Die 7 besten Stepper – Analyse und Vergleiche

Wir wissen, dass eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio nutzlos ist, wenn Sie nicht motiviert genug sind. Um eine gute körperliche Verfassung zu erhalten, ist es daher sinnvoller, in gute Sportausrüstung zu investieren . Mit der Anschaffung des besten Steppers zum Beispiel bieten wir uns den Luxus des Fitnessstudios im Zimmer, während wir zu Hause bleiben.

Dieses Gerät eignet sich perfekt für die routinemäßige Cardio- Sitzung oder zur Begleitung eines Abnehmprogramms. Darüber hinaus richtet es sich an alle Altersgruppen. Wenn Sie jedoch vorhaben, einen Apartment-Stepper zu kaufen , vermeiden Sie Eile. Bestätigen Sie einen Kauf nur, wenn Sie sicher sind, die beste Wahl zu treffen .

Darüber hinaus hilft Ihnen dieser Vergleichsbeitrag, Ihre Auswahl zu verfeinern, um den Kauf minderwertiger Geräte zu vermeiden.

Der Stepper oder Step ist ein Gerät, das in verschiedenen Konfigurationen angeboten wird. Die einfachsten Varianten werden mit den Beinen geübt. Die aufwändigeren Versionen sind mit Ärmeln ausgestattet, die für die Arbeit an den oberen Gliedmaßen gedacht sind.

Wir erkennen gute Ausrüstung an ihrer Fließfähigkeit. Eine gute Designqualität spielt daher bei der Auswahl eine entscheidende Rolle. Nur Stepper mit optimaler Konstruktionsqualität ermöglichen dem Praktiker tatsächlich eine echte Bewegungsfreiheit.

Dann sollten Sie sich nicht nur auf Marken verlassen. Der richtige Schritt, unabhängig von seiner Marke, muss dem Benutzer, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, immer eine einfache Anpassung ermöglichen. Der Praktiker muss in der Lage sein, sein Gerät in kurzer Zeit zu beherrschen.

Schließlich muss die richtige Ausrüstung den tatsächlichen Bedürfnissen des Käufers entsprechen; sei es hinsichtlich der Übungsmöglichkeiten, der einfachen Lagerung oder des einfachen Transports.

Nachfolgend stellen wir Ihnen die besten Stepper vor:

1. Ultrasport Mini-Stepper



Dieser Stepper verfügt über Hydraulikzylinder und zwei rutschfeste Pedale. Seine Struktur besteht aus Stahl und verfügt über einen Zähler, der Folgendes anzeigt: die Dauer des Trainings, die Anzahl der pro Minute zurückgelegten Schritte sowie die Anzahl der verbrannten Kalorien. Das Gerät verfügt über eine automatische Abschaltfunktion, die den Akku des Monitors schont.

Dieser Stepper ist jedem zu empfehlen, der seine Bein-, Oberschenkel- und Gesäßmuskulatur trainieren möchte. Es ist auch perfekt für Menschen, die nicht die Möglichkeit haben, täglich zu Fuß zu gehen. Tatsächlich ist es auch ein ausgezeichnetes Cardio- und Fitnessgerät. Wenn Sie sich also um Ihr Herz kümmern und Ihre Figur verbessern möchten, ist dies das Richtige für Sie.

Dieses Gerät zeichnet sich vor allem durch die hohe Präzision seines Monitors aus. Da es TÜV/GS-zertifiziert ist, werden tatsächlich die genauen Zahlen auf dem Bildschirm angezeigt.

2. Einstellbarer Body-One-Stepper



Auch dieser Stepper verfügt über Hydraulikzylinder sowie rutschfeste Pedale. Es verfügt auch über ein Einstellsystem für die Intensität per Drehknopf. Damit Sie Ihre Leistung bewerten können, ist dieser Stepper außerdem mit einem Zähler ausgestattet, der 5 Funktionen bietet: Scan, Zeit, Anzahl der zurückgelegten Schritte, Gesamtzahl der zurückgelegten Schritte und Kalorienverbrauch.

Wenn Sie schnell und effektiv abnehmen möchten, können Sie in diesen Stepper investieren. Wenn Sie es zweimal täglich 30 Minuten lang üben, können Sie natürlich die überflüssigen Pfunde loswerden. Für Menschen in der Rehabilitation und diejenigen, die zu Hause Cardio machen möchten, ist dieses Gerät ebenfalls zu empfehlen.

Die Struktur dieses Steppers ist sehr robust, und das ist sein größter Vorteil. Tatsächlich ist der Kauf eine Investition in ein praktisches und benutzerfreundliches Heimsportgerät für mehrere Jahre.

3. Terraillon Power Stepper 



Im Lieferumfang dieses Muskel-Elektrostimulationsgeräts sind enthalten: 2 Stimulationsprogramme, 99 Intensitätsstufen, 15 Wellenvarianten, eine kabellose Fernbedienung, 2 selbstklebende Körperelektroden und ein Netzteil.

Dieser Mini-Stepper wird besonders für Menschen empfohlen, die unter schlechter Durchblutung, Diabetes, Arthrose, Knöchelschmerzen und Muskelschwäche leiden.

Die Ausstattung zeichnet sich durch ihr komplettes Verstellsystem per Fernbedienung aus. Es ist sehr praktisch und verbessert dennoch aktiv die Durchblutung. Darüber hinaus wird es für sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sehr geschätzt .

4. Sportstech Stepper und vertikale Klettermaschine 2-in-1 



Dieses 2-in-1-Gerät kombiniert die Stufe mit der Klettermaschine. Es verfügt über eine rutschfeste Struktur mit breiten Gummifüßen und mit Schaumstoff überzogenen Klettersimulationsgriffen. Seine Steuerkonsole zeigt unter anderem die Trainingsdauer, die Anzahl der verbrannten Kalorien und die zurückgelegten Schritte an.

Dieses Gerät mit Griff empfiehlt sich für alle, die sowohl ihre oberen als auch unteren Gliedmaßen trainieren möchten. Es eignet sich auch für Bauchübungen.

Dieser Kletterer zeichnet sich durch seinen einstellbaren Widerstand und sein intelligentes Faltsystem aus.

5. Hop-Sport HS-20S drehbare Trittstufe mit einstellbarem Widerstand und Übungsgurten



Diese drehbare Trittstufe wird mit zwei Expandern mit ergonomischen Griffen und einem batteriebetriebenen LCD-Steuerungsbildschirm angeboten. Das Gerät ist mit einer einstellbaren Gehamplitude ausgestattet. Sein Gewicht beträgt nur 9 kg und die maximale Tragfähigkeit beträgt 120 kg.

Dieses kompakte und praktische Gerät empfiehlt sich für alle, die ein einfach zu verstauendes und zu verwendendes Fitnessgerät kaufen möchten.

Das Gerät wird wegen seiner Robustheit sehr geschätzt. Darüber hinaus zeichnet es sich durch sein kompaktes Design und die fließenden Stufen aus.

6. Klarfit Powersteps Stepper 



Dieser Aerobic-Stepper simuliert das Treppensteigen und ermöglicht Drehbewegungen von links nach rechts. Im Lieferumfang sind zwei Expander zum Trainieren der Arme, Unterarme und der Brust enthalten. Auf seiner Vorderseite ist ein Computer integriert, der die Trainingsparameter anzeigt.

Der Kauf dieses Powersteps eignet sich besonders für diejenigen, die die maximale Anzahl an Muskeln trainieren möchten , ohne viel Geld für ein sperriges und relativ kompliziertes Gerät ausgeben zu müssen.

Die einfache Lagerung und die automatische Abschaltfunktion sind die großen Vorteile dieser Geräte.

7. FEMOR Lady Stepper für Frauen 

Dieser verstellbare Fitness-Stepper ist höhenverstellbar. Es wird mit zwei Verlängerungen geliefert und seine Plattformen haben jeweils eine Breite von 12 cm und eine Länge von 38 cm. Das Gerät verfügt außerdem über einen Bildschirm, der es dem Benutzer ermöglicht, den Überblick über seine Trainingsroutine zu behalten.

Dieses Gerät kann für Muskelaufbau, Gewichtsverlust, Ausdauertraining und Cardio-Training geeignet sein. Mit seiner Tragfähigkeit von 100 kg ist dieses Gerät für ein breites Publikum geeignet.

Begünstigt wird dieser Schritt durch die Stoßdämpfer, die ihn völlig geräuschlos machen .

 

Was ist ein Stepper?

Stepper sind Geräte, mit denen Benutzer die Bewegungen beim Treppensteigen nachahmen können. Best-StepperSie sind daher insbesondere für die Arbeit an Füßen, Knöcheln, Waden, Knien, Oberschenkeln und Becken gedacht. Dank der Bewegungen, die sie ermöglichen, bleiben diese Geräte gute Verbündete für Aerobic-Übungen.

Das Prinzip des Schrittes ist einfach. Der Benutzer stellt beide Füße auf die parallelen Plattformen. Dann drückt er nacheinander mit den Fersen jedes Pedal nach unten. Diese über einen längeren Zeitraum ausgeführte Bewegung optimiert das Krafttraining des unteren Teils des Körpers. Bei Geräten mit Lenkstange oder Strecker ist es jedoch möglich, die wichtigsten Muskelbereiche des Körpers zu trainieren.

Da es vor allem die unteren Gliedmaßen beansprucht, wird der Step oft mit einem Crosstrainer verglichen . Im Gegensatz zu letzterem zeichnet sich die Trittstufe jedoch durch eine kompakte Bauweise und eine vereinfachte Handhabung aus. Stepper gibt es jedenfalls in verschiedenen Formen. Es ist ratsam, diese verschiedenen Konfigurationen zu kennen, bevor Sie einen Kauf tätigen.

Die verschiedenen Arten von Steppern

Exoterra Kit Terrarium...

Im Allgemeinen gibt es zwei Hauptvarianten von Steppern auf dem Markt. Genauer gesagt finden wir den Mini-Stepper und den Stepper, die mit Lenkstangen und einem fortschrittlicheren Mechanismus ausgestattet sind. Diese beiden Arten von Steppern eignen sich beide für das Üben zu Hause. Die einzigen wirklichen Unterschiede zwischen diesen beiden Varianten sind jedoch:

  • Die einfache Lagerung;
  • Übungsmöglichkeiten;
  • Die Kosten ;
  • Tragfähigkeit;
  • Die empfohlene Übungshäufigkeit .

Tretmaschinen

In der hydraulischen Ausführung wirkt die Trittstufe sehr schlicht. Darüber hinaus ist der Stepper in dieser Tretkonfiguration weit verbreitet. Das Gerät besteht aus zwei parallelen Pedalen und verfügt oft über ein kleines Bedienfeld. Der Benutzer steht auf beiden Pedalen und übt abwechselnd Druck auf die Ferse aus, um die Bewegungen beim Treppensteigen nachzubilden.

Um die Intensität der Übungen zu erhöhen, ist es möglich, den Widerstand der Pedale zu erhöhen. Wenn Sie intensiver trainieren möchten, können Sie auch schnell in die Pedale treten. Diese Pedalmaschinen können in einer sehr einfachen Konfiguration oder in einer Version mit elastischen Expandern angeboten werden.

Diese Art von Trittstufe ist wegen ihrer geringeren Kosten, ihres platzsparenden Designs und ihrer Benutzerfreundlichkeit sehr beliebt. Es handelt sich um ein Fitnessgerät, das sich besonders für kleine Wohnungen und Studios eignet. Darüber hinaus ist es für Frauen, Männer, Jugendliche und Senioren gleichermaßen geeignet.

Die Rolltreppe

Wie der Name schon sagt, wird dieses Gerät in einer Mini-Rolltreppenkonfiguration angeboten. Es verfügt über zwei, drei oder vier Stufen, die sich dank eines rotierenden Schienenmechanismus entfalten. Das Gerät verfügt außerdem über eine Parameterkonsole und ist größtenteils mit Rampen ausgestattet. Mit der Rolltreppe können Sie im Gegensatz zum Mini-Step fortgeschrittenere Übungen durchführen.

Obwohl die Rolltreppe effizienter als der Zweipedal-Schrittmotor ist, ist sie ein sperriges Gerät. Neben diesem Massenfaktor zeichnet es sich auch durch seinen höheren Preis aus. Auf jeden Fall kann diese Art von Gerät für diejenigen geeignet sein, die sehr schnell abnehmen möchten. Der Kauf erfordert jedoch einen großen Lagerraum.

Wenn Sie sich also eine Mini-Rolltreppe anschaffen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie über ein ausreichend großes Budget und ausreichend Platz für die Aufteilung verfügen.

Hybriden

Die Rede ist hier von Trittgeräten, die mit Armen und Pedalen ausgestattet sind. Dabei kann es sich um einen Climber (ein Stepper, der wie der Sportstech-Stepper das Klettern simuliert) oder um eine einfache Maschine mit Pedalen und Griffen handeln. Diese Geräte verfügen in den meisten Fällen über ein Widerstandskontrollfeld. Darüber hinaus verfügen sie häufig über rutschfeste Füße.

Dieser Maschinentyp wird häufig in einer zusammenklappbaren Konfiguration angeboten . Die Platzersparnis liegt also am Rendezvous. Preislich kostet es mehr als einfache Pedale, aber deutlich weniger als kleine Rolltreppen. Es handelt sich jedoch um ein Gerät, mit dem Sie komplette Fitnessübungen durchführen können.

Komplette Maschine oder tragbarer Stepper

Angesichts dieser drei Schrittarten müssen Sie sich fragen, welcher die beste Option für Sie darstellt. Wie auch immer Sie sich entscheiden, jede der drei Optionen ermöglicht es Ihnen, auch zu Hause optimal zu trainieren. Lediglich die Unterschiede in Preis und Ausstattung stellen oft die eine oder andere dieser drei Maschinen in Frage.

Damit Sie sich bei Ihrer Wahl bestmöglich orientieren können, beachten Sie jedoch diese wenigen Punkte:

  • Eine komplette Maschine ist stabiler, aber auch unhandlicher;
  • Ein tragbares Gerät ohne Expander kann überall hin mitgenommen werden, ermöglicht jedoch kein Training des Oberkörpers.

Wenn Sie den günstigen Preis, die geringe Stellfläche und die endlosen Übungsmöglichkeiten nutzen möchten, dann investieren Sie in einen Step-Expander. Letzteres bietet den Komfort des Mini-Steps und die erweiterten Übungsmöglichkeiten eines Komplettgeräts und ist gleichzeitig zu einem günstigen Preis erhältlich.

Was sind die Cardio-Vorteile von Steppern?

BSET KAUFEN Stepper für...

Es gibt viele Cardiogeräte auf dem Markt; vom Springseil bis zum Laufband. Sicherlich ermöglicht Ihnen jedes dieser Geräte optimale Herzstärkungsübungen; Die Trittstufe zeichnet sich jedoch durch ihr Design, ihre Effizienz und ihre Praktikabilität aus.

Durch einen einfachen Vergleich beispielsweise mit dem Springseil können wir ein besseres Komfort-Effizienz-Verhältnis feststellen. Genauer gesagt ermöglichen beide Geräte die Durchführung optimaler Cardio-Übungen. Nur wenn das Springseil eine vollständige Anwendung des Körpergewichts fördert, fordert der Schritt nur den Druck durch die Fersen.

Daher kann das Treten weniger ermüdend sein, kann aber mit der Zeit die gleichen Ergebnisse erzielen wie das Seil. Um diese Darstellung zu vervollständigen, sind hier die wichtigsten Vorteile, die Stepper bieten:

  • Wieder in Form kommen, an Spannkraft gewinnen, Muskeln in den unteren Gliedmaßen aufbauen

Nachdem Sie sich bei gutem Essen und einem sitzenden Lebensstil erholt haben, möchten Sie sicherlich wieder in Form kommen. Wenn Sie mit dem Treten beginnen, können Sie dieses Ziel leichter erreichen. Tatsächlich bleiben Stepper dank ihrer Konfiguration, die dem Benutzer nur einfache Bewegungen abverlangt, weniger einschränkend, insbesondere für absolute Anfänger.

Diese Geräte sind in der Lage, die meisten verschiedenen Muskelzonen unseres gesamten Körpers zu trainieren und stellen in der Tat eine gute Alternative zu Fitnessgeräten dar, unabhängig von unserer anfänglichen körperlichen Verfassung. Darüber hinaus ist es durch regelmäßiges Üben möglich, den Unterkörper, von den Waden bis zu den Gesäßmuskeln, optimal zu formen.

Ein echter Tonusgewinn ist nur dann möglich, wenn der Körper in Bewegung ist. Wenn Sie sich darauf konzentrieren, sich fortzubewegen oder eine Ausrüstung zu verwenden, die Sie nicht motiviert, können Sie keinen guten Tongewinn erwarten. Da Stepper keine komplizierten Bewegungen oder den Einsatz des gesamten Körpergewichts erfordern, ermöglichen sie es uns allen, schneller wieder in Form zu kommen.

Anschließend sollen die Schritte einen schnellen Muskelaufbau in den unteren Gliedmaßen ermöglichen. Dies ist kein unkontrollierter Gewinn. Tatsächlich können Sie Ihre Übungen variieren und im Laufe der Woche verschiedene Sitzungen absolvieren, um Ihre Gesäßmuskulatur, Oberschenkel und Waden zu stärken. Zögern Sie nicht, sich Tutorials im Internet zu holen, um die richtigen Übungen zu finden.

  • Praktikabilität

Die meisten Benutzer schätzen ihren Stepper wegen der Praktikabilität, die er bietet. Da das Gerät kompakt und leicht zu verstehen ist, ermöglicht es jedem, unter allen Umständen zu trainieren. Bürokraten können sie zur Arbeit mitnehmen, Mütter, die zu Hause bleiben, können sie vor dem Fernseher nutzen und die dynamischsten unter uns beginnen morgens, wenn wir aufwachen.

Sicherlich ist es möglich, dieselben Eigenschaften auch bei anderen Arten von Fitnessgeräten zu finden. Nur der Stepper steigert die Praktikabilität durch seine Kompatibilität mit Praktikern, vom Jüngsten bis zum Ältesten, um ein Vielfaches.

  • Beste Option für Senioren

Unabhängig von unserem Alter müssen wir unseren Körper immer bewegen, um in Form zu bleiben. Mit 60 möchte man allerdings eher schwelgen. Seien Sie vorsichtig, lassen Sie sich nicht vom eigenen Alter beeindrucken! Mit anderen Worten: Solange wir unsere Füße und Hände bewegen können, können wir es genauso gut genießen.

Ab einem bestimmten Alter ist das Seilspringen oder das Laufen auf dem Laufband jedoch nicht mehr möglich. Außerdem ist es immer besser, Übungen im Stehen durchzuführen, um eine gute Rückenhaltung beizubehalten. Unter Berücksichtigung all dieser Punkte ist daher der Stepper die beste Sportgerätelösung für Senioren.

Mit dieser Ausrüstung kann ein älterer Mensch sportlichen Aktivitäten nachgehen:

  • An ihre körperliche Verfassung angepasst;
  • Sicherer;
  • Die nicht unbedingt eine Stromversorgung über das Stromnetz erfordern;
  • Dass sie in ihrem eigenen Tempo und in Echtzeit steuern können;
  • Die zur Linderung von Gelenkproblemen beitragen.
  • Keine Nutzungsbeschränkung während der Genesungsphase

Wenn Sie ein großartiger Sportler sind und sich von einem Unfall erholen, können Sie Ihre Konditionsübungen mit einem Stepper fortsetzen. Tatsächlich zeigen neuere Studien, dass das Üben von Simulationen des Treppensteigens keine Auswirkungen auf die Gelenke der unteren Gliedmaßen nach einem Unfall in diesen betroffenen Bereichen hat.

Bevor Sie jedoch Sport treiben, vergewissern Sie sich, dass Sie die Empfehlungen Ihres Arztes eingeholt haben.


Funktionen, die Sie vor dem Kauf eines Steppers berücksichtigen sollten

Sportstech Stepper...

Bevor Sie einen Stepper kaufen, müssen Sie bedenken, dass das Gerät kein Wundermittel ist, wenn Sie abnehmen oder Ihre Cellulite beseitigen möchten. Um jede kleine Cellulitis zu bekämpfen , ist es tatsächlich notwendig, körperliche Bewegung, gute Flüssigkeitszufuhr und eine gesunde Ernährung zu kombinieren.

Wenn Sie dann nicht wissen, wann Sie eine gute körperliche Verfassung erreichen können, wissen Sie, dass nur regelmäßiges Training Sie zu Ihren Zielen führen wird. Beachten Sie außerdem die folgenden Punkte, bevor Sie Ihren Kauf bestätigen:

Ergonomie

Achten Sie beim Kauf immer darauf, das ergonomischste Gerät auszuwählen. Ein ergonomisches Gerät minimiert Ermüdungsgefühle in Füßen, Knöcheln, Knien, Hüften und Rücken. Stellen Sie dazu sicher, dass Sie mit einem flüssigen Mechanismus, stabilen Plattformen und bequemen Griffen einen Schritt machen.

Das Bedienfeld

Beim Kauf eines Cardio- oder Fitnessgeräts ist ein Bedienfeld sehr wichtig. Tatsächlich zeigt diese Konsole die Anzahl der Kalorien an, die Sie verbrannt haben, die Entfernung, die Sie zurückgelegt haben, und manchmal auch Ihre Herzfrequenz.

Dank der Konsole können Sie auch bestimmen, wie lange Sie jeden Tag trainieren oder mit welcher Geschwindigkeit Sie bei jeder Sitzung in die Pedale treten sollten. Die gute Nachricht ist, dass Sie diese Vorteile mit einem einfachen 12-V-Stepper nutzen können .

Die maximale Tragfähigkeit

Ein Fitnessgerät wie der Step sollte immer eine relativ hohe maximale Belastbarkeit haben. Je höher dieser Index ist, desto robuster ist die Ausrüstung. Wenn Sie jedoch wissen, dass Sie nicht mehr als 80 kg wiegen und das Gerät alleine nutzen, müssen Sie nicht unbedingt zu einem Modell mit einer Tragfähigkeit von mehr als 120 kg greifen.

Wenn einer der Benutzer hingegen mehr als 100 kg wiegt, ist es immer besser, einen 150-kg-Stepper zu nehmen .

Die Dimensionen

Ein guter Stepper muss eine einfache Lagerung, aber auch eine einfache Anordnung bieten. Mit anderen Worten: Achten Sie darauf, dass Ihr Gerät relativ kompakte Abmessungen hat, damit Sie von der Platzersparnis profitieren können.

Die Abmessungen Ihrer Trittstufe sollten nämlich weder im Widerspruch zum Stauraum stehen noch den Platz im Übungsbereich beeinträchtigen. Außerdem erleichtert ein kleiner Stepper den Transport.

Schreibe einen Kommentar