungen von 28 x 22 x 24 cm ist es leicht zu handhaben und behindert Sie nicht bei der Fortbewegung unter Wasser. Dank des praktischen kleinen Riemens und des rutschfesten ergonomischen Griffs ist er sehr widerstandsfähig und kann bis zu einer Tiefe von 30 Metern getragen werden, ohne Gefahr zu laufen, ihn zu verlieren.

Mit einem angezeigten Preis von 125 Euro ist es hingegen das höchste Modell in unserem Vergleich.

Wasserdichter Metalldetektor Sun Pow: das preisgünstige Modell

Bester Unterwasser-Metalldetektor
Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an

 

Dieses Produkt gehört zu den Bestsellern im Internet und anhand dieser Eigenschaften verstehen wir schnell, warum es so erfolgreich ist. Für weniger als 35 Euro angeboten, mit vielen interessanten Zubehörteilen ausgestattet, ist es empfindlich und sehr handlich , praktisch und leicht. Was mehr ? Die Kunden sind sich einig und zufrieden mit ihrem Kauf, wie diese Kommentare belegen: „Ich habe mit dem Schreiben etwas gewartet, denn angesichts des Preises erwarten wir alles.“ Nein, nach 3 Monaten Nutzung immer noch keine Pannen und tolle Funde. Tue es! oder „Supereffizienter PinPointer, ideal zum Erkennen, ohne die Bank zu sprengen“.

Egal, ob Sie sich bereits ein wenig mit der Welt der Ortung auskennen oder gerade erst damit beginnen, dieser Metalldetektor für Einsteiger oder Fortgeschrittene ist perfekt für Sie. Tatsächlich ist dieser bis zu 10 m wasserdichte Metalldetektor sehr einfach zu bedienen: Drücken Sie die Ein-/Aus-Taste und wählen Sie aus 3 Modi: Vibration, Audio oder beides kombiniert. Mit einer empfindlichen und präzisen 360-Grad-Sonde , die alle Arten von vergrabenem Metall bis zu 12 cm erkennen kann, entgeht Ihnen kein Schatz. Schließlich werden Sie seine Größe von 27 cm und sein Gewicht von 340 g bei Ihrer Forschung nicht behindern. Im Lieferumfang sind eine Batterie, eine Gürteltasche, eine kleine Schutztasche und ein praktischer, unter Wasser einziehbarer Aufhängedraht enthalten.

Allerdings bemängeln einige Nutzer, dass das Licht während der Nutzung ständig an ist, was viel Batterie verbraucht.

Wasserdichter Metalldetektor von Sakobs: das beste Preis-Leistungs-Verhältnis

Preis für Unterwasser-Metalldetektoren
Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an

 

Das Modell, das auf der dritten Stufe unseres Podiums steht, ist ein Tiefenmetalldetektor mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist vollgepackt mit tollen Funktionen , kommt mit praktischem Zubehör , hat ein cooles Design und, was am wichtigsten ist, es ist unter Wasser genauso effizient und wendig wie an der Oberfläche. Für unter 50 Euro können Sie sich also eine komplette und sinnvolle Ausstattung leisten. Hier ist, was Benutzer, die ihre Meinung hinterlassen haben, darüber denken: „Wirklich praktisch und leicht, ich benutze es stundenlang, ohne zu ermüden“ oder „Ideal für die Forschung am Fluss, es steht den großen Marken, die astronomische Preise verlangen, in nichts nach.“ .

Der Unterwasser-Metalldetektor Pinpointer von Sakobs ist 28 cm lang und wiegt 340 g, wodurch er leicht zu transportieren und sehr angenehm zu bedienen ist. Dank der kleinen, speziell dafür vorgesehenen Tasche können Sie es an Ihrem Gürtel befestigen und über das einziehbare Kabel mit sich verbinden, ideal für Unterwasserforschung. Es kann Sie bis zu einer Tiefe von 20 m begleiten und das sensible 360-Grad-Scannen ermöglicht es Ihnen, vergrabene Schätze in 5 cm Entfernung zu finden. Um mit Ihnen zu kommunizieren und Sie vor einem Fund zu warnen, verfügt die Maschine zusätzlich zum Blinkalarm über drei Arten von AnzeigenPerfekt für dunkle Bereiche: Ton, Vibration oder Ton und Vibration. In der Unterwasserumgebung wird empfohlen, den Summer zu meiden und sich auf Vibrationen und LED-Lichter zu beschränken, um die umliegende Tierwelt nicht zu stören.

Der Nachteil besteht darin, dass ein rechteckiger Akku (nicht im Lieferumfang enthalten) verwendet wird, den einige Benutzer nicht sehr praktisch finden.

Unterwasser-Metalldetektor Dr. Ötek: der Favorit der Internetnutzer

Zuverlässiger Unterwasser-Metalldetektor
Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an

 

Vielleicht ist der von Dr. Ötek vorgeschlagene wasserdichte Metalldetektor aufgrund seines auffälligeren Designs als die anderen, seines geringen Gewichts und seiner geringen Abmessungen , seiner hochwertigen Herstellungsmaterialien oder ganz einfach seiner Wirksamkeit unter Wasser der kleine Liebling der Internetnutzer. Es sammelt eine große Anzahl von Kommentaren , die alle gleichermaßen positiv sind, und zählt zu den derzeit besten Produkten. Hier ein Überblick über das Kundenfeedback  : „Es wird mit mehreren Zubehörteilen geliefert, ist sehr einfach zu bedienen und einfach zu handhaben.“ Happiness“ oder „Solide Konstruktion, super einfache Inbetriebnahme, ausreichend LED-Licht und erkennt alle Metalle gut, ich bin überzeugt“.

Hergestellt aus robustem Kunststoff und rostfreiem Aluminium , mit ergonomischer Form, einem eleganten schwarz-roten Design, einer Länge von 28 cm und einem Federgewicht von 332 g ist dies der perfekte Unterwasser-Metalldetektor für Erwachsene und Kinder. Sie müssen das Handbuch nicht lesen, um zu verstehen, wie es funktioniert. Drücken Sie einfach die Ein-/Aus-Taste und lassen Sie sich unter Wasser führen. Es erkennt alle Metalle bis zu einer Tiefe von 10 m und sein großer 360-Grad-Erkennungsbereich ermöglicht es Ihnen, mögliche Schätze schnell zu lokalisieren. Um die Tierwelt nicht zu stören, verfügt dieses Modell über einen Vibrationsalarm und ein LED-Blinken, jedoch ohne hörbare Geräusche. Im Lieferumfang sind ein Akku, eine Handschlaufe und eine Gürteltasche enthalten.

Der Nachteil ist, dass es einigen Benutzern ein wenig an Präzision mangelt.

9Tong wasserdichter Tiefenmetalldetektor: Der leichteste (Indispo)

Präziser Unterwasser-Metalldetektor
Sehen Sie sich den Preis bei Amazon an

 

Wir beenden diesen Vergleich mit dem leichtesten Modell auf unserer Liste und sicherlich einem der leichtesten Gewichte auf dem Markt. Seine wenigen Gramm auf der Waage sind nicht sein einziger Vorteil , denn er ist auch sehr einfach zu bedienen. Eine interessante Bereicherung für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Es wird mit hochwertigem Zubehör geliefert und ist zu einem erschwinglichen Preis erhältlich. Die Nutzer sind von ihrem Kauf begeistert und verkünden: „Sehr gute Qualität, nichts zu meckern!“ Es erfüllt seinen Zweck und für den Preis hätte ich nichts Besseres erwarten können“ oder „Konkurrenzfähiger Preis für dieses leichte und einfach zu bedienende Produkt“.

Während der Wartezeit auf die Rückkehr ist es daher wichtig, das gefundene Objekt gut zu schützen, denn tatsächlich kann die Entnahme aus dem Wasser oder der Erde Auswirkungen auf seinen Zustand haben: Eine Münze könnte beispielsweise zerbröckeln oder in mehrere Stücke zerbrechen . Um dies zu vermeiden, können Sie Ihren Fund in einer kleinen Schachtel mit Schaumstoff oder Watte aufbewahren.

Dann kommt die Zeit zum Reinigen. Zuerst müssen Sie die Erd-, Schlamm- oder Schlickschicht, die Ihren Fund bedeckt, entfernen, indem Sie ihn einfach unter Wasser halten. Nach dem Spülen verzichten wir unbedingt auf aggressive Produkte (Bleichmittel, Essig, Zitrone etc.), um die gefundenen Gegenstände „abzulösen“. Das wird nicht dazu führen, dass es glänzt, sondern dass es zerstört wird. Zu jedem Metall und insbesondere zu jedem Fundzustand gehört eine Art der Reinigung: Bronze wird mit einem Glasfaser-Reinigungsstift gereinigt, Kupfer mit einem Reiniger auf Glasfaserbasis, Gold mit einem feuchten Mikrofasertuch und Silber mit einem Silberreiniger im CleanBill-Stil.

Wasserdichter Metalldetektor

Der Unterwasser-Metalldetektor: Unterwasserschätze ganz einfach entdecken

Um einen echten Schatz zu finden oder einfach nur eine schöne Zeit mit Freunden oder Kindern zu verbringen, ist der wasserdichte Metalldetektor ein hervorragendes Gerät. Es entstehen schöne Stunden voller interessanter Forschung, aber auch, wenn man Glück hat und es in den Händen zu vibrieren beginnt, zu kleinen Adrenalinschüben. Erschwinglich und sehr platzsparend – das sind intuitive Werkzeuge, mit denen Sie große Gewinne erzielen können, wer weiß … Vergessen Sie jedoch nicht, sich vorher über Größe, Gewicht und Wasserdichtigkeit zu informieren. Treffen Sie Ihre endgültige Wahl für das beste Metall Detektor . Gute Funde!

Sehen Sie sich unseren beliebtesten wasserdichten Metalldetektor auf Amazon an

Schreibe einen Kommentar