Die 7 besten römischen Stühle – Analyse und Vergleiche

Ganz gleich, ob Sie ein Fitnessstudio-Manager oder ein Hobby-Heim-Fitnessstudio sind, Sie müssen in die richtige Ausrüstung investieren. Um beispielsweise alle Muskelaufbauübungen zu verdichten , sollten Sie den Kauf des besten römischen Stuhls in Betracht ziehen . Dieses multifunktionale Gerät ist auch in jedem Fitnessstudio erforderlich, und warum nicht auch zu Hause.

Sie sollten wissen, dass römische Stühle für ihren recht hohen Preis bekannt sind. Daher beginnen einige Hersteller mit der Produktion von Billigmodellen, die offensichtlich von schlechter Qualität sind. Seien Sie also aufmerksam, bevor Sie Ihren Kauf tätigen.

Ein römischer Stuhl ist eine Kraftstation . Im Allgemeinen besteht es aus zwei Säulen, die von einer Zugstange überragt und von zwei Füßen getragen werden. Es verfügt außerdem über zwei Griffe und kann mit oder ohne Liegebank angeboten werden. Allerdings finden Sie auf dem Markt unterschiedliche Varianten dieser Ausstattung.

Jede Gerätevariante ist für den multifunktionalen Einsatz konzipiert. Jedes Modell verfügt jedoch über ein Design, das einem bestimmten Muskelbereich am besten zugute kommt. Um die beste Wahl zu treffen, müssen Sie sich daher auf den Bereich konzentrieren, an dem Sie am meisten arbeiten möchten.

Nachfolgend stellen wir Ihnen die besten römischen Stühle vor:

1. Verstellbarer römischer Pullup-Fitnessstuhl



Dieser römische Stuhl hat eine Gesamttiefe von 83 cm und eine Breite von 65 cm. Seine Dip-Stange ist auf einer Höhe von 113 cm fixiert und seine Klimmzugstange ist in einer Höhe von 180 cm bis 230 cm verstellbar. Wenn Sie planen, diese Station zu versetzen, beachten Sie, dass sie 150 kg wiegt.

Entscheiden Sie sich für diesen römischen Stuhl, wenn Sie zu Hause trainieren möchten, anstatt jeden Monat im Fitnessstudio zu verbringen.

Dieser römische Stuhl wird wegen seines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses geschätzt. Darüber hinaus wird es mit seinen Installationswerkzeugen geliefert.

2. We R Sports Roman Chair Power Tower



Dieses Kraftgerät besteht aus einer Klimmzugstange, Stangen für Dips und Liegestützen. Es handelt sich um einen kompletten Krafttrainingsturm mit einem pulverbeschichteten elektrostatischen Stahlrahmen. Dieser römische Stuhl ist von 140 bis 220 cm höhenverstellbar. Darüber hinaus beträgt seine Länge 115 cm und seine Breite 107 cm.

Dieser römische Stuhl ist perfekt für jedes Krafttrainingsprojekt zu Hause.

Das erste Highlight dieses römischen Stuhls ist seine maximale Belastbarkeit von 136 kg. Dann wird es durch die erhöhte Robustheit seiner Struktur begünstigt.

3. Sportstech 7 in 1 PT300

Dieses Glanzstück, zugleich die bekannteste Variante des sogenannten römischen Stuhls, ist in 4 Höhen von 153 cm bis 218 cm verstellbar . Die Breite beträgt 83,5 cm und die Tiefe beträgt 110 cm.

Dieses Gerät wird für diejenigen empfohlen, die ihre Bauchmuskeln, ihren Rücken und ihren Trizeps trainieren möchten. Es ist auch ideal für Liegestütze, Sit-ups und Dips.

Dieses Modell zeichnet sich durch die Stabilität und Robustheit seiner 4 gummierten Füße aus.

4. ION Fitness PowerTower FI510



Ion Fitness bietet diesen Multifunktionsturm mit einer Länge von 151 cm, einer Breite von 77 cm und einer Höhe von 220 cm an. Es verfügt über 4 Fußstützen, breite Unterarmstützenverlängerungen, eine Dip-Stange, eine gepolsterte Rückenlehne und stabile Beine. Außerdem besteht seine Struktur aus Stahl.

Wenn Sie Ihre Rückenmuskulatur, Ihren Bizeps , Ihre Bauchmuskeln oder Ihre Schultern stärken möchten, ist dieser Kraftturm genau das Richtige für Sie.

Der größte Vorteil dieses Modells ist seine Tragfähigkeit von 135  kg .

5.ISE SY-4006



Dieses Turmmodell wird mit einer Stange für Dips oder Traktion , einer Klappbank und zwei Verlängerungen für Arme und Unterarme geliefert. Seine Bank und seine Stangenhalterung können ein maximales Gewicht von 150 kg tragen, gegenüber 120 kg für die Dips- und Klimmzugstange. Hier sind die offenen Maße des Geräts: 180 cm x 66 cm x 224 cm.

Dieses Gerät eignet sich sowohl für Gewichtheber als auch für alle, die ihre gesamte Muskulatur stärken möchten.

Es bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis .

6. RELIFE: BAUEN SIE IHR LEBEN NEU AUF



Dieser Muskelaufbauturm wird von einem Stahlrahmen getragen. Es verfügt über einen gepolsterten Rücken, rutschfeste Ärmel und einen einfachen Barren. Seine Basis wird von Füßen mit Push-Up-Ärmeln getragen. Das Gerät wiegt 27,2 Kilogramm und kann ein maximales Gewicht von 136 Kilogramm tragen.

Für Home-Gym-Begeisterte ist die Anschaffung dieses Muskelturms zu empfehlen, da er recht leicht ist und sich leicht bewegen lässt.

Das Produkt zeichnet sich durch die gute Qualität seines Designs und seine Stabilität aus.

7. Hardcastle Gym Roman Chair für Klimmzüge und Dips



Die Marke Hardacstle bietet ihren römischen Stuhl mit einem schlichten weißen Gestell an. Er verfügt über eine gepolsterte Rückenlehne und kann daher mit einer Sitzfläche ausgestattet werden. Es verfügt außerdem über eine Stange für Dips und Klimmzüge sowie Verlängerungen für Arme und Unterarme. Die Höhe des Geräts beträgt 202 cm und die Breite 65,5 cm.

Dieses Modell wird für Benutzer mit einem Gewicht von maximal 120 Kilo empfohlen.

Das Gerät zeichnet sich durch sein kompaktes Design und seine Leichtigkeit aus. Es wird auch wegen seiner stabilen Statur geschätzt .

 

Was ist ein römischer Stuhl?

Römische Stühle dienen vor allem der Kräftigung der Oberkörpermuskulatur. Sie werden auch verwendet, um die Gesäßmuskulatur, die hintere Oberschenkelmuskulatur und insbesondere den Bauchbereich zu trainieren . Power Towers, Sit-Up-Bänke, Hyperextensionsbänke und Squat-Stations werden in die gleiche Reihe wie römische Stühle eingeordnet.

Darüber hinaus wird diese Ausstattung, wie oben bereits erwähnt, in mehreren Varianten angeboten. Auf dem Markt sind sogar Modelle mit Flaschenzug und Gegengewicht oder sogar mit Boxsack zu finden . Darüber hinaus gibt es auch die Variante des klappbaren römischen Stuhls , mit Wandbefestigung , oder einfach auf Beinen und transportabel , ohne zusammenzuklappen.

Alles in allem ist der römische Stuhl ein Muskelaufbaugerät. Es ist in mehreren Variationen erhältlich, um verschiedene Arten der Stärkung der Oberkörpermuskulatur zu ermöglichen. Jedenfalls ermöglicht es Ihnen auch, in bestimmten Variationen bestimmte Muskelpartien des Unterkörpers zu trainieren.

Was sind die Vorteile?

römischer StuhlSowohl der Power Tower als auch der Hyperextension Chair sowie die anderen Varianten von Muskelstärkungsstationen haben mehrere Vorteile. Materiell gesehen sind diese Geräte bereits in kompakten Modellen zu finden, faltbar, leicht zu transportieren, zu montieren und zu demontieren. Außerdem werden die besten Modelle aus robusten und korrosionsbeständigen Materialien angeboten.

Neben den Materialvorteilen bietet die Ausstattung auch funktionale Vorteile. Mit anderen Worten: Es ermöglicht seinem Benutzer, mehrere Funktionen zu nutzen, um daraus erhebliche Vorteile zu ziehen. Sowohl Stammgäste der Fitnessstudios als auch Praktiker sind sich dieser Vorteile möglicherweise bereits bewusst.

Sie können sie jedoch in den folgenden Abschnitten entdecken oder wiederentdecken.

Stärkung der Rückenmuskulatur

Wenn wir mit diesem Gerät Klimmzüge oder andere Übungen zur Muskelstärkung machen, bauen wir Muskeln in unserem Oberkörper auf. Außerdem stärken wir die Statur unserer Wirbelsäule. Mit gestärkten Bauchmuskeln und Wirbelsäule findet man leicht eine gerade Rückenstatur.

Durch Übung entwickeln wir außerdem eine stärkere und festere Rückenmuskulatur. Durch die Rückenstärkung werden alle Schmerzen im Zusammenhang mit Muskelverspannungen im Rücken beseitigt. Darüber hinaus hilft es bei der Bekämpfung von Pathologien, die mit einer schlechten Rückenhaltung zusammenhängen. Achten Sie also auf Ihren Rücken und investieren Sie in diese Ausrüstung.

Stärkung und Straffung der Bauchmuskulatur

Wenn Sie abnehmen, Ihre Bauchmuskeln formen und Ihre Taille schlanker machen möchten, werden Sie mit einem Power Tower zufriedenstellende Ergebnisse erzielen. Tatsächlich können Sie dank dieser Ausrüstung jeden Muskel Ihres Oberkörpers, insbesondere Ihre Bauchmuskeln, stärken und entwickeln.

Durch den Aufbau dieser Muskelmasse lassen Sie Ihr Bauchfett nach und nach verschwinden. Wenn Sie jedoch Bauchfett verlieren, müssen Sie an der Stärkung und Straffung arbeiten. Wenn Sie also Bauchmuskeln aufbauen, trainieren Sie mit dem Ziel, jeden Muskel zu straffen und zu stärken.

Stärkung der Beine, Hüften und Gesäßmuskeln

Neben der Kräftigung der Oberkörpermuskulatur ermöglicht der Einsatz dieses kompletten und multifunktionalen Geräts auch die Kräftigung der Muskelzonen der Beine, der Hüfte und der Gesäßmuskulatur.

Menschen mit Hüftschmerzen und Bodybuilder, die ihre Beinkraft steigern möchten, sollten daher in eine dieser Stationen investieren. Auch wenn Sie jeden Muskel im Gesäßbereich neu formen möchten, können Sie sich auf die Geräte verlassen.

Wenn Sie den ganzen Tag sitzen, wird es für Sie von großem Vorteil sein, einen zur Verfügung zu haben.

Bequemlichkeit

Diese Geräte sind als leicht zu tragende oder faltbare Modelle erhältlich. Sie bieten Ihnen daher einen hohen Komfort, den Sie auch dann optimal nutzen können, wenn Sie zu Hause nicht viel Platz haben. Auch wenn Ihr persönliches Fitnessstudio recht geräumig ist, können Sie die Geräte dank dieser Komfortkriterien einfacher einsetzen.

Handelsübliche römische Stühle

Es gibt viele Variationen von Muskelaufbautürmen. Im Handel finden wir jedoch insbesondere diese vier Modelle:

  • Das Modell für Squat und Sissy Squat;
  • Die Bank für Sit-ups;
  • Die Variante zur Durchführung der Streckübung der Bauchgurte;
  • Die Variante, die Bauchgurte durch Hyperextension zu trainieren.

Jeder dieser Türme hat viele Vor- und Nachteile. Jeder von ihnen wird auch für bestimmte Zwecke angeboten.

Römischer Stuhl für Kniebeugen und Sissy-Kniebeugen

Dieses Gerät wird insbesondere zur Kräftigung des Quadrizeps eingesetzt. Tatsächlich ist die Sissy-Kniebeuge eine Übung, die den Quadrizeps intensiver beansprucht. Ziel einer solchen Übung ist es, nicht nur die Kraft, sondern auch die Stabilität des Körpers zu steigern. Kniebeugentürme dieser Art werden am häufigsten mit Kniebeugenbank und anderen Erweiterungen angeboten.

Die Sit-up-Bank-Variante

Sit-Up-Bänke sind speziell für die Stärkung der Bauchmuskeln gedacht. Sie werden mit einer geneigten Konfiguration angeboten, die es Benutzern ermöglicht, Sit-ups effizienter durchzuführen.

Diese Bänke werden in die Kategorie der römischen Stationen eingeordnet, da sie der Stärkung der Muskulatur verschiedener Körperbereiche dienen. Darüber hinaus ist dies das gemeinsame Merkmal aller dieser Stühle und Stationen.

Die Verlängerungsbank

Die Verlängerungsbank ist ein recht einfaches Sportgerät. Es ist für Heimsportbegeisterte zugänglich, da es sehr preisgünstig ist. Für das Training der oberen Bauchmuskeln wird eine Dehnbank verwendet. Es stärkt diesen Bereich und festigt und strafft ihn.

Auch wenn das Gerät zu einem günstigen Preis erhältlich ist, empfiehlt es sich immer, sich an den am besten gestalteten Modellen zu orientieren.

Der Hyperextensionsstuhl

Die Hyperxtension-Bank ist ein leichtes und kompaktes Gerät. Es wird zur Stärkung der Bauch- und Gesäßmuskulatur verwendet. Diese Art der „römischen“ Bank wird auch verwendet, um die Kraft jedes einzelnen Muskels zu stärken, der den gesamten Rücken ausmacht. Es ist ein Gerät, mit dem Sie die Liste Ihrer Heimsportgeräte vervollständigen können.

Auswahlkriterium

Wenn Sie vor dem Kauf von Geräten stehen, um einen Bauchstuhl , eine Kniebeuge oder auch gerade Liegestütze richtig auszuführen , müssen Sie sich an den verschiedenen Varianten von römischen Stühlen orientieren.

Bevor Sie sich jedoch für den Kauf eines bestimmten Modells entscheiden, prüfen Sie unbedingt alle Eigenschaften Ihrer Ausrüstung. Vergessen Sie auch nicht, die Eignung der Vorlage für Ihre Nutzungsanforderungen zu prüfen.

Kompfort

Wenn Sie planen, ein Modell mit eingebauter Bank zu kaufen, achten Sie darauf, dass diese bequem genug ist. Auf der Bank trainieren Sie Ihre Bauchmuskeln oder trainieren Ihre Brustmuskeln . Damit Sie mehr Bewegungsfreiheit und guten Halt genießen, sollten Sie daher auf das Kriterium Komfort achten.

Die Möglichkeit der Anpassung

Wir sind nicht alle gleich groß; Aus diesem Grund bieten die Hersteller auch römische Stationen unterschiedlicher Größe an. Wenn Sie ein Modell finden, das perfekt zu Ihrer Größe passt, ist das ausreichend. Bevorzugen Sie jedoch höhenverstellbare Modelle. Diese bieten mehr Vielseitigkeit und ermöglichen mehr als einem Benutzer das Training.

Reinigungsmethoden

Muskelaufbaukäfige sind dem Schwitzen ihrer Benutzer ausgesetzt. Daher sollten sie regelmäßig gereinigt werden, ohne die gute Leistung ihrer Struktur zu beeinträchtigen. Bevorzugen Sie daher beispielsweise Modelle mit einer leicht zu reinigenden Edelstahlstruktur oder einer Sitzbank mit waschbarem Bezug.

Verarbeitungsqualität und Design

Vor allem sollten Sie die Qualität Ihrer Ausrüstung nicht herabsetzen. Lassen Sie sich nicht von Geräten verführen, die zu einem niedrigeren Preis verkauft werden, wenn sie nicht über die optimale Qualität verfügen. Sicherlich führt diese Art des Kaufs nur dazu, dass Sie Geld verlieren.

Wählen Sie also ein robustes, stabiles Modell mit zufriedenstellenden Qualitätsdetails, damit Sie jahrelang Freude daran haben. Achten Sie außerdem darauf, Geräte zu wählen, deren Design perfekt zu Ihrem Fitnessstudio passt, sei es in Größe, Farbe oder Form.

Das Zubehör

Vergessen Sie nicht, bei Bedarf Zubehör wie Barren oder Kniebeugenbänke in Ihren Muskelaufbau einzubinden. Wenn Sie hingegen keine zusätzlichen Anschaffungen tätigen möchten, bevorzugen Sie die kompletten und vielseitigen römischen Stuhlmodelle.

Die Größe des Fitnessstudios

Sie sollten Ihre Ausrüstung immer entsprechend der Größe Ihres Fitnessstudios auswählen. Unabhängig davon, ob Sie Profi sind oder nur für den persönlichen Gebrauch in einen Muskelaufbaukäfig investieren möchten, sollten Sie die Abmessungen Ihres Raums berücksichtigen.

Wenn der zur Verfügung stehende Platz groß genug ist, zögern Sie nicht, in eine komplette Ausstattung zu investieren. Ansonsten ist es besser, auf faltbare und kompakte Modelle umzusteigen.

So bauen Sie Bauchmuskeln mit römischen Stühlen auf

Käfige und Kraftstationen sind gute Geräte zur Stärkung und Entwicklung des Bauchmuskels. Hier sind drei Arten von Aktivitäten zur Stärkung des Bauches, die Sie mit dem Gerät durchführen können:

Erste Übung: der Crunch (Sit-up)

Um Crunches mit einer Fitnessbank auszuführen, müssen Sie auf der Schrägbank liegen. Um sich zu stabilisieren, müssen Sie Ihre Füße auf den niedrigen horizontalen Verlängerungen abstützen. Als nächstes müssen Sie eine Sit-up-Repräsentation durchführen. Ihre Bauchmuskeln werden sich bei den Wiederholungen auf natürliche Weise zusammenziehen.

Sie können Crunches auch ausführen, indem Sie Ihre Unterarme auf die Armlehnen des Käfigs legen und den unteren Teil Ihres Körpers anheben, als ob Sie sich hinsetzen würden.

Zweite Übung: die Fleischdrehung

Bei dieser zweiten Übung legen Sie sich ebenfalls hin und haken Ihre Füße an den dort vorgesehenen Geräten ein. Sie müssen lediglich kleine Hanteln in jeder Hand halten und sich bei jedem Heben zur einen und dann zur anderen Seite neigen.

Dritte Übung: das Beinheben

Diese Übung besteht darin, die Arme in Richtung der höchsten Stange des Käfigs auszustrecken. Bringen Sie dann Ihre Beine zurück zum Kinn (bis zur maximal möglichen Höhe). Bringen Sie dann Ihre Beine wieder nach unten und beginnen Sie erneut. Wenn Sie kein Reck haben, können Sie sich für diese Übung auf die Armlehnen stützen und sich mit dem Rücken gegen die Rückseite des Käfigs lehnen.

Vierte Übung: Hyperextension

Bei der Hyperextension positionieren Sie sich so, dass Ihr Gesicht zum Boden zeigt und Ihre Beine durch die Rückenlehnenverlängerungen des Stuhls festgehalten werden. Mit den Händen im Nacken müssen Sie eine Reihe umgekehrter Sit-Ups ausführen und dabei Ihren Körper gerade halten.

Schreibe einen Kommentar